Alpinhotel Pacheiner Tiscover Sterne

Treffen am Ossiacher See, Kärnten, Österreich

gemerkt
auf Merkliste speichern
WEIT ANKOMMEN, GANZ OBEN - AUF 1.900 M
16.30 Uhr: die letzte Gondel verlässt die Gipfelstation der Gerlitzen, die letzten Wanderer verabschieden sich vom Berg. Absolute Ruhe kehrt ein. Die Natur, die Stille übernehmen nun wieder die Regie. Nur...
weitere Informationen zur Unterkunft
Ihre Gastgeber
„Wir heißen Sie herzlich willkommen!“
Petra und Franz Pacheiner
weitere Informationen zur Unterkunft

Preis ab (EUR):

  • W-LAN kostenlos
  • Sauna kostenlos
  • Parkplätze kostenlos

Ausstattung

Lage

Zimmer & Preise

Wählen Sie Ihr Reisedatum für Alpinhotel Pacheiner:
Ihre Suche für Alpinhotel Pacheiner:
Bitte wählen Sie ein Alter für Ihre Kinder
{{fromDate || 'Anreise'}}
{{toDate || 'Abreise'}}
Bitte wählen Sie ein Datum aus
Schließen
Bitte wählen Sie ein Alter für Ihre Kinder
Schließen
Zur gesuchten Reisezeit sind keine Zimmer mehr frei. Wir haben für Ihre Suche eine Ferienwohnung mit der passenden Anzahl an Schlafzimmer gefunden.
Gesamtpreis {{ roomlist.getAmountTotal() | number:2 }} {{roomlist.currency()}}
{{roomlist.getNumberOfPersonsTotal()}} PersonenPerson, {{roomlist.getRoomCount()}} Zimmer, {{roomlist.getDuration()}} NächteNacht

WEIT ANKOMMEN, GANZ OBEN - AUF 1.900 M
16.30 Uhr: die letzte Gondel verlässt die Gipfelstation der Gerlitzen, die letzten Wanderer verabschieden sich vom Berg. Absolute Ruhe kehrt ein. Die Natur, die Stille übernehmen nun wieder die Regie. Nur ganz oben, auf 1.900 m, erleben Privilegierte, was es heißt, den Gipfel nur für sich alleine zu haben. Den ganzen Abend, die ganze Nacht. Im neuen Vier-Stern-Alpinhotel Pacheiner, dem Hotel für anspruchsvolle Individualisten.

Alpines 4 -Sterne Designhotel mit Panoramablick
Rückzug. Nicht vom Leben sondern zu den eigenen Sehnsüchten. In die Berge. Auf den Gipfel. In ein Hotel, dessen Geschichte hier vor über 80 Jahren begann, dessen Ursprung ein Berggasthof war, der bis zum heutigen Tag
über Generationen von der Familie Pacheiner bewirtschaftet wurde. Tiefe Wurzeln, starke Zukunft: Seit Dezember 2012 thront nun das neue, in modernem Alpin-Stil erbaute Hotel wie ein Adler in seinem Horst auf dem Gipfel der Gerlitzen. Grenzenloser Panorama-Rundblick inklusive. Großzügige Wohnräume, die einem gut tun, bieten alpinen Lifestyle mit Fernblick.

Österreichs erstes Hotel mit Sternwarte
Fast schonverschwenderisch bieten Hotel und Berg Außergewöhnliches im Überfluss. Die wahrscheinlich überraschendste Entdeckung vieler ist jedoch die größte privat betriebene Sternwarte auf dem Dach des Hotels. Für faszinierende Sternenbeobachtungen in der Nacht und Natur- und Sonnenbeobachtungen tagsüber. Unter professioneller Leitung erhalten Hotelgäste interessante Ausblicke in die tiefe Welt des Sternenhimmels – oder schauen tagsüber kurz mal rüber zum Großglockner, um nachzusehen, was die Steinböcke gerade treiben.

Gipfel-Wellness im gesunden Höhenklima
Die bodentiefe Verglasung der finnischen Sauna verführt zu grandiosen Ausblicken – der Blick schweift über die mächtigen Gipfel der Alpe-Adria-Bergwelten, die sich wie Perlen aneinander reihen. Nach dem Ausdampfen in
den raffiniert von der Decke hängenden freischwebenden Liegen des Panorama-Ruheraumes kehrt Stille ein und Gipfel-Wellness wird mit allen Sinnen erlebt. Die Almliegewiese im Grünen, Biosauna, Dampfbad und das gesunde
Höhenklima beleben jede Faser Ihres Körpers. Nicht umsonst wurde die Gerlitzen bereits 1928 mit einer der ersten Seilbahnen Österreichs als Höhenluftkurort erschlossen.

WEIT ANKOMMEN, GANZ OBEN - AUF 1.900 M
16.30 Uhr: die letzte Gondel verlässt die Gipfelstation der Gerlitzen, die letzten Wanderer verabschieden sich vom Berg. Absolute Ruhe kehrt ein. Die Natur, die Stille übernehmen nun wieder die Regie. Nur ganz oben, auf 1.900 m, erleben Privilegierte, was es heißt, den Gipfel nur für sich alleine zu haben. Den ganzen Abend, die ganze Nacht. Im neuen Vier-Stern-Alpinhotel Pacheiner, dem Hotel für anspruchsvolle Individualisten.

