Das Strandbad Zell am See ist eines von drei Strandbäder in Zell am See, das für abwechslungsreichen Wasserspaß sorgt.

Im Strandbad Zell am See wartet ein Erlebnisbecken mit Riesenrutsche, lustigen Schwallbrausen und Wasserpilz auf die Kinder. Ein fünf Meter hoher Sprungturm verschafft rasche Abkühlung im Zeller See und Attraktionen wie Wasserski, Fun-Reifen und Fahrten auf der Gummibanane machen den Badetag zum abenteuerlichen Erlebnis. Aber auch Kleinkinder fühlen sich im separaten Kleinkinderbecken wohl und genießen das wohltemperierte Nass. Wer hier Abwechslung zum Badespaß sucht, der versucht sich bei der 18-Loch-Minigolfanlage direkt im Strandbad.

Strandbad Zell am See Einrichtung & Aktivitäten

Einrichtung
  • Sanitäranlagen
  • Umkleidekabinen
  • Wasserrutsche
  • Sprungturm
  • Schließfächer
  • Kiosk
  • Swimmingpool
Strand
  • Liegewiese
Aktivitäten
  • Angeln
  • Badminton
  • Ballonfahren
  • Beachvolleyball
  • Canyoning
  • Drachenfliegen
  • Fahrradfahren
  • Fallschirmspringen
  • Gleitschirmfliegen
  • Golfen
  • Inline-Skating
  • Kanu/Kajak
  • Klettern
  • Minigolfen
  • Mountainbiken
  • Rafting
  • Reiten
  • Rudern
  • Schwimmen
  • Segelfliegen
  • Segeln
  • Sommerrodeln
  • Squashen
  • Windsurfen
  • Tauchen
  • Tennis
  • Wandern
  • Wasserski
  • Laufen/Nordic Walking
 
Ort: Zell am See
Keine aktuellen Werte
--
 
Öffnungszeiten:
 
ab 14. Mai 2015 geöffnet
täglich von 09.00 bis 19.00 Uhr (witterungsabhängig)
Preise:
Tageskarte Erwachsener:    7,20 EUR