Buchungshotline: +43 (0)512 5351 555

Skigebiet Monterosa - Macugnaga 1327 - 3000 m

Skigebiet Fakten
geschlossen
Saison: 06.12.14 - 03.05.15
Öffnungszeiten: 09:00 - 16:00
Lifte:
gesamt: 9 3 4 0
Pistenkilometer:
38 gesamt 8 leicht 26 mittel 4 schwer
Preise: Erwachsene Kinder
Tageskarte EUR 26,00 EUR 20,00

Monterosa - Skifahren im größten Skizentrum Italiens.

Macugnaga ist ein Skiort, der den Skibegeisterten kilometerlange, perfekt präparierte Pisten bietet.

Für diejenigen, die das Skifahren in größeren Höhen lieben, bietet Macugnaga die Pisten des Monte Moro in 3000 m Höhe, die ebenfalls modern ausgerüstet sind und für alle Könnensstufen geeignet sind. Von den Terrassen der Einkehrhütten aus genießen Sie ein unvergleichbares Panorama und das Auge schweift über die Hänge und die Grenzen Italiens hinaus bis zu den Talebenen der nahen Schweiz.

Skifahren im größten Skizentrum Italiens.

In den Alpintälern Valle d’Ayas, Valle di Gressoney und Valsesia am Fuße des Monte Rosa befindet sich eines der größten italienischen Skizentren: Monterosa mit insgesamt 180 Pistenkilometer, davon 116 Kilometer für die mittlere Könnerstufe, 47 Kilometer für Anfänger und 17 Kilometer schwarze Pisten für die Könner und Adrenalin-Junkies. Unter den 64 verschiedenen Abfahrten, die in die idyllische Landschaft des Monte Rosa eingebettet sind, ist für jeden das Richtige dabei. Vom Racer über den Freerider bis hin zum Snowboarder kommen hier alle auf ihre Kosten.

Besonders bekannt ist Monterosa aber vor allem wegen seiner Freeride-Strecken. Hier erwarten Sie Pulverschnee und überraschende Routen abseits der präparierten Piste wie sonst kaum in einem Skigebiet.

A.P.T. dell´Ossola-Macugnaga
Piazza Municipio
28876 Macugnaga, Italien
Monterosa - Macugnaga Logo - Monterosa - Macugnaga Macugnaga