Biobauernhof Rinnergut

Hinterstoder, Oberösterreich, Österreich

gemerkt
auf Merkliste speichern
Biobauernhof Rinnergut

Weitere Informationen - Biobauernhof Rinnergut

Wanderurlaub in Österreich für Genusswanderer

Wanderurlaub in Österreich in der Nationalpark Region Kalkalpen - bewirtschaftete Almen und lohnende Gipfelziele

Hier werden Sie eins mit der Natur: der Nationalpark Kalkalpen eröffnet Ihnen seine Geheimnisse und lässt Sie ein in eine Welt, in der die unberührde Natur die Hauptrolle spielt. Wanderurlaub in Österreich bietet Ihnen Wanderungen durch tiefe Wälder vorbei an sprudelnden Quellen, genießen Sie eine zünftige Jause auf weitläufigen grünen Almen und atmen Sie einmal bewusst tief durch. Bewundern Sie die einzigartige Bebirgslandschaft. Nehrmen Sie sich Zeit um aus Ihren Urlaub ein Erlebnis zu machen.

Wanderurlaub - Lage der Wanderunterkunft

Wanderurlaub am Ferienbauernhof Rinnergut - Ausgangspunkt für traumhafte Wanderungen

Wir haben nicht nur die schönste Aussicht auf die imposanten Gipfeln des Toten Gebirges, wir sind auch der ideale Ausgangspunkt dorthin. In nur 10 Minuten erreichen Sie das Naturschutzgebiet Polsterlucke mit dem Naturjuwel Schiederweiher. Die Vielzahl der schönsten "Fleckerl" im Tal sind gut erschlossen und problemlos zu erreichen.
Der "Stodertaler Höhenweg" führt direkt bei uns vorbei und führt Sie zu malerischen Aussichtsplätzen.

Wanderurlaub bei einem Wanderspezialisten

Wanderurlaub in Österreich bei den Wanderspezialisten in der Nationalpark Region Kalkalpen

Als Mitglied der Wanderspezialisten bieten wir Ihnen eine Menge Vorteile. Von der Planung der Wandertour bis hin zum Wanderausrüstungsverleih bieten wir Ihnen alles. Unsere geführten Wanderungen bringen Sie zu den interessantesten Plätzen der Region.
Lassen Sie sich verzaubern von der Vielzahl von bewirtschafteten Almen und Hütten mit bäuerlichen Köstlichkeiten. Lohnende Gipfelziele machen uns zu einem Geheimtipp unter den Wanderern, die wirklich außergewöhnliche Naturschönheiten und intakte Natur suchen.

 

Wanderwege für Naturliebhaber und Genusswanderer

Wanderwege für Naturliebhaber garantieren eindrucksvolle Naturerlebnisse für verwöhnte Genusswanderer

Unsere Region bietet eine Vielzahl von Wanderwegen. Am Talgrund entlang des Flusses Steyr erwandern Sie die Geschichte und Tradition der "Flötzer". Die Holzarbeit war schon immer ein wesentlicher Bestandteil des Einkommens der Bauern im Stodertal.
Verwinkelte Wanderwege für Naturliebhaber sind gesäumt von Naturjuwelen und in den zünftigen Einkehrmöglichkeiten werden Sie verwöhnt mit bäuerlichen Köstlichkeiten.

Wanderwege über saftige Wiesen und Almen

Wanderwege zu Almen und Schutzhütten in einer einzigartigen Nationalparkregion Kalkalpen

Das Wechselspiel zwischen flachen Talwegen, rauf zu sanften hügeligen Almwiesen und dann die schroffen Kalkfelsen garantieren eindrucksvolle Naturerlebnisse für Familien, Bergfexe und Genussurlauber.
Sanft beginnen die Wege im Tal, über bequeme Straßen und Pfade, über blühende Almwiesen bis hinauf über die Baumgrenze. Bis hierher gelangt man auch gemütlich und Kräfte schonend mit dem Sessellift. Doch das letzte Stück Weg, auf schmalen Steigen und durch schroffe Felsen, muss jeder selbst in Angriff nehmen.

