Urlaub Ladis

Familiärer Traumurlaub in Ladis

In Ladis, einem kleinen Ort auf 1.180 Meter Seehöhe im Bezirk Landeck, wird Familie großgeschrieben. Egal ob im Sommer oder Winter – Familien mit Kinder werden sich sofort wohlfühlen. Der kleine Tourismusort ist seit langem wegen seiner Sauer- und Schwefelquellen bekannt und beherbergt zahlreiche Wellnesshotels. Jahrhundertealte Bauernhäuser und der alte, erhaltene Ortskern bieten ein traditionelles Flair in herrlicher Landschaft. Familien finden den perfekten Skiurlaub in Ladis: Mit Serfaus und Fiss bildet der Ort eines der größten Familien-Skigebiete Österreichs mit wunderbar breiten Pisten mit viel Platz und allen Schwierigkeitsgraden für die gesamte Familie. Aber auch Freerider und Varianten-Fahrer finden in großartigem Freeride-Gelände ihr Glück.

Familienfreundliche Attraktionen in Tirols Bergwel

Wer Urlaub in Ladis machen möchte, findet hier zahlreiche sommerliche Attraktionen, die Lust auf Berge, Wanderungen und gemütliche Almtouren machen. So verbindet ein vorbildlicher Bus-Shuttle die Bergwelt zwischen den Dörfern Serfaus, Fiss und Ladis und bringt die Gäste zu herrlichen Wandertouren über das Hochplateau. Aber auch mit dem Mountainbike lassen sich in der Umgebung von Ladis gemütliche, aber auch spritzige Touren über einsame Singletrails durch die beschauliche Landschaft planen. Die Mountainbike-Guides direkt vor Ort helfen gerne bei der Tourenplanung und verraten auch den einen oder anderen Touren-Geheimtipp. Im nahegelegenen Bikepark in Serfaus lassen sich Fahrtechnik und Linienwahl trainieren, ein Bikeshop sowie Bikeverleih sind vorhanden. Familien können perfekt ausgeschilderte Wandertouren auch mit den Kleinsten unternehmen. Mit der Gondel kommt man bequem bis nach oben, wo der gigantische Fisser Sommer-Funpark die Kinder zum Strahlen bringen wird, während die Erwachsenen die Landschaft und die Sonne genießen können.
Im kleinen, geschichtsträchtigen Ort am romantischen Dorfweiher siedelten bereits die Römer, der Ort war damals ein Badeort und eine Heilquelle, bekannt für seine Vorkommen an Schwefel- und Sauerquellen. In einem Wellnesshotel können Familien verträumt romantischen und aktiven Urlaub in Ladis verbringen, bei dem sich auch die Kinder pudelwohl fühlen werden.
Mehr Informationen - Details

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie

1 Badesee in Ladis

zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Skiurlaub im größten Familien-Skigebiet Tirols

