Ötztal

"Hohler Stein" - Ötztal

Vent Tirol

Der Hohle Stein bei Vent (2.050 m) ist eine Jäger- und Hirtenstation der Steinzeit (8. bis 4. Jahrtausend v.Chr.). Archäologische Ausgrabungen bei Vent machen klar, dass schon ab 8.000 v.Chr. die Region zu den Jagdrevieren der mittelsteinzeitlichen Wildbeuter gehörte. Nach dem Fund des "Ötzi" stellte Dr. Leitner von der Universität Innsbruck weitere Untersuchungen an. Er wies nach, dass es noch andere steinzeitliche Jägerstationen im Ötztal z.B. am "Hohler Stein" im Niedertal bei Vent gab."Hohler Stein"- auf 2.050 m und nur 10 Kilometer Luftlinie von der Fundstelle des Mannes im Eis entfernt.

Ötztal Tourismus
Venterstr. 28
6458 Vent, Österreich


Tel.: +43(57200)260
Fax: +43(57200)261

E-Mail: vent@oetztal.com
Karte
Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
Besondere Eignung
  • Senioren