Tirol

Städtische Galerie Theodor von Hörmann - Tirol

Städtische Galerie-Theodor von Hörmann in Imst - Imst Tirol

Die Städtische Galerie Theodor von Hörmann präsentiert ganzjährig Ausstellungen bei freiem Eintritt.

Gegründet: 1993
Ausrichtung: vorwiegend zeitgenössische Kunst

Auf 160 m² zeigt die von der Stadt Imst organisierte Galerie Theodor von Hörmann vorwiegend zeitgenössische Kunst.

Der Name der Städtischen Galerie geht auf den großen Maler Theodor von Hörmann (1840 - 1895) zurück, der als der bedeutendste österreichische Impressionist gilt.
Am 13.12.1840 wurde Hörmann in Imst geboren, mit der Namensgebung soll dem großen Sohn der Stadt entsprechende Würdigung widerfahren.

Stadtplatz 11
6460 Imst, Österreich


Tel.: +43(5412)61728

Öffnungszeiten:

Dienstag - Freitag 17 - 19 Uhr, Samstag 10 - 12 Uhr
(nur bei Ausstellungen geöffnet; Feiertage geschlossen)

Für Gruppen/ Schulklassen sind Besichtigungen nach Voranmeldung jederzeit möglich!
Karte