Urlaub Seiser Alm - Schlerngebiet

Im Herzen der Dolomiten

Die Seiser Alm ist die größte Hochalm Europas, ihr zu Füßen liegen die Orte Kastelruth, Seis am Schlern sowie St. Ulrich im Grödnertal. Grüne Almwiesen und die schroffen Gipfel der Dolomiten formen ein kontrastreiches Bild. Die Urlaubsregion Seiser Alm verspricht aktiven Naturgenuss, Sommer wie Winter. Und das alles vor der atemberaubenden Kulisse der Dolomiten. Die vielen Sonnentage, die herrliche Höhenlage und die Vielfalt an Sportmöglichkeiten machen das Hochplateau zum idealen Terrain für Wanderer, Biker und Outdoor-Sportler. Auch Familien mit Kindern sowie Ruhesuchende und Genießer fühlen sich in der Region Seiser Alm – Schlerngebiet besonders wohl. Im Winter präsentiert sich die Ferienregion als Winter-Eldorado für aktive Schneegenießer mit vielfältigen Skipisten und Langlaufloipen.

Seiser Alm – Schlerngebiet: Vielseitiges Naturpara

Ein Sommerurlaub auf der Seiser Alm – Schlerngebiet ist für alle Bewegungshungrigen – Wanderer, Biker und Läufer - genau das Richtige. Wanderer treffen auf eine unübertreffliche Flora, blühende Bergwiesen, grandiose Gipfel sowie auf Traumpfade durch ein Naturparadies. Insgesamt laden rund 450 Kilometer Wanderwege ein, dieses Feriengebiet zu erkunden. Ein Erlebnis ist der 2.563 Meter hohe Schlern, der Kultberg der Dolomiten. Erfahrene Bergführer zeigen den Gästen ihre Geheimtipps. Der Naturerlebnisweg Geologensteig, den Naturfreunde bei einer 3,5-stündigen Wanderung erkunden können, zählt zu den interessantesten Ausflugszielen in den Dolomiten. Laufenthusiasten finden auf der Seiser Alm – Schlerngebiet beste Voraussetzungen fürs Höhentraining im Running Park Seiser Alm. Der Seiser Halbmarathon gehört alljährlich Anfang Juli zum Höhepunkt der Laufsaison. Mit einem rund 1.000 Kilometer langen Tourennetz präsentiert sich die Region gemeinsam mit Gröden zusammen als attraktive Bikeregion. Schwebend bestaunen die Paraglider vom Spitzbühel aus das herrliche Panorama und auch die Golfer werden mit einer unübertrefflichen Aussicht verwöhnt. Badefreudige Gäste erfrischen sich im Völser Weihereinem der schönsten Badeseen des Landes.

Mehr Informationen - Details

Was sagen unsere Kunden?

4,7 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
1 Unterkunft und
2 persönlichen Bewertungen

Mountainbiking Seiser Alm - Schlerngebiet

© TVB Kastelruth
  • Traumhafte 1.000 Tourenkilometer im Weltnaturerbe Dolomiten warten auf Mountainbiker in der Ferienregion Seiser Alm – Schlerngebiet. Auf 33 Routen, von sportlich bis gemütlich, erschließt sich die faszinierende Bergwelt.
  • Ambitionierte können in der Ferienregion Seiser Alm – Schlerngebiet zur höchstgelegenen, noch „erradelbaren“ Hütte aufbrechen: Bei der Tierser Alpl-Tour liegt die Latte bei bis zu 2.500 Höhenmetern.
  • Genießer treffen sich auf der „Seiser Alm Hüttentour“ – entlang der Route warten unwiderstehliche Schmankerl. Anspruchsvoller ist der Seiser Alm Hüttenmarathon.
  • Die abwechslungsreiche Route „Unter Schlern und Hammerwand“ lockt mit einer Abkühlung im Völser Weiher, herrlichen Ausblicken und idyllisch gelegenen Einkehrmöglichkeiten in die Tuff Alm und das Hofer Alpl.

