Kehlbauer: Der kinderfreundliche Bauernhof

Hof bei Salzburg, Salzburg, Österreich

gemerkt
auf Merkliste speichern
Kehlbauer: Der kinderfreundliche Bauernhof

Weitere Informationen - Kehlbauer: Der kinderfreundliche Bauernhof

Die jungen Tiere sind immer besonders lieb!

Gerne könnt ihr mit den kleinen Kaiberl spielen bzw. sie streicheln. Sie haben ganz eine rauhe Zunge und suchen immer nach Milch.

Mmmh ist das gut hier in der Sonne!

Bitte kann mich einer von Euch streicheln. Ich brauche das für meine Zufriedenheit.

 

Brotbacken...

... das soll man gesehen haben!

Gemeinsam backen wir Weckerl und Kleingebäck. Mmmhh die werden Euch schmecken!
Kinder ab 5 Jahren können gerne mitmachen.
Preis pro Kind Euro 5,00

 

Die Schlepplifte in Hof bei Salzburg

Die Lifte eignen sich besonders gut für die ersten Tage. Nur wenige Autominuten von uns befinden sich 2 Schlepplifte und ein Kinderskipark. Eine Skischule sorgt dafür, dass immer Kurse statt finden und Leihski, Stöcke und Schuhe bereit stehen.



Das Skigebiet Gaissau- Hintersee

Das Skigebiet liegt ca. 15 Kilometer von uns entfernt und eignet sich wunderbar für Familien.

Die 40 bestens präparierten Pistenkilometer laden Profi und Anfänger zum Skifahren ein.

Tipp: Wenn Sie bei uns Gast sind bekommen Sie 15% Reduktion auf die Liftkarte und das
2. Kind bezahlt nur 50%.

Die Skischulen und Verleihe im Skigebiet

Auch im Skigebiet Gaissau Hintersee stehen Ihnen Skischulen und kompetente Ansprechpartner für Leihski, Stöcke und Schuhe zur Verfügung.

Familientipp: Die kleinen Gäste in Hans Gassner´s Skischule bekommen bei der Buchung eines Skikurses die komplette Ausrüstung (Ski+Stöcke+Schuhe+Helm) GRATIS dazu.

 

Ein Besuch wert: Gut Aiderbichl & Dorf der Tiere

Das Gut Aiderbichl rettet Tiere vor oft grauenhaften Lebensumständen. Besitzer Michael Aufhauser zeigt ein Herz für Tiere indem er sie auf seinem Hof aufnimmt und pflegt. Nicht nur unsere kleinen Gäste werden fasziniert sein.

Die verschiedensten, meist heimischen Tiere, zum Anschauen, Streicheln und Füttern sind im Dorf der Tiere zu Hause. Kinderfahrzeuge, Schaukeltiere, interessante Spielgeräte, Trampoline uvm. steht zur Verfügung.

Die Mozartstadt Salzburg und der Zoo in Hellbrunn

Einen Tag sollten Sie sich mindestens Zeit nehmen um die Stadt Salzburg kennen zu lernen. Wir empfehlen Ihnen auch einen Abstecher in den Zoo in Hellbrunn zu machen- Ihre Kinder werden es Ihnen danken.

Haus der Natur in Sbg. & Salzbergwerk in Hallein

Das Haus der Natur bietet seinen kleinen Forschern eine große Auswahl an abwechslungsreichen und spannenden Programmen für schönes und schlechtes Wetter, für drinnen und draußen an!

Als Berchtesgaden noch Fürstpropstei war, durften nur Auserwählte das Salzbergwerk besichtigen. Heute steht diese Wunderwelt unter Tage jährlich rund 400.000 Besuchern offen, die etwas über die Gewinnung des Weißen Goldes in alter und neuer Zeit erfahren möchten.