Ladis bildet im Verbund mit Serfaus und Fiss das größte zusammenhängende Familien-Skigebiet in ganz Tirol. Das Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis bietet herrlich breite Pisten für alle Schwierigkeitsgrade. Aber auch Freerider und Variantenfahrer finden hier ihr Vergnügen und können neben dem grandiosen Panorama auf dem Hochplateau des Skigebietes herrliche Tiefschneeabfahrten genießen oder die vielen Sprünge in der Fun Area für Freestyler ausprobieren.
Schneesicherheit bis in den Frühling hinein garantieren nicht nur Familien Spaß im Skiurlaub in Ladis. Egal ob im Freeridegelände abseits der Pisten, auf einer der zwei permanenten Rennstrecken oder im Fun Park für die Freestyler unter den Ski- und Snowboardfahrern - Ladis zaubert den Wintersportlern ein Lächeln ins Gesicht.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Serfaus-Fiss-Ladis im Sommer Die Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis mit ihren drei historischen Dörfern liegt auf einem Hochplateau in 1.200 – 1.400 m über dem Tiroler Inntal, umrahmt von den mächtigen 3.000er Bergen der Samnaungruppe und den Ötztaler Alpen. Der Spezialist für Urlaub mit Kindern bietet im Sommer erstklassige Wander- und Bergsportangebote. Mountainbiking auf 200 km ausgeschilderten Biketrails, einziges Scott-Bike-Center in den Alpen, Genussradeln, Wandern bis an die 3.000er Gipfel, 500 km ausgeschilderte Wanderwege, verschiedene Themenwanderwege, Klettern, Reiten, Paragliding, Rafting, Canyoning, Nordic Walking (154 km Streckenlänge), Modellfliegen, Tennis, Segway-Trekking, E-Bikes (85 km ausgeschilderte Touren), Streetstepper, Bogenschießen; Sommerrodelbahn „Fisser Flitzer“, Flugattraktion „Fisser Flieger“, der „Skyswing“, Sprungturm und die „Sommer-Schneewelt“ im Sommer-Funpark Fiss; interaktiver „Murmlitrail“ und Wasserspielpark „Murmliwasser“, eine begehbare Murmeltierhöhle sowie das Murmeltiergehege mit echten Murmeltieren für Kinder und Erwachsene in der Erlebniswelt Serfaus, Erlebnisparcours mit Kletterwand, Kletterturm und Inline-Skating, Waldseilpark X-Trees und die Zip-Line „Serfauser Sauser“, Erlebnis-Freibad, Badesee. Somit wird auf dem Hochplateau Serfaus-Fiss-Ladis alles geboten, was auf den Bergen und rund um die Berge Spaß und Abenteuer verspricht. Nicht verpassen sollte man die Lange Nacht in Serfaus, die Erlebnis-Nacht im Sommer-Funpark Fiss und die Seeromantik am Schlossweiher bei der Burg Laudeck in Ladis.
Tirols Ski-Dimension Serfaus-Fiss-Ladis Die Wintersportregion von Serfaus-Fiss-Ladis mit den drei historischen Dörfern liegt in 1.200 bis 2.820 m Höhe auf einem sonnigen Hochplateau über dem Tiroler Inntal, umrahmt von den mächtigen 3.000er Bergen der Samnaungruppe und den Ötztaler Alpen. Ein Großraum-Skigebiet mit 212 km präparierten Pisten, 116 km täglich gespurte Loipen (davon 53,2 km Skatingloipen und 18 km Höhenloipen), 67 Beförderungsanlagen (davon 11 Kabinenbahnen, 16 Sesselbahnen, 11 Schlepplifte, 28 Förderbänder und Stricklifte und 1 Dorfbahn) stehen den Wintersportlern zur Verfügung. Die Region bietet Schneesicherheit von Anfang Dezember bis Ende April mit der Möglichkeit 80% der Pisten künstlich zu beschneien. Mit einer Förderkapazität von 90.000 Personen pro Stunde und modernsten Liftanlagen entfallen auch die Wartezeiten. Mit der Kinderschneealm, dem Murmlipark und Bertas Kinderland, exzellenten Skischulen, Ganztags-Kinderbetreuung, eigenen Kinderrestaurants und vielen anderen familienfreundlichen Attraktionen hat Serfaus-Fiss-Ladis für Familien jede Menge zu bieten. Es wurde von namhaften Skiguides und Online-Plattformen bereits mehrfach als familienfreundlichste Region der Alpen ausgezeichnet. Wintersport-Möglichkeiten: Alpiner Skilauf, Langlauf, Skating, Skitouren, Freeriding, Snowboarden, Rodeln, Schneeschuhwandern, Eislaufen, Eisstockschießen, Pferdeschlittenfahrten, Winterwandern, Telemark, Carven, Snowbiken, Airboarding - Funsport jeglicher Art. Zusätzliches Angebot: teils Nachtskilauf, eigene Carvingstrecke, Speedstrecke mit Geschwindigkeitsmessung, Buckelpisten, permanente Rennstrecken, Freeridehänge, 10 km Rodelbahnen, Kinder-Motorschlitten-Parcours, 7 Fun Areas, Bag Jump, Rails und Wellenbahn in Fiss, 100 km präparierte Winterwanderwege.
Aktuelles Wetter
  • Heute
    30.04.2017
    -1 / 12 °C
  • Morgen
    01.05.2017
    1 / 10 °C
  • Dienstag
    02.05.2017
    0 / 11 °C
  • Mittwoch
    03.05.2017
    2 / 12 °C
  • Donnerstag
    04.05.2017
    3 / 9 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

München - Garmisch - Fernpaß - Imst - Landeck - Ried -Serfaus-Fiss-Ladis
Mautfrei über Fernpaß und von Imst über die Bundesstraße nach Landeck und Serfaus-Fiss-Ladis

Autobahn München - Innsbruck - Landeck - Ried - Serfaus-Fiss-Ladis
Ulm - Lindau - Bregenz - Arlberg - Landeck - Ried - Serfaus-Fiss-Ladis
Ulm - Kempten - Fernpaß - Landeck - Ried - Serfaus-Fiss-Ladis
Bozen - Meran - Reschenpaß - Ried - Serfaus-Fiss-Ladis
Route planen
Mit der Bahn bis nach Landeck und von dort weiter nach Serfaus-Fiss-Ladis mit dem Linienbus oder Taxi.

Österreichische Bundesbahnen
Innsbruck (ca. 100 km), Zürich (ca. 250 km), München (ca. 250 km). Mit Bahn/Bus oder mit Flughafentaxis nach Serfaus.
Flugbuchung
Firma
Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH
www.serfaus-fiss-ladis.at
Gänsackerweg 2
6534 Serfaus, Österreich
Ladis Logo - Ladis Tirol