Winter-Familien Seiser Alm - Schlerngebiet

© Südtirol Marketing/Clemens Zahn
  • Familien verbringen ihren Skiurlaub liebend gern auf der Seiser Alm, weil sie zu den familienfreundlichsten Skigebieten in ganz Südtirol zählt. Die Top-Bergbahnen mit Kindersicherung bringen die ganze Familie zu den leichten bis mittelschweren Pisten.
  • Eine winterliche Erkundungsreise bietet das riesige Loipennetz rund um die Seiser Alm. Langlaufen für Familien wird bei den angebotenen Einführungskursen zum Riesenspaß.
  • Wer mit der Familie im Winter auf der Seiser Alm Urlaub macht, der erfährt, wie man ein Iglu baut. Oder wie Tiere im Schnee überleben. Mit den Bergrettungshunden auf Suche nach Verschütteten oder mit Schneeschuhen den Spuren von Hase und Reh folgen: das Überlebenstraining auf der Seiser Alm rüstet die ganze Familie für den gelungenen Winterurlaub.
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Seiser Alm – Schlerngebiet: Ein Traum in Weiß

Ein Winterurlaub in der Region Seiser Alm – Schlerngebiet verspricht herrliche Tage im Schneeparadies. Die sonnigen, breiten Pisten des Skigebiets Seiser Alm verwöhnen Genuss-Skifahrer und Familien. Die Region bietet wie kaum eine andere ideales Terrain für Kinder und Skianfänger. Zahlreiche Angebote für die Kleinsten machen die Seiser Alm zur Top-Familiendestination für einen Skiurlaub in Südtirol. Unter Boardern und Freeskiern genießt das Terrain ebenso einen ausgezeichneten Ruf: Dafür sorgen auch die hippen Veranstaltungen im Seiser Alm Snowpark. In der neuen Familiy Fun Line werden Kinder hier langsam an den Freestyle Sport herangeführt. Ebenfalls neu ist die Medium Kicker Line (8-10-12 Meter Kicker), mit Hilfe derer Snowboarder und Freestyler ihr Können kontinuierlich steigern können. Mit dem Grödner Tal bildet die Seiser Alm eine gemeinsame Skiregion mit 175 Pistenkilometern. Sie gehören zum Gesamtangebot von Dolomiti Superski, dem größten Ski-Karussell der Welt. Langlauffreunden stehen auf der Seiser Alm insgesamt 80 Kilometer Loipen zur Auswahl, mit Extrapisten für die Skater. Die 15 Kilometer lange Jochloipe ist die wohl anspruchsvollste Loipe des Hochtals. Wer das Winterwandern dem Skifahren  vorzieht, kommt mit etlichen gespurten Winterwanderwegen auf dem sonnigen Hochplateau voll auf seine Kosten. Die Natur um Tiers und den Rosengarten lädt im Winter vor allem zum Schneeschuhgehen ein. Rodelfans können sich auf sieben Rodelbahnen mit insgesamt 18 Kilometern Länge so richtig austoben.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Mitten im Blumenparadies - die bunte Farbpalette der Natur! Seiser Alm, zwischen dem Langkofel und dem Schlern, präsentiert sich zu jeder Jahrezeit von einer anderen Seite: vom weißen Blütenmeer im Frühling über das üppige Grün im Sommer bis zum wunderschönen Braun im Herbst. Die Kalkfelsen, die bei Sonnenuntergang in den schönsten Rottönen erstrahlen, runden dieses farbenfrohe Naturschauspiel ab.

Die landschaftliche Vielfalt wechselt zwischen sanften Wiesen und Weiden, rauen Felsen und Bergen; genau deshalb ist die Seiser Alm ein wahres Paradies, von Sagen und Legenden umwoben, die bis heute erhalten geblieben sind.
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Consorzio Turistico Alpe di Siusi Tourismusverband Seiser Alm
Via del Paese 15
Dorfstraße 15
39050 Fiè allo Sciliar - Völs am Schlern, Italien