Buchungshotline: +43 (0)512 5351 555

Rodeneck

Rodeneck

Herrlich sonnig und ruhig liegt Rodeneck idyllisch in Wiesen und Felder eingebettet, bewacht von der stolzen Burg Rodenegg über der Rienzschlucht. Der Blick schweift ins Eisacktal, Wipptal und Pustertal, an deren Gabelung Rodeneck in 800-1200 m Höhe liegt. Beschützt von den umliegenden Bergen und nach Südwesten gerichtet, besticht Rodeneck seine Gäste mit seinem milden, trockenen Klima und mit viel Sonnenschein.
Den Wanderfreuden sind hier keine Grenzen gesetzt: sanfte Wege durch Wiesen, Felder und Wälder, ausgedehnte Ausflüge auf die Rodenecker Alm und Bergwanderungen auf die umliegenden Gipfel füllen begeisternd die Tage.
Auch im Winter ist Rodeneck ein beliebtes Urlaubsziel und ein idealer Ausgangspunkt für Wintersportler, auf die in den umliegenden Skigebieten herrliche Abfahrten warten. Auf der Rodenecker Alm locken Langlaufloipen, Schneeschuhwanderungen und Skitouren zu sportlichen Erlebnissen. Sonnig-erfrischende Schneespaziergänge und gesellige Stunden in bewährt gemütlicher Gastlichkeit runden den Winterurlaub in Rodeneck ab.

Rodeneck

Herrlich sonnig und ruhig liegt Rodeneck idyllisch in winterlichen Wiesen eingebettet, bewacht von der stolzen Burg Rodenegg über der Rienzschlucht. Der Blick schweift ins Eisacktal, Wipptal und Pustertal, an deren Gabelung Rodeneck in 800-1200 m Höhe liegt. Beschützt von den umliegenden Bergen und nach Südwesten gerichtet, besticht Rodeneck seine Gäste mit seinem milden, trockenen Klima und mit viel Sonnenschein.
Im Winter ist Rodeneck ein beliebtes Urlaubsziel und ein idealer Ausgangspunkt für Wintersportler, auf die in den umliegenden Skigebieten herrliche Abfahrten warten. Auf der Rodenecker Alm locken Langlaufloipen, Schneeschuhwanderungen und Skitouren zu sportlichen Erlebnissen. Sonnig-erfrischende Schneespaziergänge und gesellige Stunden in bewährt gemütlicher Gastlichkeit runden den Winterurlaub in Rodeneck ab.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Mühlbach (im Zentrum der Ferienregion)
Von Norden/Brenner oder von Süden kommend über die Brennerautobahn, Ausfahrt Brixen/Pustertal. Nach der Ausfahrt Richtung Bruneck/Pustertal (E45) ca. 3 km, vor dem Tunnel rechts abbiegen Richtung Mühlbach und Gitschberg Jochtal.
Vom Osten über das Pustertal kommend, biegen Sie 24 km nach Bruneck rechts ab Richtung Mühlbach Gitschberg Jochtal. Weiter nach Rodeneck:
Biegen Sie in Mühlbach bei der Tankstelle nach Rodeneck ab (abfallende Straße). Die Panoramastraße führt Sie nach ca. 4 km direkt nach Rodeneck.
Route planen
Vom Norden kommend (Brennerlinie) über München-Innsbruck-Brenner bis nach Franzensfeste, dort Anschluss ins Pustertal, nächster Stop ist Mühlbach. Weiterfahrt mit Bus Richtung Rodeneck.
Vom Süden über Bozen und Brixen kommend, bis Franzensfeste, dort Umsteigen nach Mühlbach. Weiterfahrt mit Bus Richtung Rodeneck.


Zweite Möglichkeit: Mit dem Zug bis Brixen, von dort besteht eine halbstündige Busverbindung nach Mühlbach direkt vom Zugbahnhof (Haltestelle FS).
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Vill 3a
39037 Rodeneck, Italien
Gitschberg Jochtal - Rodeneck Suedtirol