Wien

Ferry Dusika Stadion - Wien


Die Anlage bietet 5.365 bis 7.700 Besuchern Platz und ist als Mehrzweckhalle zugleich die einzige Bahnradsportanlage Österreichs.

1987 im Mittelpunkt des Großereignisses Rad-WM, war das Dusika-Hallenstadion bereits fünfmal Austragungsort eines Davis-Länderkampfes.

2002 wurde hier die Leichtathletik Europameisterschaft ausgetragen.

Das Ferry Dusika Hallenstadion steht im Eigentum der Stadt Wien, Magistratsabteilung 51 und wird von der Wiener Stadthalle Betriebs- und Veranstaltungsgesellschaft m.b.H. im Namen und auf Rechnung der Stadt Wien, Magistratsabteilung 51 geführt.

Erreichbar mit den Wr. Linien: 21, 77A, 80B, 83A

Bahnradsport-, Leichtathletik- und Ballspielhalle, Veranstaltungszentrum
Engerthstrasse 267-269
1020 Wien, Österreich


Tel.: +43(1)729 51 34
Fax: +43(1)729 51 34 55
Karte