Urlaub Schwaz

Historische Perle des Unterinntals

30 Kilometer östlich von Innsbruck, in der Talsohle zwischen Karwendel und Tuxer Alpen, liegt ein einzigartig-historisches Urlaubsörtchen: Schwaz. Die Stadt im malerischen Tiroler Unterinntal liegt am Fuße des Kellerjochs und punktet nicht nur als Ausgangspunkt für unvergessliche Bergerlebnisse. Vor allem in Sachen Kultur hat die Silberstadt, wie Schwaz auch genannt wird, einige Asse im Ärmel. So etwa kann man sich bei einem Urlaub im Silberbergwerk Schwaz auf die Spuren der einstigen Stollenarbeiter begeben oder sich von den historischen Bauten der Altstadt von der bewegten Geschichte der Stadt fesseln lassen. Als Urlaubsort mit einzigartiger Geschichte, inmitten ursprünglicher Tiroler Bergwelt, ist Schwaz – Sommer wie Winter – ein Abstecher wert.

Silberstadt Schwaz: Urlaub mit vielen Gesichtern

Flaniert man durch die Schwazer Altstadt, so fühlt man sich in eine andere Zeit versetzt. Gebäude aus längst vergangenen Jahren – etwa die Pfarrkirche zu „Unserer lieben Frau“, der größten gotischen Hallenkirche Tirols, oder das Schloss Freundsberg, das am Stadtrand auf einem Hügel thront – zeugen vom einstigen Treiben in der Blütezeit des Silberbergbaus. Wer sich unter Tage über das Geschehen jener Zeit ein Bild machen möchte, auf den wartet das Silberbergwerk Schwaz. Der 1491 aufgeschlagene Sigismund-Fürstelauf Erbstollen ist für Besucher zugänglich und kann mit einer 800 Meter langen Grubenfahrt erforscht werden.

Natürlich ist das Tiroler Schwaz auch optimaler Ausgangspunkt für Bergerlebnisse jeder Art. Ob auf dem Bike, über Kletterrouten oder auf Schusters Rappen – ein Abstecher in die Höhe ist ein Muss. Denn: Der Blick vom Hausberg Kellerjoch über die Zillertaler Alpen, Karwendel, Rofan bis hin zum Großglockner, hinterlässt gehörig Eindruck. Wer lieber im Tal seine sportliche Seite auslebt, auf den wartet unter anderem das Erlebnisbad Schwaz, in dem man sich im Strömungskanal treiben lassen oder auf dem Sprungturm sein Können zeigen kann. Ein außergewöhnliches Erlebnis bei einem Urlaub in Schwaz ist auch der nächtliche Blick gen Himmel: Im Zeiss Planetraium Schwaz, einem der weltweit modernsten Kleinplanetarien, hat man eine atemberaubende Aussicht auf die hiesige Sternenwelt.

Mehr Informationen - Details
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Winterromantik zwischen Karwendel und Tuxer Alpen

Bei einem Winterurlaub in Schwaz taucht man ins Herz der Tiroler Alpen ein. Egal ob Snowboarder, Skifahrer, Tourengeher, Schneeschuhwanderer, Rodler oder Freunde des Langlaufs – hier wird geboten, was das Herz begehrt. Das Skigebiet Kellerjoch ist ideales Terrain, um fernab von Hektik und Massentourismus seine Schwünge in die bestens präparierten Pisten zu setzen. Wer nach einem Tag voller Pulverschnee und Wintersonne nach der einmaligen Winterromantik inklusive kulinarischer Spezialitäten sucht, der hat die Qual der Wahl: urige Gasthaus, Haubenlokal oder in der Vorweihnachtszeit doch lieber der Schwazer Advent, der mit althergebrachten Tiroler Bräuchen, traditionellen Weisen und regionalen Schmankerln überzeugt? So oder so: Schwaz ist einmalig.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Herzlich willkommen in Schwaz und Pill!

Zwei Orte im Herzen des Inntales...
Die Silberstadt Schwaz mit dem idyllischen Nachbardorf Pill und dem Sonnenbalkon Hochpillberg machen Ihren Urlaub in Tirol einfach einzigartig und unvergesslich.

Die Silberstadt Schwaz ist die Bezirkshauptstadt im mittleren Unterinntal, die sich ihr mittelalterliches Flair mit zahlreichen Gebäuden aus der Blütezeit des Silberbergbaues liebevoll und prächtig erhalten hat. Man muss sich auf jeden Fall viel Zeit lassen, um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten erforschen zu können. Schwaz ist eine helle, lebendige und moderne Stadt, in der Lebensqualität, Wirtschaft, Tourismus, Kunst und Kultur zu Hause sind. Das außerordentlich vielseitige Kultur- und Kunstprogramm begeistert alle Besucher und bestimmt auch Sie.