Wer es geschafft hat, wird mit einem atemberaubenden Ausblick über die faszinierende Bergwelt im Herzen Österreichs für alle Mühen entschädigt.

Wanderwege auf Berggipfel und Gipfeltouren

Wanderwege auf Berggipfel für anspruchsvolle Wanderer - Gipfeltouren und Klettersteige. Die Berge faszinieren Dich mit ihrer Magie !

Die Bergkulisse in unserer Region sucht ihresgleichen. Die markanten Gebirgszüge und imposanten Zweitausender des Toten Gebirges, Pyhrgas, Warscheneck, Sengsengebirge und die bewaldeten Rücken des Reichraminger Hintergebirges sind nicht nur Einheimischen ein Begriff. Der mühsame Aufstieg wird mit einem traumhaften Panoramablick auf die Bergwelt Österreichs belohnt.

 

Wanderspezialisten im Stodertal

Als Wanderspezialist sind wir ein Mitglied der Angebotsgruppe Wanderspezialisten Nationalpark Kalkalpen.

Die "Wanderspezialisten" bestehen aus ca. 40 ausgesuchten Betrieben der Ferienregion Nationalpark Kalkalpen. Alle Wanderspezialisten müssen sich Qualitätskriterien unterwerfen. Dies beginnt mit der Lage, den betriebliche Voraussetzungen, wie z.B. Schuhtrockenraum, Ausrüstungsverleih, Wanderkartenverleih, Fachbücher, Naturbücher usw.
Entscheidend ist als Wanderspezialist die Wanderkompetenz des Betriebes. Der Hausherr ist ein Einheimischer Wanderspezialist und kennt die schönsten "Platzerl" der Region, die teilweise gar nicht in Wanderkarten eingezeichnet sind. Er ist als Wanderspezialist ein geprüfter Wanderführer und wandert regelmäßig mit den Gästen, oder berät Sie gerne, bei Touren, die Sie alleine unternehmen möchten.

Wanderspezialisten bieten Wanderinformation

Als Wanderspezialist bieten wir eine Menge an Informationen und planen für Sie individuelle Wandertouren

Wir als Wanderspezialist haben für Sie als Wandergast eine Menge an Informationen im Haus. Vor Ort gibt es übersichtliches Kartenmaterial, Infomaterial mit Wanderwegbeschreibungen, Verzeichnis der Schutzhütten und Almen, Infomaterial der Bergbahnen, Bergführer usw. Wandertaxis und Bergbahnen warten als zusätzliche "Wandererleichterung" auf Sie.
Und zu guter letzt - bringt Sie das einheitliche und übersichtliche Beschilderungssystem der Wanderspezialisten die Wanderer sicher, einfach an Ihr Wanderziel.

Wanderspezialisten bieten geführte Wanderungen

Als Wanderspezialist führen wir Sie gerne zu den schönsten Plätzen der Region und erzählen Ihnen eine Menge interessanter Details über die Region.

An die 1000 Kilometer bestens markierte Wanderwege führen den Naturliebhaber in (fast) jeden Winkel unserer drei Regionen. Über blühende Almwiesen, entlang von Flüssen und Bächen mit klasklarem Wasser, gemächlich ansteigende Hügel bis hinauf zu den schroffen Felswänden, führen die Routen.
Gerade für Gipfelwanderer und Bergwanderer bieten die Wanderspezialisten regelmäßig geführte Wanderungen an, die Erleichterungen wie Bustransfers auf sonst gesperrten Forststraßen, oder Busabholungen in anderen Regionen beinhalten.
Jede Wanderung ist eine Naturerlebnis die zu einem erlebnisreichen Wanderurlaub führt.

 

Viele Tiere am Bauernhof

Hasen, Ziegen und Katzen wollen gefüttert und gestreichelt werden

Bei uns gibt es viele Tiere am Bauernhof. Viel Interessantes gibt es im Stall zu entdecken. Ein kleiner Melkkurs für Groß und Klein gehört da auch dazu. Mit Milch werden dann die Kälber gefüttert und für die Ziegen und Hasen gibt es Heu oder frisches Gras. Wenn der Bauer frisches Futter von der Wiese holt seid Ihr natürlich auch dabei.

