Residenz Kaiserin Elisabeth

Bad Ischl, Oberösterreich, Österreich

gemerkt
auf Merkliste speichern
Unterkunftstyp:
Private Ferienwohnung/haus
Hütten & Herbergen
Die Nachbarschaft
Bad Ischl hat eine lange Geschichte. Unter Kaiser Friedrich III. wurde Ischl im Jahre 1466 zum Markt erhoben und 1563 der Ischler Salzberg durch ein Bergwerk erschlossen. Für Generationen von Ischlern war somit das Salz die...
weitere Informationen zur Unterkunft
Ihre Gastgeber
„Herzlich Willkommen in der Residenz Kaiserin Elisabeth!“
Patrick Zürrer
weitere Informationen zur Unterkunft

Preis ab (EUR):

  • Parkplätze kostenlos
Keine Preisinformation verfügbar
Zimmer & Preise

Ausstattung

Lage

Zimmer & Preise

Wählen Sie Ihr Reisedatum für Residenz Kaiserin Elisabeth:
Ihre Suche für Residenz Kaiserin Elisabeth:
Bitte wählen Sie ein Alter für Ihre Kinder
{{fromDate || 'Anreise'}}
{{toDate || 'Abreise'}}
Bitte wählen Sie ein Datum aus
Schließen
Bitte wählen Sie ein Alter für Ihre Kinder
Schließen
Zur gesuchten Reisezeit sind keine Zimmer mehr frei. Wir haben für Ihre Suche eine Ferienwohnung mit der passenden Anzahl an Schlafzimmer gefunden.
Gesamtpreis {{ roomlist.getAmountTotal() | number:2 }} {{roomlist.currency()}}
{{roomlist.getNumberOfPersonsTotal()}} PersonenPerson, {{roomlist.getRoomCount()}} Zimmer, {{roomlist.getDuration()}} NächteNacht

Es gibt kaum etwas, was im Salzkammergut nicht zu erleben wäre ...

Die Nachbarschaft
Bad Ischl hat eine lange Geschichte. Unter Kaiser Friedrich III. wurde Ischl im Jahre 1466 zum Markt erhoben und 1563 der Ischler Salzberg durch ein Bergwerk erschlossen. Für Generationen von Ischlern war somit das Salz die wichtigste wirtschaftliche Grundlage. 1656 wird dann der Name „Salzkammergut“ für das Besitztum um Bad Ischl das erste Mal urkundlich erwähnt. Bad Ischl stieg schon bald zu einem Kurort von europäischer Bedeutung auf. Die Zahl der Gäste, die nach Ischl kamen - darunter Staatskanzler Metternich und Erzherzog Rudolf - wurde zunehmend größer. 1827 kurte das erzherzogliche Ehepaar Franz Karl und Sophie, die Eltern des späteren Kaisers Franz Josef, hier zum ersten Mal. Bad Ischl wurde hernach entscheidend geprägt durch die Zeit als Sommerresidenz.

Kaiserin Elisabeth, genannt Sisi und Bad Ischl - die Beziehungen der Kaiserin Elisabeth zu Ischl sind vielfältig. Im Haus Esplanade Nr. 10, heute Museum der Stadt Bad Ischl, wurde am 19. August 1853 die Verlobung von Sisi mit Kaiser Franz Joseph gefeiert. Kaiser Franz Joseph und Bad Ischl - Kaiser Franz Joseph liebte sein Ischl. In den Wäldern in und um Ischl konnte der Kaiser seiner großen Leidenschaft, der Jagd, nachgehen. Hier verfasste er das Manifest ‘An meine Völker!’. Und hier sollten sich schließlich der Kaiser und Kaiserin Elisabeth vor ihrer Ermordung in Genf zum letzten Mal sehen. 60 Jahre lang kam der Kaiser alljährlich zur Sommerfrische und begründete damit eine Tradition, die auch heute noch an vielen Orten spürbar ist.

Die Verkehrsmittel
Bad Ischl erreichen Sie bequem per Bahn, Bus oder Auto. 50 Minuten ab Airport Salzburg, bzw. Airport Linz. In wenigen Fahrminuten erreichen Sie zahlreiche Seen, Golfplätze und Skigebiete
Einkaufsmöglichkeiten, Shopping und Restaurants in unmittelbarer Nachbarschaft.

Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen Aufenthalt!

Sehenswürdigkeiten: Wolfgangsee, Adventmärkte, Dachstein West, Hallstatt. St.Wolfgang, Bad Ischl, Salzburg, Salzkammergut

Entfernungen: Restaurant 20m, Supermarkt 20m
Freizeitmöglichkeiten: Surfen, Segeln, Schwimmen, Tauchen, Fußball, Wandern, Angeln, Tennis, Golf, Wasserski, Billard, Minigolf, Fitness, Reitunterricht, Snowboard, Reiten, Ski, Sommerrodelbahn. Es gibt kaum etwas, was im Salzkammergut nicht zu erleben wäre. Die Skigebiete POSTALM ARENA sowie DACHSTEIN WEST erreichen Sie in ca. 30 Minuten Fahrzeit.

Ausstattung

Unterkunftstyp:
Private Ferienwohnung/haus, Hütten & Herbergen
Zimmerarten:
1 Ferienwohnung
Zahlungsmöglichkeiten:

Barzahlung
Überweisung
Kostenlose Parkplätze
Sauna vorhanden
keine Haustiere erlaubt
Swimmingpool vorhanden
Restaurant vorhanden
kein Hallenbad
kein WLAN
„Herzlich Willkommen in der Residenz Kaiserin Elisabeth!“
Herr Patrick Zürrer
Friedrich-Gulda-Straße 11
4820 Bad Ischl, Österreich
Route planen
Lage & Anreise
Friedrich-Gulda-Straße 11
4820 Bad Ischl
Österreich
  • Zentrum
  • Skifahren
  • 400 m zur Skibushaltestelle
  • Sonstige Freizeitaktivitäten
  • Bei Therme