Niederösterreich

Einöd Hammer - Niederösterreich

Der achte und letzte Meilenstein der Schmiedemeile präsentiert eines der schönsten noch bestehenden Hammerwerke von Ybbsitz, das in seiner Bauweise typisch für die gesamte Eisenwurzen ist: den Einöd Hammer. Ursprünglich stellte man hier Hacken, Beile und Reifmesser her. Zuletzt erfolgte die Produktion von Schaufeln, Hauen und Krampen. Der Hammer wurde 1969 stillgelegt; heute steht das Gebäude unter Denkmalschutz und wird als Schmiedewerkstätte genützt.

Franz Wahler
Großprolling 52
3341 Ybbsitz, Österreich


Tel.: +43 7443/86639
Sprachen
  • Deutsch
Besondere Eignung
  • Familien
  • Rollstuhlfahrer
  • Gruppen
  • Senioren
Sonstiges
  • Anmeldung erforderlich
  • Besichtigung nur von außen möglich
  • Führungen
  • Parkplätze