Urlaub Diemtigtal

Alpgenuss: Urlaub im Diemtigtal

Glasklare Seen, mächtige Berge, sattgrüne Almen – das Diemtigtal, ein Seitental des Simmentals im Berner Oberland, verspricht Winter wie Sommer Alp(en)genuss. Die herrliche Landschaft lädt zum Wandern, Radfahren und Reiten, Skifahren und Langlaufen ein. Damit ist das 16 Kilometer lange Tal ideale Feriendestination für aktive und abenteuerlustige Familien. Offiziell trägt das Tal das Schweizer Label „Regionaler Naturpark – Landschaft von nationaler Bedeutung“, die Auszeichnung als Naturpark soll dazu beitragen, die Schönheit von Landschaften zu erhalten und aufzuwerten. Beim Urlaub im Diemtigtal gibt es so Einiges zu entdecken und zu erleben, z.B. 200 Kilometer markierte Wanderwege oder den wunderschöne Aegelsee mit seinem Hochmoorgebiet beim Diemtigbergli.

Ferien für Familien: Vom Alpenbock zum Grimmimutz

130 km2 groß ist das Eldorado für kleine und große Wander- und Bikefreunde. Ob mit den Bergschuhen oder im Sattel - die Schönheit der Alpen lässt sich auf Forststraßen und Waldwegen erkunden. Radler können sich nicht nur Mountainbikes ausleihen, sondern auch Trottinetts, Monstertrottis oder umweltfreundliche Elektrobikes. Auf den verkehrsarmen Nebenstraßen fühlen sich alle wohl, ganz unabhängig vom Gefährt. Wer die Finessen des Bikesports erlernen möchte, findet im Bikepark Wiriehorn neben verschiedenen Downhill-Trails auch die „Hot-Trail“-Bikeschule.

Highlight für wanderfreudige Familien ist der Erlebniswanderweg „Grimmimutz“, der beim Parkplatz Senggiweid auf der Grimmialp seinen Ausgang nimmt. Spannende Themenwege sind außerdem der „Albert-Schweizer-Weg“ oder der „Alpenbockweg“, auf dem sich alles um den prächtigsten Käfer Europas dreht. Entlang der vielen Wanderwege liegen zahlreiche Feuerstellen, an denen Familien Halt machen und grillen können. Zwischen Oey, Springenboden und Zwischenflüh gibt es etwa zwanzig Grillstellen. Beim Urlaub im Diemtigtal kann man auch abheben: Die Gleitschirm-Flugrouten sind bekannt für ihre guten thermischen Bedingungen. Ein Tandemflug hoch über dem Alpental ist ein eindrucksvolles Erlebnis!

Mehr Informationen - Details
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Das Diemtigtal im weißen Winterkleid

Die Naturlandschaft des Diemtigtals ist im Winter mindestens genauso spannend wie im Sommer. Wenn Berge und Wiesen von frischem Schnee bedeckt sind und die Sonne vom Himmel lacht, steht einem herrlichen Wintertag nichts mehr im Wege! Der Urlaub im Diemtigtal hält zahlreiche Erlebnisse bereit: Winterwandern, Schlitteln und Skifahren!

Die Skigebiete Wiriehorn, Grimmialp und Springenboden bieten insgesamt 35 Kilometer Pistenspaß für Skifahrer und Snowboarder. Am Wiriehorn finden Boarder einen Snowpark, auf der Grimmialp lädt eine Freeride-Piste zur Tiefschneeabfahrt. Am Wiriehorn steht außerdem eine fünf Kilometer lange Rodelpiste bereit, bei der Talstation können die Schlitten gemietet werden. Auch Fans des nordischen Skisports werden zufrieden sein: Zwischen Zwischenflüh und Schwenden liegen 18 Kilometer Langlaufloipen. Und wenn das Wetter einmal nicht mitspielen sollte, dann geht es ins Velomuseum in Reidenbach, nach Schloss Thun oder ins Hallenbad Aeschi.

zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen