Urlaub Pöls

Pöls bietet sowohl im Sommer als auch im Winter eine große Zahl an sportlichen Betätigungsfeldern. Ob Alpinski, Skilanglaufen, Reiten oder Gleitschirmfliegen, die Vielfalt ist groß. Vor allem passionierte Radfahrer haben die Möglichkeit auf dem Murradweg R2 die Steiermark zu erkunden. Ideal für Schwimmer ist der ortseigene Biobadeteich oder ein Hallenbad mit Sauna. Freunden von erholsamen Spaziergängen sei Schloß Sauerbrunn, mit dem ältesten Gesundbrunnen der Steiermark, und die romanische Kirche von Pöls zu empfehlen.
Mehr Informationen - Details

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Pöls
...mit der Natur im Einklang!
Pöls wurde erstmals 860 n. Chr. urkundlich erwähnt. König Ludwig der Deutsche schenkte dem Salzburger Erzbischof den „Königshof am Pölsbach“. Ca. 1074 wurde die Offenburg und um 1145 die Burg Reifenstein errichtet. Schloss Sauerbrunn wurde um 1550 von Franz von Teuffenbach erbaut. Ein besonderes Kleinod stellt die im 12. Jahrhundert erbaute Pfarrkirche (romanischer Stil) dar. Um 1700 begann man mit der Papier-, im 20. Jahrhundert mit der Zellstofferzeugung.

Pöls, am Eingang der alten Tauernstraße gelegen, zählt ohne Zweifel zu den schönsten Gemeinden der Region. Im Jahr 2015 fusionierte Pöls mit der Gemeinde Oberkurzheim und nennt sich nun Marktgemeinde Pöls-Oberkurzheim. Auf den ersten Blick gesehen zeigt sich die Marktgemeinde sicherlich als Industrieort, geprägt von der Zellstoff und Papiererzeugung. Doch Pöls ist mehr! Industrie und Natur sind hier kein Gegensatz, sondern vielmehr eine Einheit. Ein dichtes Netz an Wanderrouten führt in die schönsten Winkel der Gemeinde. Vorbei an uralten Zeugen der Zeit, an Ruinen, alten Schlössern, lauschigen Lichtungen, rauschenden Bächen und der sogenannten „Knödelquelle“. Tauchen Sie ein, in einen der größten Biobadeteiche Österreichs: 4700 qm Wasserbereich, durch 11.000 Wasserpflanzen biologisch reinstes Wasser und mehrere Spielplätze lassen Sie Spaß auch bei heißen Temperaturen erleben. Auch Pöls verfügt über ein hochaktives Vereinsleben.
Aktuelles Wetter
  • Heute
    20.01.2018
    -7 / 0 °C
  • Morgen
    21.01.2018
    -4 / 1 °C
  • Montag
    22.01.2018
    -8 / -1 °C
  • Dienstag
    23.01.2018
    -1 / 6 °C
  • Mittwoch
    24.01.2018
    -2 / 7 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

S36 Murtalschnellstraße bis nach Judenburg-auf der B114 ins Pölstal
Von Norden: auf der Phyrnautobahn bis Trieben-weiter auf der B114 bis Pöls
Route planen
Bahnhof Thalheim-Pöls oder Bahnhof Judenburg- bzw Knittelfeld
Firma
Tourismusverband Pölstal
Hauptplatz 7
8761 Pöls, Österreich