Skigebiet Topskiregion Katschberg 1066 - 2220 m

Pistenspaß und Hüttenzauber am Katschberg

Ein Skigebiet für alle Ansprüche, wobei besonders Familien mit Kindern im Zentrum stehen, ist die Skischaukel Katschberg–Aineck. Im Grenzgebiet zwischen Salzburg und Kärnten, über die Tauernautobahn (A10) leicht erreichbar, warten rund um den Urlaubsort Katschberg-Rennweg 70 top präparierte Pistenkilometer und 16 moderne Liftanlagen auf Anfänger und Könner. Das schneesichere Skigebiet liegt auf einer Höhe von 1.066 m – 2.220 m und punktet mit überwiegend mittelschweren Abfahrten, kurzen Liftwartezeiten und Highlights, wie Katschis Kinderwelt, Funpark, Trainingspisten, Nachtskilauf und natürlich stimmungsvolle Hütten für gemütliche Einkehrschwünge zum Rasten und Gustieren.

 

Damit man die beiden Berge Tschaneck und Aineck bequem genießen kann, wurden die Abfahrten über eine Skibrücke mit Förderband verbunden. Damit steht dem unbegrenzten Skifahren in der Skischaukel Katschberg – Aineck nichts mehr im Wege. Für Genießer und Könner empfiehlt sich die Abfahrt A1, vom Aineck nach St. Margarethen im Lungau. Es ist nicht nur die längste (6 km), sondern auch eine der schönsten Talabfahrten des Lungaus. Für Anspruchsvolle ist die Diretissima, vom Aineck zum Katschberg, das Richtige. Die schwarze Piste ist die Schwerste und besonders am Beginn - mit 100 Prozent Gefälle - nur für Profis geeignet.

 

Die kleinen Gäste finden ihr Schnee-Paradies in Katschis Kinderwelt. Kindergerechte Pisten und Lifte, sowie ein Wärmepavillon machen den Katschberg bei Familien besonders beliebt. Mit bestens ausgebildeten Skilehrern werden auch die ersten Kurven im Schnee zum Kinderspiel. Wer lieber malen oder basteln möchte, findet sein Revier in Katschi´s Kinderland, bei der Talstation St. Margarethen.

 

Abseits der Piste ergänzen Rodelbahnen, Loipen oder idyllische Pferdeschlittenfahrten perfekt das Wintererlebnis in der Skischaukel Katschberg – Aineck. 16 Loipenkilometer umfasst die Katschberger Höhenloipe. Das herrliche Bergpanorama und die abwechslungsreiche Streckenführung macht das Langlaufen hier zu einem einzigartigen Erlebnis. Nachteulen können mit der Rodel von der Gamskogelhütte auf einer Flutlichtbahn ins Tal sausen – ein wunderbares Erlebnis für Groß und Klein. 

Willkommen im Familienskigebiet Katschberg

Schnell und direkt über die Tauernautobahn (A10) erreichbar, erwarten Sie 70 Pistenkilometer, 16 State-of-the-Art Liftanlagen und die gemütlichsten Skihütten der Alpen.

Schneesicherheit garantiert eine Lage zwischen 1640 und 2220 Höhenmetern. 100% der Pisten sind mit modernsten Beschneiungsanlagen ausgestattet. Traumhafte Pisten aller Schwierigkeitsgrade verbinden die Bundesländer Salzburg und Kärnten. Auf bis zu zehn Kilometer langen Abfahrten kann man bis nach St. Michael gelangen.

Der Großteil der Abfahrten (ca. 50 km) gilt als mittelschwer, für Anfänger stehen leichte Pisten (ca. 10 km) zur Verfügung. Anspruchsvolle Wintersportler finden auf 10 schwarzen Pistenkilometern ihre Herausforderung. Mit Katschis Kinderwelt steht den Kids exklusiv ein Funpark mit Mini-Jet und sprechenden Comic-Figuren zur Verfügung. Dem Trend entsprechend wurde am Aineck ein "Fun-Park" mit "Halfpipe", "Pro-Jump", "High-Jump" und "Slide" eingerichtet.

Kurze Liftwartezeiten und täglich perfekt präparierte Pisten garantieren Ihnen die Bergbahnen Katschberg.

Katschi-Highlights:
+ 8 EUB Gipfelbahn auf das Aineck
+ 8 EUB Silver-Jet II
+ A1: wahrscheinlich eine der schönsten Talabfahrten
+ "Katschis" Kinderwelt
+ 2 kostenlose Trainingspisten
+ Königswiesenpiste: neue Flutlicht- und Musikanlage
+ neue Piste vom Aineck "Snowbowle"

Topskiregion Katschberg Einrichtungen & Aktivitäten

Winterwanderwege
  • 30 km
Loipenkilometer
  • 5 gesamt
Apres-Ski
  • Apres-Ski Lokalitäten
Firma
Katschbergbahnen GmbH
Katschberg 17
9863 Rennweg, Österreich
Skigebiete in der Nähe
Großeck-Speiereck
Großeck-Speiereck
geschlossen
1095 - 2400 m
50 Pistenkilometer
Innerkrems
Innerkrems
geschlossen
1550 - 2200 m
36 Pistenkilometer
Fanningberg
Fanningberg
geschlossen
1497 - 2115 m
24 Pistenkilometer
Route planen