Traumhafte Berge und klare Seen

Majestätische Berge, klare Seen, herrliche Gebirgslandschaften – Urlaub in Arosa bedeutet Erholung pur inmitten intakter Natur. Der bekannte Ferienort liegt im Kreis Schanfigg, im Kanton Graubünden, und bietet Familien mit Kindern, sportlich Aktiven und Erholungssuchenden alles für einen entspannenden und abwechslungsreichen Aufenthalt. Das mit 5 Sternen ausgezeichnete Skigebiet Arosa Lenzerheide gehört zu den größten Skigebieten der Schweiz und bietet Schneevergnügen auf Top-Niveau. Im Sommer locken zahlreiche Panoramawanderungen, Gipfelerlebnisse oder gemütliche Wanderwege in die herrliche Natur, wo man nicht selten auf Murmeltiere oder Gämsen trifft. Ein Vergnügen für Groß und Klein ist das Beobachten der vielen Eichhörnchen. Auf dem „Eichhörnliweg“ dürfen die putzigen Tierchen auch gefüttert werden.

Herrliches Gipfelpanorama

Das bestens ausgebaute Wanderwegenetz um Arosa lockt Naturfreunde zu kristallklaren Bergseen, auf Gipfel mit traumhafter Aussicht oder auf die Spuren längst vergangener Geschichten. Vom Weißhorn (2.653 m) kann man beispielsweise den unvergleichlichen Blick auf über 400 Berggipfel genießen. Mit der Gondelbahn kommen auch Familien mit Kindern bequem zu diesem einzigartigen Erlebnis. Daneben warten zehn Seen darauf von Wanderen entdeckt zu werden. Und Ambitionierte, die zu allen Gewässern hinwandern, dürfen sich über ein Erinnerungsabzeichen freuen. Auf „sagenhaften“ Wanderwegen erfährt man mehr über ein verwunschenes Schloss oder mysteriöses Seufzen auf der Urdenalp.

 

Für Biker gibt es ein vielfältiges Tourennetz in der Umgebung. Zahlreiche Forsttrassen oder Singletrails und heimelige Hütten zum Einkehren sorgen für Abwechslung. Auf der wunderschönen Schwellisee-Rundtour kann man im Gasthof Alpenblick rasten und sich bei einer Bündner Gerstensuppe oder Sennehütte Rösti mit Bergkäse stärken.

Mehr Informationen - Details

1 Badesee in Arosa

  • Strand: Liegewiese, Sandstrand Ort: Arosa Region: Mittelbünden
    Tageskarte (CHF)
    Hauptsaison / Erwachsener
    Eintritt frei Auswählen
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Schneevergnügen der Spitzenklasse

Ankommen, die Skier oder das Board anschnallen, abfahren und genießen - heißt es im Winterurlaub in Arosa, gemeinsam mit der Lenzerheide die größte Skiregion Graubündens. Traumhaftes Schneevergnügen ohne Ende erwartet Skifahrer und Snowboarder im Top-Skigebiet Arosa-Lenzerheide. Das vielfältige, attraktive Angebot für Anfänger, Profis oder Familien mit Kindern, macht Lust auf mehr. 225 Pistenkilometer, Snowparks, Kurse für Kids oder Erwachsene sowie die Hüttengaudi direkt am Pistenrand lassen keine Wünsche offen. Höchsten Genuss verspricht das Panoramarestaurant am Weisshorngipfel. Neben der grandiosen Aussicht kann man in der höchstgelegenen Schaukonditorei Europas hausgemachte Pralinen oder eine berühmte Bündner Nusstorte genießen.

 

Doch auch abseits der Piste kommen Winterurlauber in Arosa auf ihre Kosten. Mehr als 60 km bestens präparierte Winterwanderwege führen durch das belebte Revier der Schneesportler oder durch stille, verschneite Wälder und in entlegene Täler. Rodelbahnen oder Eislaufplätze machen nicht nur Familien mit Kindern Spaß. Und wer gern einmal die Bergwelt von oben sehen möchte, kann das mit einem Gleitschirm-Tandemflug in Arosa getrost einmal ausprobieren.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Graubünden von seiner schönsten Seite Arosa ist trendig und traditionell zugleich - der Ferienort für Jung und Alt. Arosa verfügt über ein Gratisbus-System. Wer sportliche Betätigung, besondere Atmosphäre und spezielle Erlebnisse sucht ist hier genau richtig.

Durch die umliegenden Berge windgeschützt, liegt Arosa auf einer sonnigen Terrasse auf 1800 Metern. Seine einmalige Lage inmitten einer wunderschönen Bergwelt macht es zu einem beliebten alpinen Klimakurort. Wanderer, Sommer- und Wintersportler finden hier ein reiches Angebot an Betätigungsmöglichkeiten. Und Familien mit Kindern wissen das betreute Lollypop-Kinderferienprogramm sehr zu schätzen.

Restaurants findet man in Arosa in jeder Kategorie und Preisklasse und für Nachtschwärmer haben Bars, Nachtclubs und In-Treffs bis in die frühen Morgenstunden geöffnet. Wer dazwischen mal sein Glück versuchen möchte, kann dies an den Slot-Machines im örtlichen Casino tun. Aufgrund seiner ausserordentlich attraktiven Lage und seiner gut ausgebauten Infrastruktur ist Arosa zudem auch ein idealer Austragungsort für Tagungen und Seminare.
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Aus der Region Zürich: Autobahn A3/A13 nach Chur: Ausfahrt Chur-Nord: Hauptstrasse Langwies - Arosa (Chur - Arosa: ca 45 min, 30 km, 360 Kurven, 1320 m Höhendifferenz)

Aus der Region St. Margrethen (Bodensee, Süddeutschland, Österreich): Autobahn A13 nach Chur: Ausfahrt Chur-Nord: Hauptstrasse Langwies - Arosa

Aus der Region Chiasso (Südschweiz, Italien): Autobahn A2/A13 über San Bernardino nach Chur Ausfahrt Chur-Nord: Hauptstrasse Langwies - Arosa
Route planen
Aus der Region Zürich: SBB nach Chur: Umsteigen, Rhätische Bahn (RhB) nach Langwies - Arosa (Besonderheit: Chur - Arosa mit dem Panorama-Express: ca 60 min)

Aus der Region Bodensee (Deutschland, Österreich): SBB nach Chur: Umsteigen, Rhätische Bahn (RhB) nach Langwies - Arosa

Aus der Region Zentralschweiz: mit der Furka-Oberalp-Bahn (FO) nach Chur: Umsteigen, Rhätische Bahn (RhB) nach Langwies - Arosa
Internationaler Flughafen Zürich
Regionalflughafen Altenrhein
Flugbuchung
Arosa Tourismus
Poststrasse
7050 Arosa, Schweiz