Urlaub Le Locle

Karte
Le Locle, zweites Uhrenzentrum der Schweiz



Neben La Chaux de Fonds gilt Le Locle als Hauptort einer bedeutenden Uhrenindustrie.



1705 wurde dieser Wirtschaftszweig von Daniel Jean-Richard begründet und deshalb steht bei der Post ein Denkmal von ihm.



Aber auch einer anderen wegweisenden Persönlichkeit wurde ein Denkmal gesetzt und zwar vor dem Technikum: Für Julius Grossmann (1829-1907), der erster Direktor der Uhrmacherschule in Le Locle war, die 1868 gegründet wurde.



In Le Locle ist aber auch das Kunstmuseum einen Besuch wert. Es zeigt Werke von Schweizer Künstlern des 19. und 20. Jahrhundert.
Mehr Informationen - Details

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Le Locle, zweites Uhrenzentrum der Schweiz

Neben La Chaux de Fonds gilt Le Locle als Hauptort einer bedeutenden Uhrenindustrie.

1705 wurde dieser Wirtschaftszweig von Daniel Jean-Richard begründet und deshalb steht bei der Post ein Denkmal von ihm.

Aber auch einer anderen wegweisenden Persönlichkeit wurde ein Denkmal gesetzt und zwar vor dem Technikum: Für Julius Grossmann (1829-1907), der erster Direktor der Uhrmacherschule in Le Locle war, die 1868 gegründet wurde.

In Le Locle ist aber auch das Kunstmuseum einen Besuch wert. Es zeigt Werke von Schweizer Künstlern des 19. und 20. Jahrhundert.
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

A1 Zürich - Solothurn, Hauptstrasse - Grenchen - Frinvillier - Sonceboz - Sombeval - St-Imier - La Chaux-de-Fonds - Le Locle

A1 Genf - Yverdon - A5 Grandson - Hauptstrasse St Aubin - Areuse - Colombier - Bôle - Rochefort - Les Grattes - Les Petits Ponts - Le Locle
Route planen
Zürich - Biel, umsteigen nach Le Locle (2 h 20)

Genf - Neuchâtel, umsteigen nach Le Locle (2 h 05)
Genève-Cointrin, Zürich-Kloten
Flugbuchung
Office du tourisme des Montagnes neuchâteloises
Rue Daniel-Jean-Richard 31
2400 Le Locle NE, Schweiz