Urlaub Heldenberg

Karte
Herzlich willkommen in der Gemeinde Heldenberg!

Namensgebend ist tatsächlich ein "Berg voller Helden": die Radetzky-Gedenkstätte - ein Geheimtipp!
Aber die Gemeinde Heldenberg hat Ihnen noch mehr zu bieten:

Geheimnisvolle, an die 7.000 Jahre alte Kreisgrabenanlagen zeugen von der uralten Tradition bäuerlichen Lebens im Schmidatal.

Auch die Weinkultur prägt hier seit jeher das Leben: Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1060. Ob Feldmarschall Radetzky, der auf dem Heldenberg die letzte Ruhe fand, den Grünen Veltliner aus dem Hügelland ringsum bevorzugte, ist nicht überliefert. Wohl aber war er hier gerne Gast in den Weinkellern, die auch für Sie, liebe Gäste, gerne ihre Pforten öffnen!

Für unsere kleinen Gäste:
Im Steinzeitdorf/Kreisgrabenanlage: Brot backen, töpfern, Steine schleifen, Mehl mahlen. Ziegen und Schafe freuen sich auf deinen Besuch!

Kommt zum Erlebnis-Spielplatz im Weidendorf Thern: Besiegt das Weidenmonster, fliegt mit der Seilrutsche in die Steinzeit und erklettert die Kreisgrabenanlage!

Oldtimermuseum

Oldtimermuseum Das KOLLER Oldtimermuseum bietet in der großzügig und liebevoll gestalteten Ausstellungshalle Heldenberg über 120 Jahre Automobilgeschichte anhand exquisiter Oldtimer. Erleben Sie die Geschichte der mobilen Fortbewegung hautnah. Aufgelockert wird das Angebot durch zahlreiche Attraktionen im Austellungszentrum Heldenberg. Ein Erlebnis für die ganze Familie!
Mehr Informationen - Details
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Herzlich willkommen in der Gemeinde Heldenberg!

Namensgebend ist tatsächlich ein "Berg voller Helden": die Radetzky-Gedenkstätte - ein Geheimtipp!
Aber die Gemeinde Heldenberg hat Ihnen noch mehr zu bieten:

Geheimnisvolle an die 7.000 Jahre alte Kreisgrabenanlagen zeugen von der uralten Tradition bäuerlichen Lebens im Schmidatal.

Auch die Weinkultur prägt hier seit jeher das Leben: Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1060. Ob Feldmarschall Radetzky, der auf dem Heldenberg die letzte Ruhe fand, den Grünen Veltliner aus dem Hügelland ringsum bevorzugte, ist nicht überliefert. Wohl aber war er hier gerne Gast in den Weinkellern, die auch für Sie, liebe Gäste, gerne ihre Pforten öffnen!

Für unsere kleinen Gäste:
Kommt zum Erlebnis-Spielplatz im Weidendorf Thern: Besiegt das Weidenmonster, fliegt mit der Seilrutsche in die Steinzeit und erklettert die Kreisgrabenanlage!
Aktuelles Wetter
  • Heute
    27.04.2017
    3 / 9 °C
  • Morgen
    28.04.2017
    3 / 7 °C
  • Samstag
    29.04.2017
    4 / 14 °C
  • Sonntag
    30.04.2017
    5 / 12 °C
  • Montag
    01.05.2017
    5 / 11 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Die Gemeinde Heldenberg liegt direkt an der Bundesstraße 4 und ist von Wien über die A22 und von St. Pölten über die S33 erreichbar.
Route planen
Bahnstation in Glaubendorf.
Wien Schwechat
Flugbuchung
Landschaftspark Schmidatal Gemeinde Heldenberg
Wimpffen-Gasse 5
3704 Kleinwetzdorf, Österreich