Seeboden

Millstätter See Radweg - Seeboden

Seeboden am Millstätter See - Seeboden Kaernten

Geübte Radfahrer schaffen die Strecke von 28 Kilometern in zwei Stunden. Die Einzigartigkeit des Radweges rund um den See liegt darin, dass er immer wieder aufs Neue die Möglichkeit bietet, sowohl mit der unberührten Natur des Südufers als auch mit der Kultur der umliegenden Orte in Berührung zu kommen.

Tipp: Radschiff "Peter Pan"
Wem die 30 km Radweg um den Millstätter See doch zu lange sind, der kann einen Teil der Strecke mit dem Radschiff zurücklegen.

Tipp: Anbindung zum Drauradweg über die Stadt Spittal
Über die Verbindung nach Spittal kann man direkt zum Drauradweg fahren.


Radtour zum Naturjuwel Egelsee
Eine besondere Seeberührung® ist wohl der kleine Moorsee am Wolfsberg. Das Naturjuwel ist über den Seeradweg rund um den Millstätter See zu erreichen. Ein wohltuendes Bad in ihm ist gesund für Haut und Knochen.

So dicht das Radnetz ist, so dicht ist auch das Netz der fahrrad-freundlichen Gaststätten, Buschenschenken und Unterkünfte, die den Fahrrad-Urlauber mit ihren eigens konzipierten Angeboten verwöhnen. Da gibt es Radler-Menüs, versperrbare Garagen, technisches Service, Radverleih, geführte Touren und Themenradwege auf den Spuren der Geschichte und den Besonderheiten der Natur.

Tourismusbüro Seeboden
Hauptplatz 1
9871 Seeboden, Österreich


Tel.: +43(4762)81210 14

E-Mail: seeboden.tourist@ktn.gde.at
Karte

Millstätter See Radweg Einrichtungen & Aktivitäten