Naturprodukte vom Bauernhof

Mit frischen Köstlichkeiten werden unsere Gäste verwöhnt

Unser Hof liegt eingebettet von gesunden Wäldern, frischer Luft und glasklarem Wasser, die die besten Vorraussetzungen für das Gedeihen unserer Produkte sind.
Durch unsere naturnahe, schonende Bewirtschaftung können wir Früchte nvon höchster Qualität ernten. Jahrzehnte lange Erfahrung und die behutsame Weiterverarbeitung sind die Garanten für unsere hofeigenen Spezialitäten.

Wir verwöhnen unsere Gäste bereits beim Frühstück mit frischer Milch, Topfen und verschiedenen Sorten Marmelade - alles aus eigener Produktion. Besonders beliebt sind Apfelsaft und Most ( ein leicht säuerlicher vergorener Apfelsaft, der besonders durstlöschend ist )

Auf der Alm ...

Besuch bei unseren Jungtieren auf der Schafferreith - Bärnalm

Unsere Jungtiere sind von Ende Mai bis Ende September auf unserer Gemeinschaftsalm Schafferreith. Im Juli und August ist ein Teil davon auf der Hochalm Bärnalm, die nur zu Fuß erreichbar ist.
Wir besuchen unsere Tiere und sehen unseren "Halter" ( jemand, der die Tiere auf der Alm beaufsichtigt ) zu, wie er die Tiere versorgt. Ein Besuch in der urigen Almhütte gehört natürlich auch dazu, wo wir und mit einer Almjause stärken.
Besondere Almliebhaber können auch in der Almhütte übernachten.

 

Eine große Familie

Zu einem Bauernhof gehört natürlich eine große Familie.

Das sind die Prieler´s !!!

Die Bauer´sleut Hans (1970) und Martina (1973)

drei Mädels: Christine (1996) und Monika (1998)

und Alexandra ( 2004 )

sowie Oma Prieler (1931) und Opa Prieler (1925)

Tiere am Hof

Viele liebe Tiere zum Streicheln und Liebhaben

Auf unserem Bauernhof gibt es viele Tiere. Morgens und abends ist Fütterung im Stall. Es darf natürlich mitgeholfen werden. Zuerst werden die Schweine gefüttert und dann die Kühe gemolken. Unter der Anleitung der Bäurin kann jeder einmal das Melken probieren. Auch die Kälber, Hasen und die Ziege müssen versorgt werden.
Zwischendurch gehen sich auch einige Streicheleinheiten für die Katzen aus.

Gipfelstürmer und Skifahrer

Die traumhafte Natur genießen !

Unsere Lieblingsbeschäftigungen sind im Sommer natürlich wandern in unserer herrlichen Bergwelt und im Winter über die tiefverschneiten Pisten wedeln !

 

Neues Gästehaus

3 neue Ferienwohnungen von 2 bis 6 Personen

Genießen Sie Ihren Urlaub in einer neuen Ferienwohnung oder in einem unserer Zimmer DU/WC mit Frühstück. Die Wohnungen haben 2 Schlafzimmer, eine Wohnküche mit Schlafsofa - ausgestattet mit Vollholzmöbel, SAT TV und gratis Internet. Panoramablick auf viele Gipfeln von der großen Terasse oder Balkon; Freizeitraum und Kinderspielecke

Genuss Sauna

Entspannung in unserer Genuss Sauna und Ruheraum mit Prielblick

Genießen Sie unseren urigen Wellnesbereich - wählen Sie zwischen einem finnischen Saunagang und einer Softsauna mit Dampf. Mit vielen ätherischen Ölen entspannen Sie sich und blicken Sie aus dem Ruheraum auf den Großen Priel.

Gratis Internetbenützung

Mit dem eigenen Laptop kabellos ins Internet

In unseren beiden Aufenthaltsräumen können Sie kostenlos mit W-Lan ins Funkinternet. Hi-speed mit 6000 kB/s - gleich die tollsten Fotos vom Urlaub an Freunde und Bekannt schicken.