Buchungshotline: +43 (0)512 5351 555

Ultental - Deutschnonsberg

Die Faszination der Vergangenheit hautnah erleben. Wissen Sie, was Milchgöbis und Pfannenknecht sind? In St. Nikolaus, einem der schönsten Dörfer des Ultentals, erfahren Sie´s! Hier steht nämlich das sehenswerte Ultner Talmuseum, in dem bäuerliches Kulturgut und Volkskunstwerke der Vergangenheit aufbewahrt werden - Geräte, Möbel ("französisches" Doppelbett!), Kleidungsstücke, Handwerkszeug und Statuen. Außerdem lernen Sie die heimische Tierwelt wie den Steinadler, den Bären und den Auerhahn kennen.

Doch St. Nikolaus wartet noch mit einem weiteren Gruß aus längst vergangenen Zeiten auf: Oberhalb der 1338 erstmals erwähnten Kirche, deren neugotischer Flügelaltar mit sehenswerten Figuren geschmückt ist, finden Sie auf einer Anhöhe die geheimnisvollen Steinbilder an der Mauer des "Thurnerhofs". Ob Sie ihre Bedeutung enträtseln können?

Nach so viel Vergangenheit wird´s Zeit für frische Luft - und die finden Sie rund um St. Nikolaus auf grünen Wiesen und in weitläufigen Wäldern, die Ihnen immer wieder herrliche Ausblicke auf eindrucksvolle Höfe in der typischen Ultner Bauweise gewähren.
Die Faszination der Vergangenheit hautnah erleben. Wissen Sie, was Milchgöbis und Pfannenknecht sind? In St. Nikolaus, einem der schönsten Dörfer des Ultentals, erfahren Sie´s! Hier steht nämlich das sehenswerte Ultner Talmuseum, in dem bäuerliches Kulturgut und Volkskunstwerke der Vergangenheit aufbewahrt werden - Geräte, Möbel ("französisches" Doppelbett!), Kleidungsstücke, Handwerkszeug und Statuen. Außerdem lernen Sie die heimische Tierwelt wie den Steinadler, den Bären und den Auerhahn kennen.

Doch St. Nikolaus wartet noch mit einem weiteren Gruß aus längst vergangenen Zeiten auf: Oberhalb der 1338 erstmals erwähnten Kirche, deren neugotischer Flügelaltar mit sehenswerten Figuren geschmückt ist, finden Sie auf einer Anhöhe die geheimnisvollen Steinbilder an der Mauer des "Thurnerhofs". Ob Sie ihre Bedeutung enträtseln können?

Nach so viel Vergangenheit wird´s Zeit für frische Luft - und die finden Sie rund um St. Nikolaus auf grünen Wiesen und in weitläufigen Wäldern, die Ihnen immer wieder herrliche Ausblicke auf eindrucksvolle Höfe in der typischen Ultner Bauweise gewähren.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Associazione turistica Val d´Ultimo-Proves - Tourismusverein Ultental-Deutschnonsberg
S. Valburga, 154
Sankt Walburg 154
39016 S. Valburga - St. Walburg, Italien