Skigebiet Petzen 650 - 1900 m

Skigebiet Fakten
geschlossen
Saison: 02.12.17 - 02.04.18
Betrieb: 09:00 - 16:00
Lifte  gesamt: 6
1 4 1
Pistenkilometer:
14 gesamt
7 leicht
6 mittel
1 schwer
Preise:
Erwachsene
Kinder
Tageskarte
EUR 32,00
EUR 16,00

Schneehöhe Berg:
100 cm

Petzen – Kärntner Familienberg

Kärnten wartet im Winter mit einer Vielzahl attraktiver Skigebiete auf - eines davon ist die Petzen, der Hausberg der Bleiburger. Das moderne Wintersportgebiet hat bereits zwei internationale Skistars geboren: Rainer Schönfelder und Sabine Egger haben auf der Petzen ihre ersten Spuren im Schnee gezogen.

Der Winter im Süden
Das Skigebiet Petzen – Feistritz ob Bleiburg ist ein Skiresort für Genießer. Auf den sechs Kilometer langen Pisten geht es genauso beschaulich zu, wie auf den Sonnenterrassen der Hütten. Vor allem Familien mit Kinder, aber auch Einsteiger, wissen die Übersichtlichkeit und die moderaten Preise zu schätzen. Am Fuße der Petzen stehen kostenlose Parkplätze bereit, mit der Kabinenbahn gelangen die Wintersportler in wenigen Minuten auf 1.700 Metern Seehöhe. Mit dem Siebenhütten-Lift geht es noch einen Stock höher. Hoch oben genießen Skifahrer und Snowboarder bei schönem Wetter einen tollen Blick auf Südkärnten bis nach Slowenien. Das Glanzstück des Skigebiets ist die lange Talabfahrt, bei der auch Könner ins Schwitzen kommen. Auch für Snowboarder gibt es am Petzen ein Highlight: Mit der Kabinenbahn und dem Siebenhüttenlifte erreichen Boarder die auf 1.800 Metern Seehöhe gelegene „Freestyle Area Petzen“, wo Rails und Kicker zum Jumpen auffordern. Auch für das Entspannen bleibt Platz – die „Jufa Chill Out Area“ lädt mit bequemen Liegestühlen zum Relaxen in der Sonne ein.

Langlaufen und Winterwandern am Petzen
Nicht nur Carver und Snowboarder fühlen sich im Skigebiet Petzen wohl, sondern auch Langläufer. Am Pirkdorfersee am Fuße des Berges liegt ein während der Wintermonate durchgängig geöffnetes Langlaufzentrum mit etwa fünf Kilometern Loipen. Die Strecken für klassisch und Skating werden täglich präpariert. Tourengeher und Schneeschuhwanderer finden auf dem Weg zum Berggipfel ebenfalls beste Bedingungen vor. Am Petzen kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Ob herzhaft oder süß – charmante Gasthöfe wie die „Alte Zollhütte“ oder „Emmis Mosthütte“ bewirten Gäste mit regionalen Spezialitäten. Das Skigebiet Petzen ist von Ende Dezember bis Mitte März geöffnet.

Das ideale Skigebiet für Anfänger

Auf dem Hausberg der Bleiburger befindet sich ein modernst ausgebautes Wintersportgebiet, auf dem bereits zwei Ski-Weltcup Asse ihr Können erlernt haben: Sabine Egger und Rainer Schönfelder.

Im Bereich der Talstation befinden sich 2 Schlepplifte und Pisten, die vor allem für Anfänger geeignet sind. Und für Natur-Genießer: Ein einzigartiges Panorama verschafft eine beeindruckende Aussicht vom Großglockner bis zur Koralpe.

Petzen Einrichtungen & Aktivitäten

Loipenkilometer
  • gesamt
Petzen Bergbahnen GmbH
Unterort 52
9143 Feistritz ob Bleiburg, Österreich
Petzen Feistritz ob Bleiburg
Route planen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    13.12.2017
    -1 / 2 °C
  • Morgen
    14.12.2017
    0 / 4 °C
  • Freitag
    15.12.2017
    1 / 6 °C
  • Samstag
    16.12.2017
    -4 / 3 °C