Varena

Varena liegt am Fuße des Schwarzhorns, zählt 779 Einwohner und ist eine der ältesten Siedlungen des Trentino. In Bezug auf den Fremdenverkehr ist die Nähe zum Hochplateau des Lavazè-Passes (8 km von Varena) von Bedeutung, da dies ein wahres landschafliches Paradies sowohl für Wanderungen als auch für den Langlauf darstellt. Hier gibt es zahlreiche Langlaufloipen, die sich über 50 km erstrecken sowie einige Skilifte und Skipisten.
Varena liegt am Fuße des Schwarzhorns, zählt 779 Einwohner und ist eine der ältesten Siedlungen des Trentino. In Bezug auf den Fremdenverkehr ist die Nähe zum Hochplateau des Lavazè-Passes (8 km von Varena) von Bedeutung, da dies ein wahres landschafliches Paradies sowohl für Wanderungen als auch für den Langlauf darstellt. Hier gibt es zahlreiche Langlaufloipen, die sich über 50 km erstrecken sowie einige Skilifte und Skipisten.
mehr anzeigen

48 Hotels/Unterkünfte in Varena und Umgebung

Schneebericht Varena
Berg Tal
Passo di Lavazzè - Passo Oclini 40 cm griffig 40 cm griffig
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Varena ist problemlos mit dem Auto sowohl vom Norden als auch vom Süden über die Brennerstaatsstraße 12 oder die Autobahn A22 zu erreichen (Ausfahrt Enga/Ora, Mautstelle 27 km entfernt), danach entlang der Dolomitenstaatsstraße SS 48 (von Egna/Ora) Richtung Cavalese oder von Lavìs über die Lavazè Staatsstraße SS 620.
Route planen
Vom Bahnhof Trient oder besser vom Bahnhof Egna/Ora gelangt man bequem nach Cavalese; von dort bestehen ausgezeichnete Busverbindungen nach Varena.
Die nächstgelegenen Flughäfen sind Verona Catullo (90 km), Venedig Marco Polo (195 km), Mailand Linate (245 km) und der neue Flughafen in Bozen (60 km).
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
A.P.T. Valle di Fiemme
Via F.lli Bronzetti, 60
38033 Cavalese, Italien