Urlaub Oststeiermark

Urlaub im Garten Österreichs

 

Auf der Suche nach ländlicher Romantik wird man im „Garten Österreichs“, wie die Oststeiermark auch genannt wird, nicht vorbei kommen. Natur- und Kulinarik-Genießer kommen beim Sommer- oder Winterurlaub in dieser Region voll auf ihre Kosten. Entdecken Sie die Vielfalt der Oststeiermark in einer der neun Teilregionen. Diese sind ApfelLand-Stubenbergsee, Hartbergerland, Joglland-Waldheimat, Naturpark Almenland, Naturpark Pöllauer Tal, Solarstadt Gleisdorf, 2-Thermenregion Bad Waltersdorf, Wechselland, Weiz und St. Ruprecht/Raab. Egal, ob man sich von Kräuter- oder Schlossgärten verzaubern lässt, unter Apfelbäumen ein Gläschen Most genießt, in den Weinbergen nach einer Wanderung bei einem Buschenschank Rast macht oder mit einer Kneippkur den Kreislauf in Schwung bringt. Die Oststeiermark bietet für sämtliche Sinne das Richtige. Erholungssuchende finden hier alles für einen unvergesslichen Urlaub in vollkommener Natur. Eine Vielzahl an Ausflugszielen rundet den erlebnisreichen Aufenthalt perfekt ab.

Zu Ihrem Genussurlaub in der Oststeiermark erhalten Sie ab der 1. Nächtigung die GenussCard. Bei über 150 Gastgebern ist somit der freie Eintritt zu über 120 Ausflugszielen bei Ihrem Aufenthalt inklusive.

 

Mehr Informationen - Details
Webcams
Ort:  St. Kathrein am Hauenstein

Was sagen unsere Kunden?

4,7 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
23 Hotels/Unterkünfte und
128 persönlichen Bewertungen

6 Skigebiete in Oststeiermark

  • geöffnet
    Schneehöhe Berg: 55 cm Meereshöhe: 1000 - 1305 m Pistenkilometer: 5 km Betrieb: 08.12.17 - 11.03.18 Ort: St. Kathrein am Hauenstein Region: Oststeiermark
    Tageskarte (EUR)
    Hauptsaison / Erwachsener
    30,00 Auswählen
  • Schneehöhe Berg: 50 cm Meereshöhe: 800 - 1003 m Pistenkilometer: 3 km Betrieb: 05.12.17 - 18.03.18 Ort: Strallegg Region: Oststeiermark
    Tageskarte (EUR)
    Hauptsaison / Erwachsener
    22,00 Auswählen
  • Schneehöhe Berg: 50 cm Meereshöhe: 1240 - 1400 m Pistenkilometer: 2 km Betrieb: 08.12.17 - 05.03.18 Ort: St. Kathrein am Offenegg Region: Almenland
    Tageskarte (EUR)
    Hauptsaison / Erwachsener
    21,50 Auswählen
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Kulinarische Köstlichkeiten von Almo und Apfel über das Weizer Berglamm bis hin zur Hirschbirne aus dem Naturpark Pöllauer Tal werden liebevoll von heimischen Köchen gezaubert, welche Wert auf die regionale, qualitativ hochwertige Küche legen. Probieren Sie auch das selbstgebraute Bier aus dem Wechselland und die edlen Schnäpse aus der Region Joglland - Waldheimat. In der 2-Thermenregion Bad Waltersdorf finden sie eine Straußenfarm, die auch viele Spezialitäten anbietet. Lassen Sie Ihren Gaumen verwöhnen und erleben Sie die Vielfalt bodenständiger Köstlichkeiten und die Schaffenskraft der heimischen Produzenten hautnah.
Für Sportbegeisterte empfehlen sich die idyllischen Genussrad- und Wanderwege oder eine abenteuerliche Ballonfahrt über den Garten Österreichs. Beim Wandern entdecken Sie in der Oststeiermark saftige Almen, sanfte Höhenrücken, wiesenreiche Täler oder malerische Klammen. Ob eine Tageswanderung am Alpannonia-Wanderweg, eine Familienwanderung entlang des Wasserweges oder ein romantischer Spaziergang um den Stubenbergsee - hier ist für jeden was dabei! Wer die Natur auf dem Rad entdecken möchte, ist in der Oststeiermark natürlich auch richtig! Radeln Sie mit dem E-Bike gemütlich durch blühende Apfelgärten oder erklimmen Sie mit dem Mountainbike die Gipfel!
Winterliche Idylle - Wiesen, Wälder und Bergdörfer, die wie von einer weißen, dicken Daunendecke eingehüllt sind, so präsentiert sich die Oststeiermark in ihrer winterlichen Idylle. Die verschneiten Regionen laden im Winterurlaub zu herrlichen Winter- oder Schneeschuhwanderungen ein. Auf der Hochwechsel-Panoramaloipe in Waldbach oder der Joglland-Loipe in St. Jakob im Walde kann man mit den Langlaufskiern in die abwechslungsreiche, märchenhafte Winterwelt der Oststeiermark gleiten. Die Skilifte im Almenland und der Region Joglland - Waldheimat sind ideale Ziele für Familien mit Kindern und Genussskifahrer. Abseits der Pisten locken romantische Kutschenfahrten, unterhaltsame Eisstock-Partien oder anspruchsvolle Eiskletter-Touren.
Ein ganz besonderes Erlebnis zur Weihnachtszeit ist, der nach Peter Rosegger benannte, Christmettenweg. Vom Geburtshaus des Heimatdichters, dem Kluppeneggerhof, geht es über Wiesen und durch Wälder zu seiner Lieblingskirche, der Laurentibergkirche in St. Kathrein am Hauenstein. Gut gerüstet mit Fackeln oder Stirnlampen und wärmender Winterkleidung ist dies ein einmaliges Erlebnis.
Romantische Schneeschuhwanderungen, aufregende Rodelfahrten oder Langlaufen in malerischer Umgebung machen die Oststeiermark auch im Winter zu einem attraktiven Reiseziel.
Aktuelles Wetter
  • Heute
    20.01.2018
    -1 / 4 °C
  • Morgen
    21.01.2018
    -2 / 5 °C
  • Montag
    22.01.2018
    -5 / 0 °C
  • Dienstag
    23.01.2018
    -1 / 6 °C
  • Mittwoch
    24.01.2018
    0 / 9 °C
Schneebericht Oststeiermark
Sommeralm - Holzmeisterlifte 50 cm griffig 30 cm griffig
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Tourismusregionalverband Oststeiermark
St. Johann bei Herberstein 100
8222 Feistritztal, Österreich
Oststeiermark Steiermark