St. Michael im Lungau

Filialkirche St. Martin - St. Michael im Lungau

St. Michael im Lungau Filialkirche St. Martin Bild - St. Michael im Lungau Salzburg

Die schlichte dreijöchige kreuzrippengewölbte Saalkirche mit gerade schließendem Rechteckchor und westseitigem frühgotischen Trum ist im Kern romanisch, die nördlich angebaute Sakristei spätmittelalterlich. Im Turm ist ein spätrömisches Grabrelief (Doppelbüste) eingemauert, darunter befindet sich ein Kreuzigungsfreko, das wie das fassadenseitig situierte Olbergfresko aus der Mitte des 16. Jahrhunderts stammt. Das qualitätsvollste Stück der Innenausstattung ist der nun im Langhaus aufgestellte kleine Martinsaltar. 1163 wurde die Kirche zum Hl. Martin erstmals urkundlich erwähnt und 1220 der Pfarre St. Michael unterstellt.

St. Martiner Berg - Saumoos
5582 St. Michael im Lungau, Österreich


Tel.: +43 (0)6477 82 29