Buchungshotline: +43 (0)512 5351 555

Folgaria, Lavarone e Luserna

Zauberhafte Landschaften, übersät mit Wäldern und Wiesen, sowie Zeugnisse des Ersten Weltkriegs. Der Lavarone See und zahlreiche Mountainbike Strecken. Die "Trentiner Hochebenen" werden im Norden von der Valsugana und im Süden vom Val di Terrangolo begrenzt. Im Westen stellen die Vallagarina und das Etschtal die Grenze dar, im Osten die Hochebene von Asiago und das Val d´Astico (Provinz Vicenza).
Zwischen den weiten Grasflächen tun sich tiefe Talfurchen auf, darüber erheben sich Felsmassive mit einer Höhe von über 2000 Metern. Die gesamte Landschaft präsentiert sich als eine perfekte Mischung aus Weiden, Almhütten, dichten Tannenwäldern und reißenden Bächen. Dieses Bild wird von dem kleinen Lavarone See karstigen Ursprungs mit kristallklarem Wasser abgerundet. Folgaria, Lavarone und Lusern sind drei unterschiedliche Gemeinden, die durch die Geschichte verbunden sind: die deutsch-zimbrische Kolonisierung (10.-13. Jahrhundert), von der besonders Lusern zeugt, denn dort spricht man heute noch "zimbrisch", eine alte Sprache, die dem Mittelhochdeutschen ähnelt, die Geschichte der Landgemeinden, dessen bedeutendstes Beispiel die Magnifica Comunità di Folgaria ist, die Grenzkämpfe und die Befestigungen des Ersten Weltkrieges (1915-18), von denen vor allem die beeindruckenden Übereste der Festigungsanlagen, Schützen- und Laufgräben zeugen.
Alpinski, Langlauf, Snowboard und zahlreiche Ausflüge auf die verschneiten Bergen der Hochebenen Folgaria, Lavarone und Luserna. Die Landschaft der "Trentiner Hochebenen" ist durch die typischen alpinen Terrassen geprägt, aber zwischen den weiten Grasflächen tun sich tiefe Talfurchen auf, darüber erheben sich Felsmassive mit einer Höhe von über 2000 Metern. Die gesamte Landschaft präsentiert sich als eine perfekte Mischung aus Weiden, Almhütten, dichten Tannenwäldern und reißenden Bächen. Auf den Trentiner Hochebenen hat sowohl der Winter- als auch der Sommertourismus einen stetigen Aufschwung erfahren: Im Sommer ideal für Entspannung, Sport, Spaziergänge und Ausflüge, während im Winter die hochmodernen Skigebiete, die sogenannte Skitour dei Forti, und drei Langlaufzentren, die zu den beliebtsten des Alpenraums zählen und Austragungsort für nationale und internationale Rennen sind, keinen Wunsch offen lassen.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • heute
    01.09.2014
    8 / 13 °C
  • Morgen
    02.09.2014
    7 / 15 °C
  • Mittwoch
    03.09.2014
    8 / 19 °C
  • Donnerstag
    04.09.2014
    10 / 21 °C
  • Freitag
    05.09.2014
    11 / 18 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Azienda per il turismo Altipiani di Folgaria Lavarone Luserna
Via Roma, 67
38064 Folgaria, Italien
Folgaria, Lavarone und Luserna - Folgaria, Lavarone e Luserna Trentino