Urlaub Wechselland

Karte

Urlaub am oststeirischen Wechsel

Im schönen oststeirischen Wechselland gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich die Urlaubstage abseits des Großstadtdschungels zu versüßen: Ob beim Wandern in der reizvollen Umgebung der Gemeinden Dechantskirchen, Schäffern, Friedberg oder Pinggau, beim Ausritt durch endlose Wälder und über prachtvolle Wiesen und Äcker, beim Baden im spiegelglatten Wasser des Pinggauer Badesees oder beim Flanieren durch die zauberhaften Dörfer des Wechsellandes – hier lässt sich die Luft noch in vollen Zügen genießen. Obwohl die schöne oststeirische Landschaft abseits vom Lärm und Trubel der Massentourismusregionen liegt, ist das Wechselland doch in nur einer Stunde von den großen Städten Wien oder Graz aus erreichbar und bietet sich so auch als ideal gelegener Ausgangspunkt für Tagesausflüge an.

Malerische Dörfer in bezaubernder Landschaft

Hügel, Wälder, Felder, Obstgärten und dazwischen immer wieder ein uriges Gasthaus oder eine Buschenschank, in denen man gerne länger bleibt als nur zu einer zünftigen Jause. Doch das Wechselland lockt mit ihren vielen Reizen und so wird doch nicht allzu lange gesessen, denn bis zum  Einbruch der Dämmerung will noch der eine oder andere Hügel überquert werden. Ein Ausritt hoch zu Ross ist nicht nur für passionierte Reiter eine wahre Erholung für die Seele, ausgedehnte Reitausflüge sind in der weitläufigen oststeirischen Landschaft auch für Anfänger ein Erlebnis.

Doch auch mit dem Fahrrad lassen sich die Dörfer und ihre Umgebung wunderbar erkunden und wer nicht selbst treten will, der leiht sich einfach eines der E-Bikes in Friedberg aus und erreicht die Sehenswürdigkeiten der Region bequem motorisiert und trotzdem umweltfreundlich. Auf den Spuren der alten Römer lässt sich am alten Römerweg von Friedberg und Dechantskirchen bis zur Vorauer Schwaig wandeln und auch die Ruine der St. Nikolauskirche bei Schäffern und die alte Glashütte erinnern an längst vergangene Zeiten.

Mehr Informationen - Details
Webcams
Ort:  St. Corona am Wechsel
Gebiet St. Corona

Was sagen unsere Kunden?

4,6 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
5 Hotels/Unterkünfte und
23 persönlichen Bewertungen
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Winterurlaub im Wechselland

Wer im Winter ins oststeirische Wechselland auf Urlaub kommt, der sollte einmal beim Eisstockschießen mit Einheimischen zumindest zugeschaut haben. Ob auf Eis oder Asphalt – der typisch österreichische Wintersport verlangt eine ruhige Hand, gute Nerven und Geduld. Doch auch wer gestresst vom Alltag in der Urlaubsregion ankommt, wird in kurzer Zeit die Ruhe der Landschaft in sich aufnehmen und entspannt die Tage beginnen. Langlaufen auf einer der präparierten Loipen erweist sich dabei als beste Medizin gegen den Erfolgsdruck der Berufswelt und auch beim Eislaufen bekommt man im schönen Wechselland einen klaren Kopf. Für Kulturinteressierte unbedingt sehenswert ist die Thonet-Ausstellung in Friedberg, in der sich über 80 Exponate des berühmten Möbelhauses befinden und beim Besuch einer der Christkindlmärkte in den winterlich verschneiten Dörfern lässt sich bestimmt ein für die Region typisches Mitbringsel finden.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Willkommen im Wechselland!
Die Region Wechselland, seit den 20-er Jahren eines der bekanntesten Erholungsgebiete Österreichs, lockt schon immer mit ihrer unberührten Natur, den Dörfern und Märkten, Burgen und Schlössern. Das sanfte vom Pittental ansteigende Bergland erhebt sich bis zum Hochwechsel hin auf 1.743m und ist bis heute ein Naturparadies geblieben. Das von Bauernhand gepflegte Land hat sich seine Struktur erhalten.

Das macht diese Region lebens- und liebenswert. Sanfte, grüne Hänge und Almen, viel Wald mit Beeren, Pilzen, Blumen und Tieren zeigen wie gesund dieses Stück Erde ist. Unsere gut geführten Gastbetriebe bieten von der einfachen Verpflegung über kulinarische Köstlichkeiten und Komfortzimmer alles für Ihren Tagesausflug, Ihr Wochenende oder Ihren Familienurlaub.

Wir würden uns sehr freuen, Sie als unseren Gast begrüßen zu dürfen!
Willkommen im Wechselland!
Die Region Wechselland, seit den 20-er Jahren eines der bekanntesten Erholungsgebiete Österreichs, lockt schon immer mit ihrer unberührten Natur, den Dörfern und Märkten, Burgen und Schlössern. Das sanfte vom Pittental ansteigende Bergland erhebt sich bis zum Hochwechsel hin auf 1.743m und ist bis heute ein Naturparadies geblieben.

Das von Bauernhand gepflegte Land hat sich seine Struktur erhalten. Das macht diese Region lebens- und liebenswert. Sanfte Hänge und Almen, viel Wald mit Beeren, Pilzen, Blumen und Tieren zeigen wie gesund dieses Stück Erde ist. Unsere gut geführten Gastbetriebe bieten von der einfachen Verpflegung über kulinarische Köstlichkeiten und Komfortzimmer alles für Ihren Tagesausflug, Ihr Wochenende oder Ihren Familienurlaub.

Wir würden uns sehr freuen, Sie als unseren Gast begrüßen zu dürfen!
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Tourismusverband Wechselland
Hauptplatz 12
2870 Aspang, Österreich