Österreich

Alpines Sportklettergebiet Hochissplatte - Österreich

Klettergebiet Rofan - Maurach am Achensee Tirol

Die Issplatten bieten Plattenkletterei bis zu 4 Seillängen vom Feinsten

Die Issplatten sind dem Hochiss südlich vorgelagert und sind schon, wenn man von der Erfurter Hütte Richtung Gschöllkopf sieht, gut sichtbar.

Felsqualität. herrliche Platten mit Wasserrillen
Routenlänge: bis 4 Seillängen
Schwierigkeit: (Franz.Skala) bis 5b/3 Routen, bis 6b/5 Routen
Exposition: Süd
Seehöhe: ca. 2150 Meter
Absicherung: Niro Expansionshaken, Klebehaken
Kinderfreundlich: nein

Einstieg/Zustieg:
Von der Erfurter Hütte Richtung Hochiss wandern, bis zum sogenannten Gamshals bis knapp unter dem Gipfelgrat. Hier wendet man sich nach Südwesten und quert die steile Grasflanke abfallend (Achtung bei Nässe!), bis man auf Steigspuren unter dem Gratturm vorbei einen breiten Grasrücken erreicht. Diesen hinab bis rechter Hand die Hochissplatten sichtbar sind.

Informationsbüro Maurach
Achenseestraße 5
6212 Maurach am Achensee, Österreich


Tel.: +43(5243)53550
Tel.: +43(5243)5292
Fax: +43(5243)5355 25

E-Mail: maurach@achensee.com
Karte

Alpines Sportklettergebiet Hochissplatte Einrichtungen & Aktivitäten