Urlaub Klaus an der Pyhrnbahn

Klaus an der Pyhrnbahn - Auf den Spuren von Kaiserin Sissi… Am Eingang des Pyhrn-Priel Gebietes präsentiert sich Klaus mit den beiden Ortschaften Steyrling und Kniewas als Erholungsparadies für aktive Gäste. Nur wenige Kilometer von der Autobahn entfernt jedoch fernab des Massentourismus und ruhig gelegen, gilt es in Klaus vor allem für Freunde des Wassers viel zu erleben.
Wasserspaß
Der idyllische Klauser Stausee lädt zu Bootsfahrten oder sportlichen Kajakausflügen in grandiose Naturlandschaften ein. Abenteuerhungrige sind beim Bungee-Jumping bestens aufgehoben während Angelfreunde in den Tiefen des Stausees ihr Glück finden. Badespaß bieten auch das Klauser Freibad oder das Badebiotop in Steyrling.
Kaiserlich wandern
Schon die österreichische Kaiserin Sissi wanderte einst durch das romantische Brunnental bei Steyrling. Das harmonische Ambiente rund um die Villen der Schaumburg-Lippischen Fürstenfamilie gilt als Geheimtipp für Wanderer und Ausflugsgäste.
Kultour
Kulturliebhaber finden beim Musiksommer Klaus eine breit gefächerte Angebotspalette. Von klassischen Konzerten bei Kerzenschein in der Klauser Bergkirche bis zu modernen Aufführungen im trendigen Lokschuppm – namhafte nationale wie internationale Künstler sind hier Programm.

Urlaubsregion Pyhrn-Priel

Eine Landschaft zum Verlieben…
Atemberaubende Bergkulissen, sanfthügelige Almen, faszinierende Schluchten und liebliche Orte.
Die Urlaubsregion Pyhrn-Priel im südlichen Oberösterreich punktet nicht nur mit einer abwechslungsreichen und reizenden Landschaft. Sowohl im Sommer als auch im Winter genießt man rund um die Orte Hinterstoder & Windischgarsten am Rande des Nationalparks Kalkalpen viele Sonnentage und Nebelfreiheit. Schnell und stressfrei erreichbar, sorgen herzliche Gastgeber und eine Fülle an Freizeitangeboten – vom Wandern, Golfen, Reiten, Mountainbiken bis hin zu Outdoor-Activities wie Schluchting, Rafting oder Hochseilgärten – für unvergessliche Erlebnisse.
„Wer card, der spart!“
„Mehr Urlaub“ mit der Pyhrn-Priel AktivCard! Zahlreiche Attraktionen und Ausflugsziele der Region können mit dieser Sommerkarte von Mitte Mai bis Anfang Oktober zum Nulltarif – so oft man möchte – genossen werden. Gut 180 Gastgeber stellen die AktivCard, die insgesamt gut 40 Gratis- und 20 Bonusleistungen bietet, bereits ab einer Übernachtung gratis zur Verfügung.
Schönes Spiel mit besten Aussichten
Der 18-Loch (PAR 71) Golfplatz Windischgarsten Pyhrn-Priel bietet sowohl Anfängern, wie auch versierten Turnierspielern die richtige Herausforderung. Ebenes Gelände wechselt sich mit leichten Hügeln und sanften Anstiegen ab – herrliche Panoramablicke auf die umliegenden Zweitausender inklusive! Top-Pauschalen, Golfkurse und spannende Turnierhighlights gehören ebenfalls dazu wie ausreichend freie Startzeiten.
Mehr Informationen - Details

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Am Eingang des Pyhrn-Priel Gebietes präsentiert sich Klaus mit den beiden Ortschaften Steyrling und Kniewas. Nur wenige Kilometer von der Autobahn entfernt, jedoch fernab des Massentourismus und ruhig gelegen, gilt es in Klaus Erholung zu genießen.

Ziehen Sie Ihre Spur…
Gut 15 Langlaufkilometer stehen nordischen Wintersportfreunden in der Ortschaft Steyrling und dessen idyllischen Brunnental zur Verfügung. Entlang der Loipe bieten sich übrigens tolle Ausblicke auf die Fürstlich-Schaumburg-Lippschen Villen.

