Urlaub Mariahof

Mariahof im Herz der „grünen Mark“

Urlaub in Mariahof ist ein Urlaub mitten im Herzen der grünen Steiermark. Genau genommen liegt Mariahof auf der Passstraße des Neumarktersattels im Murtal. Noch näher können Sie der steirischen Natur nicht kommen. Die wunderschöne Landschaft ist ein wahres Wanderparadies für die ganze Familie, darüber hinaus kommen im Sommer auch die Wasserfreuden nicht zu kurz. Nahe Mariahof liegt ein Naturbadeteich, der nicht nur zum Plantschen, sondern auch zum Angeln einlädt. Die Landschaft ist geprägt von urigen alten Bauernhöfen, die schon vermuten lassen, wie wichtig Traditionen in diesem Teil der Steiermark auch heute noch sind. Eine besonders geschichtsträchtige Sehenswürdigkeit ist die Burg Steinschloss. Sie werden staunen, welche Schätze rund um Mariahof verborgen sind.

Sommerurlaub in Mariahof

Ein Sommerurlaub in Mariahof verspricht grenzenlose Erholung in einem außergewöhnlichen Naturwandergebiet. Sprudelndes Wasser, herrlich klare Luft und eine wunderschön verspielte Landschaft – so werden Ihre Erinnerungen nach Ihrem Aufenthalt in Mariahof sein. Die sportlichen Möglichkeiten sind schier grenzenlos. Rasante Mountainbiketouren stehen gemütlichen, ausgedehnten, Wanderungen gegenüber. Besonders das Erholungsgebiet Dürnberger Moor ist sehenswert. Das Dürnberger Moor ist ein 1200 Jahre altes Latschen Hochmoor. Auch der Badespaß kommt in Mariahof nicht zu kurz. Sanfte Hügel umspielen den Naturbadesee Furtnerteich. Gerade im Sommer ist das kühle Nass eine willkommene Abkühlung nach einem erlebnisreichen Wandertag. Der Podolersee ist ein kleiner See der versteckt mitten in einem Wald liegt. Der verträumte Waldbadesee ist gerade bei Familien sehr beliebt.

Mariahof hat aber auch kulturell etwas zu bieten. Die alte Wehrkirche wurde bereits 1066 erstmals erwähnt und erstrahlt noch heute im spätgotischen Stil. Die Burgruine Steinschloss ist ein besonders romantischer, mystischer Ort und liegt mitten im Naturpark Zirbitzkogel. Der Styrian Mountain Golfplatz befindet sich ebenfalls in der Nähe von Mariahof. Besonders die Lage zeichnet diesen außergewöhnlichen Golfplatz aus. Er liegt wunderschön idyllisch und gibt den Blick frei auf die herrliche Hochebene. Gerade ein Urlaub am Bauernhof erfreut sich zunehmender Beliebtheit bei Gästen in Mariahof. Kinder lernen am Bauernhof das unverfälschte, echte Landleben kennen.

Mehr Informationen - Details

Was sagen unsere Kunden?

4,0 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
1 Unterkunft und
3 persönlichen Bewertungen
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Winterurlaub in Mariahof

Im Winter verwandelt sich Mariahof in ein weißes Winterurlaubsparadies. Die drei Teiche erstarren zu Eislaufarenen mit besonderem Flair. Die weiß zugedeckte Landschaft ist der perfekte Ort für ausgedehnte Winterwanderungen an der frischen Luft. Die verschneite Bergwelt ist im Winter der ideale Schauplatz für Groß und Klein und garantiert Schivergnügen auf höchster Ebene. Die Grebenzenlifte versprechen eine Menge Spaß für Skifahrer und Snowboarder. Die Lifte gehen von 1000 Metern Seehöhe hinauf bis auf 1900 Meter. Für weniger Geübte gibt es einen Anfängerlift und für Profis sogar eine FIS-Rennstrecke. Auf dieser Strecke wurden schon mehrmals die Österreichischen Meisterschaften im Skifahren ausgetragen. Für Langläufer stehen perfekt präparierte Naturloipen bereit. Ob klassischer Stil oder Skating, ob leichte Loipen oder schwierige, für jeden wird das Richtige dabei sein. Der Naturpark Zirbitzkogel ist das ganze Jahr geöffnet und gerade an Tagen mit schlechtem Wetter empfiehlt sich ein Besuch. Man kann Aquarien besichtigen, ein Kino ist vorhanden und ein Regenwaldhaus stellt das Wasserleben der heimischen Fische dem der Fische im Amazonas gegenüber.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

In einer Region reinster Kraft und Urlaubsfreude bietet Ihnen Mariahof Erholung in unverfälschter Bergwelt und kristallklarer Luft. Sprudelnde Quellen, sanfte Almböden, romantische Wälder sind Ihre Begleiter, ob auf dem Mountainbike, bei einer Wanderung oder bei sportlichen Läufen. Gustostückerl wie die "Tour de Mur", die Moutainbike-Strecke von der Grebenzen hinauf zum Zirbitzkogel bieten pure Radfreuden entlang duftender Wiesen und Wälder. Mariahof ist auch ein Geheimtip für Freunde des Laufsports. Zahlreiche markierte Laufstrecken führen durch landschaftlich schönste Gebiete.

Besondere Eindrücke gewinnt man bei geführten Wasser- und Eiszeitwanderungen. Die vielen Seen und Teiche laden zu Badespaß und Anglerfreuden, und verwandeln sich im Winter zur gepflegten Eislaufarena.

Kulturinteressierte entdecken mit der erhabenen Wehrkirche und dem angrenzenden Pfarrhof ein besonderes Juwel.
Aktuelles Wetter
  • Heute
    23.04.2017
    1 / 7 °C
  • Morgen
    24.04.2017
    0 / 11 °C
  • Dienstag
    25.04.2017
    5 / 13 °C
  • Mittwoch
    26.04.2017
    4 / 11 °C
  • Donnerstag
    27.04.2017
    1 / 4 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

von Wien: über die A2, dann S6, über Bruck an der Mur, Knittel-
feld, Judenburg, ab Scheifling B83
von Salzburg: A10 bis Knoten Murtal, dann über Tamsweg, Murau
bis Scheifling, dann B83
Route planen
Bahnhof Neumarkt
Mariahof

Klagenfurt
Salzburg
Wien
Flugbuchung
Tourismusverband Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
Alte Volksschule
8820 Neumarkt, Österreich