Haus Obernosterer

Lesachtal, Kärnten, Österreich

gemerkt
auf Merkliste speichern
Haus Obernosterer

Weitere Informationen - Haus Obernosterer

Wandern im Lesachtal

300 km Wandermöglichkeiten zwischen den Karnischen Alpen im Süden und den Lienzer Dolomiten im Norden

Ein Tal wie kein anderes - so kann man das Lesachtal bezeichnen. Nicht ohne Grund wurde das "schönste Hochtal der Alpen" mit Auszeichnungen wie "Europas naturbelassenstes Urlaubstal" und "Landschaft des Jahres" geehrt. Das Lesachtal hat seine Tradition, seinen Ursprung, seine Kultur und seine Wurzeln bewahrt und gepflegt wie kaum ein anderes Tal in den Alpen. Das spürt man Schritt für Schritt auf 300 km Wanderwege von den Ufern der Gail bis hinauf auf Almen und Gipfel, die für jedes Wadl den passenden Schwierigkeitsgrad bieten

Einkehr und Verpflegung

Einkehr bei den Wanderungen und Bergtouren auf bewirtschafteten Hütten und in urigen Gasthöfen.

Jede Tour braucht sein Ziel. Manchmal ist es ein Berggipfel. Sehr beliebt sind allerdings auch die bewirtschafteten Hütten auf den Almen. Wir können Ihen ganz besonderes empfehlen:

* Steineckenalm (direkt vom Haus aus machbar)
* Wolayerseehütte (gelegen am romantischen Wolayersee auf 1900 m Seehöhe)
* Hochweisssteinhaus (kurze Tour von ca. 1,5 Stunden)
* Porzehütte (auch mit Kinderwagen machbar)
* Filmoor-Standschützenhütte (eine der schönsten Wanderungen - Leitnertal Stuckenseen)
* Obstansersee Hütte (Tipp: Gipfel der Pfannspitze oder Eishöle besuchen)
* Kerschbaumer Alm
* Karlsbader Hütte
* Connyalm (mit dem Lift erreichbar)
* Jausenstation Mitterdorfer (eine schöne Wanderung, auch wenn die Sonne nicht lacht)
* Hochstadelhaus
uvm.

Wandertipps

Eine Vielzahl von Wandervorschlägen finden Sie im Wanderführer Lesachtal

Der Wanderführer Lesachtal kostet € 2,--, den wir Ihnen gerne zukommen lassen. Alternativ finden Sie alle Touren unter www.lesachtal.com/wandern zum Nachlesen!