Stubai

Höhenloipen Serles - Stubai

Ermäßigungen

Loipenbenützung kostenlos!

In Mieders erwarten Sie vier wunderschöne Loipen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Einsteigerloipe
Schwierigkeit: leicht
Länge: 5 km
Höhenunterschied: 55 m
Die Einsteigerloipe führt vom Start bei der Bergstation der Serlesbahnen vorbei an der Ochsenhütte, dann beim Zangger Brunnen rechts bis auf 1.635 m und auf der gleichen Strecke wieder retour.

Kaserloipe
Schwierigkeit: schwer
Länge: 10 km
Höhenunterschied: 230 m
Die anspruchsvollere Kaserloipe startet bei der Bergstation der Serlesbahnen und verläuft anfangs wie die Einsteigerloipe. Beim Zangger Brunnen nach rechts und nach ca. 2 km in die „Kasern“ einbiegen. Zurück geht es auf der gleichen Strecke.

Serlesloipe
Schwierigkeit: mittel
Länge: 14 km
Höhenunterschied: 230 m
Die Serlesloipe startet bei der Bergstation der Serlesbahnen und führt beim Zangger Brunnen geradeaus, an den Gleinser Mähdern vorbei und über das Kloster Maria Waldrast zurück zum Ausgangspunkt.

Loipe Gleins
Schwierigkeit: leicht
Länge 1,5 km
Ein 1,5 km langer Abstecher in wunderschöner Umgebung führt von der Serlesloipe zum Alpengasthof Gleinserhof und auf derselben Strecke zurück.

Matreier Ochsenhüttenloipe
Schwierigkeit: leicht
Länge: 1,5 km
Diese ca. 1,5 km lange Loipe mit Start beim Kloster Maria Waldrast führt in einer Schleife über die Matreier Ochsenhütte und Mutterwasser zurück zum Kloster.

Mieders 150
6142 Mieders, Österreich


Tel.: +43(0) 5225 62776
Fax: +43(0)5225 627764

E-Mail: info@serlesbahnen.at
Karte

Höhenloipen Serles Einrichtungen & Aktivitäten