Urlaub Hüttschlag

Nationalparkgemeinde und Bergsteigerdorf Hüttschlag Die ehemalige Bergbaugemeinde Hüttschlag (1.020 m) liegt 8 km von Großarl entfernt und hat seit dem Jahr 1991 Anteil am Nationalpark Hohe Tauern. Durch den Skibus ist man bestens an die Skischaukel Großarltal-Dorfgastein angebunden. Speziell für Langläufer, Winterwanderer und Tourengeher übt Hüttschlag mit seinem vielfältigen Angebot einen ganz besonderen Reiz aus.
Mehr Informationen - Details
Webcams
Ort:  Hüttschlag
Meereshöhe:  905m
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Nationalparkgemeinde und Bergsteigerdorf Hüttschlag Die ehemalige Bergbaugemeinde Hüttschlag (1.020 m) liegt 8 km von Großarl entfernt und hat seit dem Jahr 1991 Anteil am Nationalpark Hohe Tauern, dem größten Nationalpark der Alpen. Genießen Sie die Ruhe und die Beschaulichkeit sowie das einzigartige Wanderangebot in Hüttschlag mit seinem malerischen verkehrsfreien Talschluss! Seit 2008 ist Hüttschlag auch ein Bergsteigerdorf.

Wanderer, aber auch Bergsteiger, Mountainbiker und Naturliebhaber finden in Hüttschlag bestimmt ihr Glück.
Aktuelles Wetter
  • Heute
    23.05.2017
    10 / 17 °C
  • Morgen
    24.05.2017
    7 / 15 °C
  • Donnerstag
    25.05.2017
    6 / 13 °C
  • Freitag
    26.05.2017
    8 / 16 °C
  • Samstag
    27.05.2017
    10 / 19 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Wien/München - Salzburg - Tauernautobahn A10 ca. 50 km Richtung Villach, Ausfahrt Bischofshofen, weiter nach St. Johann/Pg.- von dort über die Landesstraße nach Großarl (16 km) und nochmals 8 km nach Hüttschlag.
Sie erreichen uns auch mautfrei über die Bundesstraße!
Route planen
Bahnstation Bischofshofen (sämtliche Züge) oder St. Johann/Pg., weiter mit Postbus (mit schriftlicher Reservierungsbestätigung zum "halben Preis") oder per Taxi.
Airport Salzburg W.A: Mozart in 75 km Entfernung,
weiter mit Taxi, Bus oder Bahn
Flugbuchung
Tourismusverband Großarltal
Gemeindestraße 6
5611 Großarl, Österreich