Langenstein

Burg Spilberg - Langenstein

Ermäßigungen

Freier Zutritt!

BURG SPILBERG:

Spilberg ist eine jener wenigen Mantelmauerburgen, die sich trotz der vorgenommenen Umbauten kaum verändert haben. Drei deutlich sich abhebende Bauperioden kennzeichnen gleichzeitig drei verschiedene Baustile. Auf das romanische Mauerwerk des Turmes und der Mantelmauer wurden Bruchsteinmauern aufgesetzt, die ebenso wie der Palas und die Kapelle dem gotischen Baustil zugehören. In die gleiche Bauperiode fallen der Innen- und der Außenzwinger, durch welche das gesamte Areal der Insel in den Burgbereich einbezogen wurde. Dem ältesten Baukern entspricht die Hochburg, die aus dem Turm und der Mantelmauer besteht. Die einschneidendste Veränderung, welche auch den romanischen Kern der Burg in Mitleidenschaft zog, war die Umgestaltung Spielbergs zu einer Festung zu Beginn der Neuzeit.

Burg Spilberg (Ruine)
Spielberg 1
4222 Langenstein, Österreich


Tel.: +43(7237)23700
Tel.: +43(7237)3804
Fax: +43(7237)237085

E-Mail: gemeinde@langenstein.ooe.gv.at
Sonstiges
  • Besichtigung nur von außen möglich