Thema wählen:

Törggelen in Südtirol

Wenn im Herbst der junge Wein gepresst wird, dann ist es in Südtirol Zeit für einen ganz besonderen Brauch: Das Törggelen. Erntehelfer von nah und fern kamen ursprünglich zusammen, um den neuen Wein und den Suser zu verkosten. Bei gemütlichem Beisammensein lassen sich der Wein und typische Spezailitäten genießen. Dazu gehören vor allem die Kastanien, aber auch Knödel, Speck, Sauerkraut und Geselchtes finden gerne am Tisch Platz.

Traditionell findet das Törggelen in Buschenschänken und urigen Lokalen von Oktober bis Ende November statt. Bekannte Törggele-Regionen sind vor allem das Eisacktal, welches als Ursprungsgebiet des Törggelens gilt, sowie die Gegenden um Meran, den Kalterer See und natürlich die Südtiroler Weinstraße.

Angebote:
Törggele-Regionen
(Preise pro Nacht)
Eisacktal
Meraner Land
Südtirols Süden
Connect Eure Kommentare ()