Mit Daube & Stock
Lustige und abwechslungsreiche Stunden abseits der Piste verspricht eine traditionelle Eisstockpartie. Sowohl am Stausee in Klaus als auch beim Gasthaus Klausner in Steyrling heißt es beim Weit- und Zielschießen zu punkten.

Mit dem Skibus gratis in die Skigebiete
Gönnen Sie auch Ihrem Auto etwas Urlaub und nützen Sie die komfortable Möglichkeit, die naheliegenden Skigebiete Hutterer Höss und Wurzeralm Spital am Pyhrn mit dem regionalen Skibus gratis zu erreichen.

Urlaubsregion Pyhrn-Priel - 9 Orte – 2 Skigebiete

Atemberaubende Bergkulissen, glitzernde Pisten, schneesichere Höhen & liebliche Orte – diese Urlaubsregion zeigt sich von ihren reizvollsten Seiten Das Gebiet zwischen Totem Gebirge & Sengsengebirge besticht nicht nur durch zahlreiche malerische Ausblicke und die Nähe zum Nationalpark Kalkalpen. Sommer & Winter genießen Gäste rund um die bekannten Orte Windischgarsten & Hinterstoder viele Sonnentage & Nebelfreiheit. Herzliche Gastgeber & eine Fülle an Freizeitangeboten – vom Skifahren, Langlaufen & Schneeschuhwandern bis hin zu zünftigen Rodel- od. Eisstockpartien & Pferdekutschenfahrten – sorgen zudem für unvergessliche Erlebnisse.
Wedeln auf den Weltcup-Pisten
Die Hutterer Höss in Hinterstoder auf der einen, das Hochplateau der Wurzeralm in Spital/Pyhrn auf der anderen Seite – die Skigebiete der Region haben einiges gemeinsam: traumhafte Pisten inmitten einer fantastischen Bergkulisse, Sunny Kids Park, urige Hütten & die Benützung mit einer Skikarte (ab 2 Tagen). 60 Pistenkilometer, darunter die Hannes-Trinkl-Weltcupstrecke, Speed-, Crosstrail- & Carvingstrecken, ein Fun & Action Hill, Snow Park sowie Feng-Shui Ruheplatz bieten Jung und Junggebliebenen ein breit gefächertes Angebot. Und mit dem regionalen Skibus geht es überdies mehrmals täglich gratis in die Skigebiete.
Familienmärchen
Familienspaß & Ferienabenteuer garantieren in der kinderfreundlichen Region nicht nur die Familienprofis unter den Vermietern. Kindergerechte Einrichtungen im und um das Haus sowie familiäre Ausflugsziele sprechen für sich.
Aktuelles Wetter
  • Heute
    01.05.2017
    6 / 17 °C
  • Morgen
    02.05.2017
    6 / 14 °C
  • Mittwoch
    03.05.2017
    10 / 19 °C
  • Donnerstag
    04.05.2017
    8 / 15 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Von Wien: Westautobahn Richtung Salzburg - A1 Abzweigung Voralpenkreuz - A9 Abfahrt Klaus

Von München: A8 über Salzburg - Westautobahn Richtung Linz A1 - Abzweigung Voralpenkreuz - A9 bis Abfahrt Klaus

Von Berlin: A9 Bayreuth - Nürnberg - A3 Regensburg - Passau - A8 bis Konoten Voralpenkreuz - A9 bis Abfahrt Klaus
Route planen
Wien - Linz - Klaus an der Pyhrnbahn;
München - Salzburg - Linz - Klaus an der Pyhrnbahn;
Hamburg - Passau - Linz - Klaus an der Pyhrnbahn;
Frankfurt - Passau - Linz - Klaus an der Pyhrnbahn;
Berlin - Nürnberg - Passau - Linz - Hinterstoder;
Flughäfen: Linz/Hörsching, Wien, Salzburg
Flugbuchung
Firma
Tourismusverband Pyhrn-Priel
Information Klaus-Steyrling-Kniewas
Kniewas 17
4572 St. Pankraz, Österreich
Logo Klaus/Steyrling - Klaus an der Pyhrnbahn Oberoesterreich