Achenkirch am Achensee

Annakircherl - Achenkirch am Achensee

Annakircherl in Achenkirch - Achenkirch am Achensee Tirol

Das achteckige barocke Annakircherl liegt in herrlicher Aussichtslage unübersehbar auf einem kleinen Hügel gegenüber der Pfarrkirche.

Erbaut wurde die Kapelle im Jahre 1666/67 in unmittelbarer Nähe des Dollnhofes, des ehemals größten Urhofes im Achental.

Als Patrone wurden der Hl. Märtyrer Christoph und die Hl. Anna gewählt.

Es birgt ein schönes Altarbild mit der Krönung Mariens aus der Mitte des 18. Jahrhunderts sowie die beiden Statuen Joachim und Anna des berühmten Fügener Bildhauers Franz Xaver Nissl.
Aus dem Ende des 17. Jahrhunderts stammen die zwölf Apostelfiguren.

Das Annakircherl ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel für Spaziergänger sowie ein wunderbarer Aussichtspunkt um ganz Achenkirch zu überblicken.

Das Annakircherl wird gerne für Hochzeitsfeiern und Messen im kleineren Rahmen verwendet. Im Sommer finden Kirchenkonzerte statt. Das Kirchlein bietet mit 7 Sitzbänken für 70 Personen Sitzplätze und mehr als 50 Stehplätze.

Firma
Pfarramt Achental
Im Zentrum
6215 Achenkirch am Achensee, Österreich


Tel.: +43(5246)6238
Fax: +43(5246)6048

E-Mail: achental@sr-achental.at

Öffnungszeiten:

Im Winter geschlossen - im Sommer täglich geöffnet.
Karte
Besondere Eignung
  • Familien
  • Rollstuhlfahrer
  • Gruppen
  • Senioren