Niederösterreich

Gotische Pestsäule - Niederösterreich

Mistelbach a.d. Zaya Gotische Pestsäule Bild - Mistelbach Niederoesterreich

Die Säule befindet sich vor der Landesberufsschule. Sie wurde 1598 errichtet.

Die Säule zeigt drei Heilige, den hl. Petrus, den hl. Laurentius und den hl. Martin. Es wird angenommen, dass sie ursprünglich eine Totenleuchte auf dem Pestfriedhof war. 1899 wurde sie nach ihrer Restaurierung am Kirchenberg neu aufgestellt. 1985 wurde die Säule nach abermaliger Renovierung wieder an den ursprünglichen Platz versetzt, in dessen Nähe sich seinerzeit der Pestfriedhof befand. Von 1945-1977 war an dieser Stelle ein Russendenkmal aufgestellt.

Franz-Josef-Strasse
2130 Mistelbach, Österreich
Karte