Neusiedler See

Nationalpark Hansag/Waasen - Neusiedler See

Nationalpark Hansag/Waasen Nationalpark Hansag/Waasen Bild - Andau Burgenland

Ursprünglich war der Waasen ein ausgedehntes Niedermoor- und Erlenbruchwaldgebiet, wie es in Ungarn noch in Resten. Durch Drainagearbeiten um die Jahrhundertwende wurde ihm buchstäblich das Wasser abgegraben. Die meisten Flächen rund um die Bewahrungszone des Nationalpark Hansag/Waasen sind heute landwirtschaftlich genutzt.



In den noch erhalten gebliebenen Sumpf- und Feuchtwiesen sind neben der Attraktion dieses Gebietes - der Großtrappe - auch großer Brachvogel, Sumpfohreule und Wiesenreiher zu Hause. Mit etwas Glück kann man im Sommer auch jagende Schreiadler beobachten, die aus Ungarn überwechseln. Im Winter sind regelmäßig Rauhfußbussard, Kornweihe, Merlin und Seeadler anzutreffen

7163 Andau, Österreich