Alpines 4 -Sterne Designhotel mit Panoramablick
Rückzug. Nicht vom Leben sondern zu den eigenen Sehnsüchten. In die Berge. Auf den Gipfel. In ein Hotel, dessen Geschichte hier vor über 80 Jahren begann, dessen Ursprung ein Berggasthof war, der bis zum heutigen Tag
über Generationen von der Familie Pacheiner bewirtschaftet wurde. Tiefe Wurzeln, starke Zukunft: Seit Dezember 2012 thront nun das neue, in modernem Alpin-Stil erbaute Hotel wie ein Adler in seinem Horst auf dem Gipfel der Gerlitzen. Grenzenloser Panorama-Rundblick inklusive. Großzügige Wohnräume, die einem gut tun, bieten alpinen Lifestyle mit Fernblick.

Österreichs erstes Hotel mit Sternwarte
Fast schonverschwenderisch bieten Hotel und Berg Außergewöhnliches im Überfluss. Die wahrscheinlich überraschendste Entdeckung vieler ist jedoch die größte privat betriebene Sternwarte auf dem Dach des Hotels. Für
faszinierende Sternenbeobachtungen in der Nacht und Natur- und Sonnenbeobachtungen tagsüber. Unter professioneller Leitung erhalten Hotelgäste interessante Ausblicke in die tiefe Welt des Sternenhimmels – oder schauen tagsüber kurz mal rüber zum Großglockner, um nachzusehen, was die Steinböcke gerade treiben.

Gipfel-Wellness im gesunden Höhenklima
Die bodentiefe Verglasung der finnischen Sauna verführt zu grandiosen Ausblicken – der Blick schweift über die mächtigen Gipfel der Alpe-Adria-Bergwelten, die sich wie Perlen aneinander reihen. Nach dem Ausdampfen in
den raffiniert von der Decke hängenden freischwebenden Liegen des Panorama-Ruheraumes kehrt Stille ein und Gipfel-Wellness wird mit allen Sinnen erlebt. Die Almliegewiese im Grünen, Biosauna, Dampfbad und das gesunde
Höhenklima beleben jede Faser Ihres Körpers. Nicht umsonst wurde die Gerlitzen bereits 1928 mit einer der ersten Seilbahnen Österreichs als Höhenluftkurort erschlossen.


Die Anreise im Winter muss bis spätestens 20.00 Uhr erfolgen!

Ausstattung

Zimmerarten:
22 Zimmer/Suiten
Frühester Check-in:
15:00
Spätester Check-out:
10:00
Zahlungsmöglichkeiten:

Bankomat/ EC-Karte (Maestro)
MASTERCARD/EUROCARD
VISA
Kostenlose Parkplätze
Kostenlose Sauna
Haustiere erlaubt
Swimmingpool vorhanden
Restaurant vorhanden
kein Hallenbad
Kostenloses WLAN
„Wir heißen Sie herzlich willkommen!“
Familie Petra und Franz Pacheiner
Pölling 20
9521 Treffen bei Villach, Österreich
Damit Sie leichter zu unserem Hotel finden, haben wir die Wegbeschreibung:
Sie nehmen die Autobahn Abfahrt Villach-Ossiachersee und fahren dann Richtung Treffen, durch Treffen durch weiter Richtung Arriach. Halten Sie sich weiter Richtung Himmelberg (an der Ortschaft Arriach vorbei), nach insgesamt etwa 20 Kilometern (seit der Autobahnabfahrt) geht es nach der Ortschaft Arriach, rechts weg zur Gerlitzen Gipfelstraße. Dort befindet sich auch ein Schild mit der Aufschrift Alpengasthof Pacheiner. Immer der Gerlitzen Gipfelstraße entlang (ca. 12km) und am Ende der Straße befindet sich unser Hotel. Die Gerlitzen Gipfelstraße ist eine gebührenpflichtige Mautstraße und dafür ist eine einmalige Mautgebühr von € 7,-- zu entrichten. Die Mautgebühr ist in bar (Münzen) zu entrichten. Bitte das nötige Kleingeld bereithalten. Für weitere Auffahrten erhalten Sie dann von uns eine Mautkarte die Sie für die Zeit Ihres Aufenthalts benützen können.

Vorsicht!!!! Bitte nicht die Auffahrt Gerlitzen Alpenstraße über Bodensdorf und nicht die Auffahrt Gerlitzen Straße über Treffen nehmen – Auffahrt Gerlitzen Gipfelstraße über Arriach!

Anreise ist ab 15:00 Uhr – 20:00 Uhr. Wir wünschen Ihnen eine angenehme und vor allem sichere Anreise.
Route planen
Der Bahnhof Villach liegt zentral und ist gut erreichbar. Ein spezielles neues Service bietet Ihnen einen kostengünstigen Transfer vom Bahnhof Villach ins Alpinhotel und wieder retour. Planen und buchen Sie auf www.bahnhofshuttle.at Ihren individuellen Transfer zu Ihrer Wunschzeit.
Lage & Anreise
Pölling 20
9521 Treffen bei Villach
Österreich
  • Lage im Grünen
  • Ruhige Lage
  • Entfernung
  • 15 km Zentrum
    Treffen am Ossiacher See
  • 21 km Bahnhof 1
    Villach
  • 68 km Flughafen 1
    Ljubljana Jože Pučnik Airport (LJU)
  • 36 km Flughafen 2
    Klagenfurt Airport (KLU)
  • 100 km Flughafen 3
    Trieste / Ronchi Dei Legionari (TRS)