Wandern und Sport, Tiroler Gastlichkeit mit Herz, Hausmannskost und Grüne Hauben Küche, zünftige Feste und Gasthaustheater, das alles bietet Ihnen Ihr Schwaz-Pill! Wir freuen uns auf Sie!!

Bewegungsarena

Wenn Wipfel und Gipfel grüßen, dann gibt es auch für trendbewusste Bergfexe kein Halten mehr Zwischen den schroffen Spitzen des Karwendel und den sonnigen Hängen der Silberregion liegt kilometerweise Vergnügen für Mountainbiker, Wanderer und Sportfreaks. Für alle Konditionsstufen sind auf den gut ausgeschilderten MTB Strecken die passenden „Schmankerl“ bereit, Gasthöfe und Almen sorgen für den schmackhaften Energienachschub.

In allen TVB Büros erhalten Sie die Mountainbike – Wanderkarte der Silberregion Karwendel. In der Karte sind nicht nur die Wege eingezeichnet sie beinhaltet auch Wandervorschläge sowie eine Panoramakarte auf der Rückseite. Weiters liegt seit kurzem der neue Nordic Walkingführer der Silberregion Karwendel auf. Mit vielen Routen und verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Gerne beraten wir auch Sie in unserem Büro.
Die Silberstadt Schwaz mit dem idyllischen Nachbardorf Pill und dem Sonnenbalkon Hochpillberg... ... machen Ihren Urlaub einzigartig und unvergesslich.

Egal ob sie die bestens präparierten Schipisten, unsere Langlaufloipen, die Rodelbahnen oder etwas anspruchsvollere Schitourenrouten genießen möchten - für Abwechslung ist stets gesorgt!

Auch Ihre Familie wird sich bei uns wohl fühlen! Einzigartig wunderbar ist unsere Höhenloipe auf über 1100 m Seehöhe, sowie die abendlichen Rodelpartien bei Fackellicht, Gratis-Kinderschikurse und Gratis-Kinderschiverleih ergänzen das Angebot.

Die Schischule und der Schiverleih, Sauna, Solarium, Hallentennis, Hallenbad, zünftige Hüttengaudi und Apres-Ski lassen keine Wünsche offen.

Ihre Gastgeber in Schwaz und Pill bemühen sich um Sie und möchten Sie gerne nach einem sportlichen Tag so richtig verwöhnen - genießen Sie die Tiroler Gastlichkeit und entspannen Sie Körper und Geist!

Schwaz und Pill erwarten Sie ...
Wir freuen uns auf Ihren Besuch ...

Unser Schigebiet am sonnigen Kellerjoch

Alpinschi, Langlauf, Rodeln, Snowboard, Schneeschuhwandern
Schneetelefon:
Wintersport ganz sanft ...

Abseits der Schipisten eröffnet Ihnen das Schigebiet am sonnigen Kellerjoch 2 weitere wunderbare Schi-Alternativen:

Genießen Sie in unvergleichbarer, herrlicher Umgebung eine Schneeschuhwanderung mit unserem Bergsportführer Peter! Er zeigt Ihnen bei einer Tagestour wunderbare Landschaften und urige Hütten - Sie werden einen Tag erleben, der unvergessen bleibt!

Oder aber Sie verleben einen schönen Tag in luftiger Höhe beim Langlaufen auf der Höhenloipe auf 1100 m Seehöhe? Gute frische Luft ist garantiert! So ganz nebenbei haben Sie einen unvergleichlichen Blick in das schöne Inntal und sind der Bergwelt rund um Kellerjoch, Kuhmesser und Gilfert ganz nahe! Atmen Sie durch und genießen Sie den frischen Sauerstoff!
Aktuelles Wetter
  • Heute
    29.04.2017
    1 / 11 °C
  • Morgen
    30.04.2017
    4 / 16 °C
  • Montag
    01.05.2017
    5 / 16 °C
  • Dienstag
    02.05.2017
    4 / 13 °C
  • Mittwoch
    03.05.2017
    5 / 12 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Aus Frankreich und Schweiz: Über Arlberg - Innsbruck.
Aus Deutschland, NL, Belgien: Über München - Kufstein.
Aus Österreich (Osten): Über Salzburg - Kufstein.
Aus Italien: Über Bozen - Brennerpaß.
Autobahnanschluß an Inntalautobahn A 12.
Route planen
Schnellzugstation Jenbach oder Innsbruck.
Einige Schnellzüge halten auch in Schwaz.
Flughafen Innsbruck (30 km)
Flughafen München (170 km)
Flugbuchung
Firma
Informationsbüro Schwaz
Tourismusverband Silberregion Karwendel,
Münchnerstr. 11
6130 Schwaz, Tirol, Österreich
Logo - Schwaz Tirol