Urlaub Gmünd

HERZLICH WILLKOMMEN IN DER KÜNSTLERSTADT GMÜND - FERIENREGION
LIESER-MALTATAL!
Eingebettet in den Nationalpark Hohe Tauern und den Biosphärenpark Nockberge liegt die kleine Stadt Gmünd am Zusammenfluss der beiden Flüsse Lieser und Malta.

Daher kommt der Name Gmünd (von “münden”). Auf dem Handelsweg Venedig – Regensburg gelegen, entwickelte sich hier im 12. oder frühen 13. Jahrhundert wohl zunächst eine Handelsniederlassung, aus der sich rasch die Stadt formte. Gmünd erhielt 1346 das Stadtrecht und ist somit eine der ältesten Städte Österreichs. Mit ihren hervorragend erhaltenen mittelalterlichen Gassen und Plätzen bietet die Stadt ein Ambiente, das im weiten Umkreis einmalig ist. Aufgrund der zentralen Lage ist Gmünd ein beliebter Urlaubsort.

Erleben Sie eine der schönsten und buntesten Kleinstädte Europas!
Ausgezeichnet mit dem Europäischen Tourismuspreis EDEN 2011 (EDEN steht für European Destinations of ExcelleNce) bietet Ihnen die Künstlerstadt Gmünd ein ungemein vielfältiges Kulturangebot: Ausstellungen, Museen, Skulpturengärten, Künstlerateliers und unzählige Galerien bieten Kunst und Kultur für jedes Alter und jeden Geschmack. Die Stadt bietet mittlerweile das umfangreichste Kulturangebot in Oberkärnten und zählt zu den schönsten Ausflugszielen des Landes, die man gesehen haben sollte. Kommen Sie und staunen Sie über Vielfalt und Qualität des Kulturangebotes in Gmünd! Die Lebendigkeit dieser kleinen Stadt wird Sie begeistern!

Idealer Ausgangspunkt für aktive Urlaubsgestaltung. Bestens markierte Wanderwege, Nordic Walking Strecken, Radwege, Mountainbikerouten, beheiztes Erlebnis Freibad, Tennisplätze, Minigolf, Reiten, uvm.

Es gibt vieles in Gmünd/Umgebung zu besichtigen:
Die Stadt mit den vier Stadttoren - Stadtmauer
Galerien und Ausstellungen
Alte Burg
Schloss Lodron mit dem Porsche Park
Stadtpfarrkiche Mariä Himmelfahrt mit dem gotischen Karner
Kalvarienbergkirche mit den Kreuzwegstationen
Geteilte Kirche
Pankratium „Haus des Staunens“
Porsche Automuseum
Stubeck Sonnalm "Der Hausberg von Gmünd - ein Wanderparadies"
Maltatal "Das Tal der stürzenden Wasser"
Fallbachfall, Gössfälle
Malta Hochalpenstraße
Biosphärenpark Nockberge – Nockalmstraße
uvm.


Viele Unterkünfte, vom Familienhotel, Gasthof, Pension, Ferienwohnung, Bauernhof, Privatzimmer bis zur Almhütte erwarten Sie! Ob baby- oder kinderfreundlicher Ferienspaß, naturverbundener Almurlaub, ob zu Fuß oder mit dem Bike auf wildromantischen Bergstraßen unterwegs, jeder findet ein passendes Urlaubsangebot zur aktiven Urlaubsgestaltung in Gmünd in der Ferienregion Lieser-Maltatal.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Mehr Informationen - Details
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Auch der Winter kann hier ganz schön bunt sein! Inmitten von wunderschönen Skigebieten und einer traumhaften Bergkulisse ist Gmünd der ideale Ausgangspunkt für einen erlebnisreichen Winterurlaub. Drei Skigebiete mit hervorragender Infrastruktur liegen ganz nah und laden ein, schwungvoll durch den Winter zu kurven und zu carven: Innerkrems, Katschberg und Goldeck bieten alles, worauf Skifans abfahren! Für den, der sich dem Naturgenuss vollends hingeben will, bieten sich zauberhafte Skitouren in den Nationalparks ebenso an, wie Langlaufen, Eisklettern, Rodeln, Eislaufen und Kutschenfahrten durch die zaubehaften Winterlandschaften.

Am Rodelberg Stubeck - hat der Winter einige Überraschungen für Sie, sicher nichts Alltägliches!

Da wäre zum Beispiel die 8 km Naturrodelbahn - auf der Zufahrtsstraße oder die 4 km Pistenrodelbahn auf der Sonnalm Stubeck vom "Eggenkopf". Beim Pistenrodeln ist die Auffahrt nur mit dem Gipfeltaxi möglich (Mindestteilnehmer: 8 Personen). Vom Gipfel geht's dann hurtig über die Piste, mit Skier oder Rodel, wieder talwärts bis zur Hütte.

Auch eine Eisstockbahn lädt zum Vergnügen ein. Zum Winterwandern und Tourengehen bieten sich hier zahlreiche Möglichkeiten. Bei der Einkehr in der Frido-Kordon-Hütte oder der Wölflbauerhütte lässt sichs urgemütlich und besonders köstlich Kräfte tanken!
Abholung vom Rodeltaxi bei den Haltestellen entlang der Zufahrtsstraße gegen Voranmeldung möglich (kostenpflichtig). Es besteht auch die Möglichkeit, dass Sie direkt bei Ihrer Unterkunft abgeholt werden!

(Achtung! – auf der Zufahrtsstraße / Naturrodelbahn bis ins Tal können auch Fahrzeuge entgegenkommen)

SONNALM STUBECK, ein Skitourenparadies – ein Wintertraum!

Sicher, moderne Lifte sind nicht zu verachten. Aber es gibt auch andere Wege nach oben. Zu den schönsten, so behaupten Kenner, zählen die Ski- und Schneeschuhtouren! Schritt für Schritt zum Gipfeltreffen!

Tourenfans brauchen wir nichts zu erzählen über die Faszination Tour. Über Freiheit, die Stille, die Natur und über das Gefühl, den Gipfel und sich selbst überwunden zu haben. Dann bist du oben, über den Dingen, die ganze Welt liegt Dir zu Füßen, oder sagen wir traumhafte Pulverabfahrten. Du schaust hinaus, siehst Gipfel, hörst nichts. Siehst und entwickelst plötzlich eine ganz eigene Version von “fern-sehen”…
Das Stubeck gilt als sicherster Tourenberg - ideal vom Einsteiger bis zum Profi....
Aktuelles Wetter
  • Heute
    26.06.2017
    18 / 26 °C
  • Morgen
    27.06.2017
    17 / 27 °C
  • Mittwoch
    28.06.2017
    18 / 32 °C
  • Donnerstag
    29.06.2017
    16 / 24 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Über die A10, Tauernautobahn, Ausfahrt Gmünd
Route planen
Anreisebahnhof Spittal-Millstättersee
Firma
Stadtgemeinde Gmünd in Kärnten
Gästeinformation Gmünd
Rathaus
Hauptplatz 20
9853 Gmünd in Kärnten, Österreich