Urlaub St. Radegund

Seit über 150 Jahren nutzen die Menschen diesen erholsamen Ort bewußt als Kurort. Auf über 40 km Wanderwegen ("Quellenwege" mit 20 Heilquellen und Kneippbecken) atmet man die gesunde und vor allem "heilende" Luft. Im "Kurhaus zu St. Radegund" findet man Erholung in der 1. Bio-Thermalkammer Österreichs.

Rad- und Reitwege, Tennisplätze und der Freizeitpark mit solarbeheizten Schwimmbecken, Beachvolleyball und Kinderspielplatz laden zum Sporteln ein. Wer ganz hoch hinaus will, kann den Schöckl (1445 m) besteigen oder - bequemer - mit der Seilbahn auf das autofreie Hochplateau fahren. Die ganz Mutigen wagen einen Sprung vom Schöckl mit dem Hänge- oder Paragleiter.

Mitten im Ort liegt der "schönste Kalvarienberg der Steiermark" mit "Heiliger Stiege", die nur knieend erklommen werden kann.
Mehr Informationen - Details

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Seit über 150 Jahren nutzen die Menschen diesen erholsamen Ort bewußt als Kurort. Auf über 40 km Wanderwegen ("Quellenwege" mit 20 Heilquellen und Kneippbecken) atmet man die gesunde und vor allem "heilende" Luft. Im "Kurhaus zu St. Radegund" findet man Erholung in der 1. Bio-Thermalkammer Österreichs.
Rad- und Reitwege, Tennisplätze und der Freizeitpark mit solarbeheizten Schwimmbecken, Beachvolleyball und Kinderspielplatz laden zum Sporteln ein. Wer ganz hoch hinaus will, kann den Schöckl (1445 m) besteigen oder - bequemer - mit der Seilbahn auf das autofreie Hochplateau fahren. Die ganz Mutigen wagen einen Sprung vom Schöckl mit dem Hänge- oder Paragleiter.
Mitten im Ort liegt der "schönste Kalvarienberg der Steiermark" mit "Heiliger Stiege", die nur kniend erklommen werden kann.
Aktuelles Wetter
  • Heute
    28.04.2017
    2 / 7 °C
  • Morgen
    29.04.2017
    1 / 10 °C
  • Sonntag
    30.04.2017
    4 / 11 °C
  • Montag
    01.05.2017
    5 / 15 °C
  • Dienstag
    02.05.2017
    3 / 11 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Von Norden (A9) kommend bis zur Abfahrt "Graz-Nord", weiter über Andritz und Weinitzen.
Von Wien (A2) kommend bis zur Abfahrt "Gleisdorf West", weiter nach Eggersdorf und Faßlberg nach St. Radegund
Route planen
Bis zum Hauptbahnhof Graz, von dort mit Taxi oder Postbus nach St. Radegund.
Flughafen Graz Thalerhof (28 km)
Flugbuchung
Frau Gudrun Klöckl-Staudacher
Hauptstraße 10
Gästeservice der Kurkommission
8061 St. Radegund, Postfach , Österreich