Urlaub Dürnkrut

Karte
Einer der wichtigsten Zeugen der Geschichte von Dürnkrut ist das Schloß. Das neu renovierte Renaissanceschloß beherbergt das Gemeindeamt und eine Informationsstelle über die March-Thaya-Auen. In einigen Sälen sind Rüstungen und Waffen, die an die Schlacht von 1278 erinnern ausgestellt. über die Schlacht von 1278,welche das Schicksal Österreichs und Mitteleuropas entscheidend beeinflusste.

"Dürnkrut, ein geschichtsträchtiger Boden"

Zeit für Kultur lassen Sie sich von der Geschichte der heiß umkämpften Grenzregion erzählen, und durch das erst kürzlich rennovierte Schloss führen. Sie werden über die geschichtliche Bedeutsamkeit dieser geradezu in sich ruhenden Landschaft staunen.
Mehr Informationen - Details
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Aktuelles Wetter
  • Heute
    20.07.2017
    21 / 32 °C
  • Morgen
    21.07.2017
    20 / 28 °C
  • Samstag
    22.07.2017
    22 / 30 °C
  • Sonntag
    23.07.2017
    20 / 29 °C
  • Montag
    24.07.2017
    19 / 27 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

von Wien auf der B8 - Gänserndorf und dann weiter Angern - Dürnkrut (ca. 50 km nordöstlich von Wien oder auf der B7 (Brünner-Straße)Richtung Drasenhofen nach Mistelbach Abfahrt B 40 - Zistersdorf - Dürnkrut
Route planen
Nordbahn von Wien Nord Richtung Gänserndorf-Bernhardsthal
Gemeindeamt Dürnkrut
Schlossplatz 1
2263 Dürnkrut, Österreich