Urlaub Ausseerland - Salzkammergut

Ferien im Herzen Österreichs

Die Region Ausseerseerland-Salzkammergut ist jener Teil des Salzkammerguts, der in der Steiermark liegt: er umfasst das Ausseerland und das Hinterberger Tal. Während die bekannte Kurstadt Bad Aussee das Zentrum des Ausseerlandes ist, liegt Bad Mitterndorf, ebenfalls ein beliebter Kur- und Wintersportort, im Hinterberger Tal. Fast das gesamte Gebiet rund um die beiden Zentren steht unter Naturschutz – und verzaubert mit unberührter Natur, herrlichen Badeseen und schroffen Gipfeln. Wer seinen Urlaub im Ausseerland-Salzkammergut verbringt, kann nicht nur herrlich Wandern, Biken oder Golfen, sondern trifft auch auf eine lebendige Kulturtradition, die inspiriert und Wohlbefinden schenkt. Das heilende Thermalwasser der GrimmingTherme und der Sole-See des Narzissen-Bades tun Ihr Übriges dazu für herrlich entspannte Tage.

Badespaß und Bergerlebnis am „Steirischen Meer“

Österreichs „Trachteninsel“ hat wenig mit Folklore, dafür viel mit täglich gelebtem Brauchtum zu tun: Die Tracht gehört am Sonntag einfach dazu, abends wird Hausmusik aufgespielt, Umzüge sind ein wesentlicher Teil des Gemeindelebens. Einzigartig sind das Narzissenfest und der Jazzfrühling, die den Sommer einläuten. Seinen Reiz gewinnt das Auseerland-Salzkammergut durch seine Ursprünglichkeit und Natürlichkeit: Der Großteil der Landschaft mitsamt Ihren Seen, Flüssen und Gebirgsstöcken steht unter Naturschutz. Hier lässt es sich herrlich Wandern und Radeln, hunderte Kilometer markierte Routen stehen zur Verfügung.
 
Ein Highlight für jeden Urlaub im Ausseerland-Salzkammergut ist die 6-Seen-Wanderung auf dem größten Seenhochplateau Mitteleuropas, der Tauplitzalm. Lohnenswerte Ziele für Wasserratten sind sowohl der Altauseer See als auch der Grundlsee, der mit seinen 14 Kilometern Naturbadestrand auch ein beliebtes Revier für Surfer und Segler ist. Selbst mit einem Yachtclub kann der See bzw. das „Steirische Meer“, aufwarten.
Mehr Informationen - Details
Webcams
Ort:  Altaussee
SOMMER: Blick vom Begrestaurant Loser Alm auf 1.600m auf die Loser Panoramastrasse.
WINTER: Blick auf den Loserfensterlift und -abfahrten.

Was sagen unsere Kunden?

4,2 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
10 Hotels/Unterkünfte und
30 persönlichen Bewertungen

5 Badeseen in Ausseerland - Salzkammergut

  • Größe: 4,2 km² Strand: Liegewiese Ort: Grundlsee Region: Ausseerland - Salzkammergut
    Tageskarte (EUR)
    Hauptsaison / Erwachsener
    Eintritt frei Auswählen
  • Größe: 2,1 km² Strand: Liegewiese, Sandstrand Ort: Altaussee Region: Ausseerland - Salzkammergut
    Tageskarte (EUR)
    Hauptsaison / Erwachsener
    Eintritt frei Auswählen
  • Größe: 0,2 km² Ort: Pichl-Kainisch Region: Ausseerland - Salzkammergut
    keine Angaben Auswählen
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Entspannende Wintertage? Steirisches Salzkammergut

Die GrimmingTherme in Bad Mitterndorf, das Narzissenbad in Bad Aussee oder das Moor- und Thermalbad Heilbrunn in Mitterndorf – wer an kalten Tagen wohlige Sauna-Wärme und heißes Thermalwasser für müde Knochen schätzt, kommt beim Winterurlaub im Auseerland-Salzkammergut bestimmt auf seine Kosten. Sowohl Bad Mitterndorf als auch Bad Aussee können auf eine lange Thermal- und Kurorttradition zurückblicken. Vor allem nach einem langen Skitag sorgt ein Thermalbesuch für die wohlverdiente Entspannung.
 
Herrlich Snowboarden und Skifahren lässt es sich im Ausseerland im schneesicheren Skigebiet Tauplitzalm, im Sportzentrum Hohe Zlaim und auf dem sonnigen Hochplateau oberhalb von Altaussee, bei den Loser Bergbahnen. Familienfreundliche Europacup-Pisten gilt es genauso zu entdecken, wie schwungvolle FIS-Abfahrten und abenteuerliche Funparks (z.B. am Sandling). Wegen des großen Loipennetzes wird bestimmt auch Langläufern warm um’s Herz – die  130 Kilometer lange Steirische Salzkammergut-Loipe von Bad Mitterndorf ist eine der modernsten Langlaufeinrichtungen in den Alpen. Wer sich im Winter lieber ohne Skier vergnügt, macht sich mit Kind und Kegel auf zum „Schlittgoasreiten“ auf die Naturrodelbahn Zlaim in Grundlsee oder zu gemütlichen Winterwanderungen durch die verschneite Landschaft. 

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Herzlich willkommen in der Mitte Österreichs. Das Ausseerland - Salzkammergut - bekannt als "Trachteninsel" Österreichs - verzaubert Sie mit unberührter Natur, kristallklaren Flüssen und Seen, bizarren Gebirgsstöcken und täglich gelebtem Brauchtum. Je nach Jahreszeit ist das Steirische Salzkammergut bekannt für den einzigartigen Narzissen-Frühling, für Sommerfrische voll lebendiger Kulturtradition mit großen Highlights und für den wunderbaren Herbst. Seit jeher lassen sich Künstler hier inspirieren. Soviel Schönheit rundum macht kreativ und gesund.
Herzlich willkommen in der Mitte Österreichs. Das Ausseerland - Salzkammergut - bekannt als "Trachteninsel" Österreichs - verzaubert Sie mit unberührter Natur, kristallklaren Flüssen und Seen, bizarren Gebirgsstöcken und täglich gelebtem Brauchtum. Je nach Jahreszeit ist das Steirische Salzkammergut bekannt für den einzigartigen Narzissen- und Jazzfrühling, für Sommerfrische voll lebendiger Kulturtradition mit großen Highlights und für den wu(a)nderbaren Herbst. Seit jeher lassen sich Künstler hier inspirieren. Soviel Schönheit rundum macht kreativ und gesund. Luft und Salz tun ein Übriges dazu.
Aktuelles Wetter
  • Heute
    27.07.2017
    12 / 19 °C
  • Morgen
    28.07.2017
    15 / 20 °C
  • Samstag
    29.07.2017
    14 / 28 °C
  • Sonntag
    30.07.2017
    17 / 29 °C
  • Montag
    31.07.2017
    18 / 30 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Ausseerland - Salzkammergut
Bahnhofstrasse 132
8990 Bad Aussee, Österreich
Ausseerland - Salzkammergut - Ausseerland - Salzkammergut Steiermark