Urlaub Windhaag

Mit 1.432 Einwohnern liegt Windhaag bei Perg in einer Seehöhe von 514 m auf einem Ausläufer des Granitberglandes im Mühlviertler Hügelland. Aus der früheren Herrschaft Windhaag mit seinem Prunkschloß sind heute noch viele Bauten und vom Schloß die Ruine Windhaag zu sehen.

Sehenswert ist der groß angelegte Ortsplatz mit dem Brunnen, die Pfarrkirche und die kleine Filialkirche in der Ortschaft Altenburg.

Filialkirche Altenburg:
Glanzstück dieser Kirche sind die prächtigen Freskenausmalung in der Gruft aus dem Jahre 1512 und das neu instandgesetzte, 300 Jahre alte Orgelpositiv. Die einzige Glocke der Kirche wiegt 100 kg und stammt aus dem Jahre 1340. Altenburg ist daher ein Geheimtip für Kunstfreunde.

Kultur, Sport und Gemütlichkeit erwartet Sie in Windhaag bei Perg.
Auch die Wirtsleut und Zimmervermieter sind um Ihr Wohl bemüht.

Weitere Infos zu Windhaag finden Sie unter
Kultur und Sport findet man in diesem Ort! Weithin sichtbar liegt die Gemeinde Windhaag bei Perg, in der Region Mühlviertler Quell, im unteren Mühlviertel. An vielen nebelarmen Tagen hat man von Windhaag aus einen weiten Ausblick ins Machland, in das nö. Alpenvorland und auf die Alpenkette vom Ötscher bis zum Traunstein.

Noch heute erinnern mehrere Bauten im Ort an die reichhaltige Geschichte der ehemaligen Grafen- und Klosterherrschaft.

Ruine:
In einer Mulde, unweit vom Ortskern liegt die Burgruine Windhaag. Das Schloss wurde vor 700 Jahren gebaut und ist seit vielen Jahren eine Ruine. Derzeit ist eine Besichtigung von außen möglich (auf eigene Gefahr). Einige ruhige "Platzerl" rund um die alte Burg laden die Besucher zu einer erholsamen Rast ein.

Weitere Sehenswürdigkeiten:

Pfarrkirche (ehem. Klosterkirche), Waffenkammer der Bürgergarde, Heimatstube der Goldhaubengruppe, Kalvarienbergkapelle Windhaag und Altenburg, Hubertuskapelle,

Mountainbikestrecke (ca. 44 km lange beschilderte Strecke)
Mehr Informationen - Details
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Mit 1.432 Einwohnern liegt Windhaag bei Perg in einer Seehöhe von 514 m auf einem Ausläufer des Granitberglandes im unteren Mühlviertel. Aus der früheren Herrschaft Windhaag mit seinem Prunkschloß sind heute noch viele Bauten und vom Schloß die Ruine Windhaag zu sehen.

Sehenswert ist der groß angelegte Ortsplatz mit dem Brunnen, die Pfarrkirche und die kleine Filialkirche in der Ortschaft Altenburg.

Filialkirche Altenburg:
Glanzstück dieser Kirche sind die prächtigen Freskenausmalung in der Gruft aus dem Jahre 1512 und das neu instandgesetzte, 300 Jahre alte Orgelpositiv. Die einzige Glocke der Kirche wiegt 100 kg und stammt aus dem Jahre 1340. Altenburg ist daher ein Geheimtip für Kunstfreunde.

Kultur, Sport und Gemütlichkeit erwartet Sie in Windhaag bei Perg.
Auch die Wirtsleut und Zimmervermieter sind um Ihr Wohl bemüht.

Weitere Infos zu Windhaag finden Sie unter
Kultur und Sport findet man in diesem Ort! Weithin sichtbar liegt die Gemeinde Winhaag bei Perg, in der Region Mühlviertler Quell, im Hügelland des unteren Mühlviertels.

An vielen nebelarmen Tagen hat man von Windhaag aus einen weiten Ausblick ins Machland, in das nö. Alpenvorland und auf die Alpenkette vom Ötscher bis zum Traunstein.

Noch heute erinnern viele Bauten im Ort an die reichhaltige Geschichte der ehemaligen Grafen- und Klosterherrschaft.

Burgruine:
In einer Mulde, unweit vom Ortskern liegt die Burgruine Windhaag. Die Burg wurde vor 700 Jahren gebaut und ist seit vielen Jahren eine Ruine. Derzeit ist eine Besichtigung von außen möglich. Einige ruhige "Platzerl" rund um die alte Burg laden die Besucher zu einer erholsamen Rast ein.

Weitere Sehenswürdigkeiten:

Pfarrkirche (ehem. Klosterkirche), Waffenkammer der Bürgergarde, Heimatstube der Goldhaubengruppe, Kalvarienbergkapelle Windhaag und Altenburg, Hubertuskapelle,

Mountainbikestrecke (ca. 44 km lange beschilderte Strecke)
Aktuelles Wetter
  • Heute
    23.07.2017
    18 / 23 °C
  • Morgen
    24.07.2017
    15 / 20 °C
  • Dienstag
    25.07.2017
    12 / 17 °C
  • Mittwoch
    26.07.2017
    12 / 21 °C
  • Donnerstag
    27.07.2017
    13 / 21 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Westautobahn aus Wien oder Salzburg, Abfahrt Enns über Mauthausen nach Perg und Windhaag
Route planen
Bahn bis Bahnhof Perg, Busverbindung nach Windhaag
Nächster Flughafen Linz Hörsching
Flugbuchung
Gemeinde Windhaag bei Perg
Enzmilnerplatz 3
4322 Windhaag bei Perg, Österreich