Urlaub Luzern - die Essenz der Schweiz

Urbaner Chic und ländlicher Charme

Luzern, oder Lozärn auf Schweizerdeutsch, ist die kulturelle und gesellschaftliche Drehscheibe der Zentralschweiz. Die einzigartig schöne Lage der inzwischen rund 80.000 Einwohner zählenden Stadt haben Besucher und Einheimische schon früh für sich entdeckt: Eingebettet zwischen dem Vierwaldstätter See und dem Berg „Pilatus“ bietet Luzern einen malerischen Anblick. Sportlich Aktive, Familien oder Genießer erwartet im Urlaub in Luzern ein vielfältiges Angebot zu Wasser, am Berg oder in der Stadt. Beim Skifahren, Wandern, Golfen oder Schwimmen kann man die intakte Natur erkunden. Das einzigartige Kultur- und Festivalprogramm lässt die Herzen von Musik- oder Theaterliebhabern höher schlagen. Die verkehrsfreie Altstadt lädt zum Bummeln, Shoppen und freilich auch zum Verkosten der typischen Luzerner Torte ein.

Aktiver Naturgenuss am Vierwaldstätter See

Im Sommerurlaub in Luzern und Umgebung kommen Wanderfreunde sämtlicher Ambitionen voll auf ihre Kosten. Themen- und Erlebniswege lassen auch für Familien mit Kindern keine Langeweile aufkommen. Entlang des herrlichen Vierwaldstätter Sees gibt es kinderwagentaugliche Routen und gemütliche Spazierwege. Moore, Karste, Höhlen oder rauschende Wasserfälle machen Lust, die Region zu erkunden. Ein Rundgang im „DrachenMoor“ am Hausberg Pilatus verspricht erlebnisorientierte Informationen zum Naturschutzgebiet für Groß und Klein. Und danach kann man sich beim Schwimmen oder Wassersport entspannen.

 

Ein stetes Lüftchen macht den Alpnachersee, einen Arm des Vierwaldstättersees, zum idealen Treff für Surfer. Ab Mittag sorgt der Wind dafür, dass Fortgeschrittene zum Zug kommen. Sportlich Ambitionierte finden ihre Herausforderung im Canyoning Chli Schliere mit hohen Sprüngen und schnellen Rutschen. Wesentlich gemütlicher ist dagegen eine Schifffahrt mit einem der historischen Raddampfer auf dem Vierwaldstättersee, wo man die herrliche Naturkulisse mit Blick auf die Rigi entspannt genießen kann.

Mehr Informationen - Details

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie

1 Badesee in Luzern - die Essenz der Schweiz

  • Wasser-
    temperatur:
    18 - 22 °C
    Größe: 113,6 km² Strand: Liegewiese, Sandstrand Ort: Weggis Region: Rigi-Vierwaldstättersee
    Tageskarte (CHF)
    Hauptsaison / Erwachsener
    Eintritt frei Auswählen
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Winterzauber in Luzern und auf der Skipiste

Luzern ist im Winterurlaub der ideale Ausgangspunkt in die vielen Skigebiete der Zentralschweiz und gleichzeitig lädt das vielfältige Kulturangebot der Stadt zum Staunen und Entspannen ein. Skifahren, Schlittenfahren, Langlaufen oder Freestyling lassen die Herzen der Wintersportler höher schlagen. Die schneesicheren Skigebiete auf der Melchsee-Frutt oder der Klewenalp-Stockhütte sind ganz auf Familien eingestellt. Anspruchsvollere Pisten, auch für Tiefschneefahrer, bietet die Skiarena Andermatt-Sedrun. Im höchstgelegenen Skigebiet der Zentralschweiz, dem Titlisgletscher, erwartet einen ungetrübtes Skivergnügen und ein phantastischer Rundumblick auf die einzigartige Winterwelt.

 

In der Vorweihnachtszeit laden die vielen stimmungsvollen Adventmärkte zum Bummel, Kaufen und Schnabulieren ein. Beleuchtete Eislaufplätze oder eine Advents-Fahrt mit dem Dampfschiff „Uri“ verkürzen stimmungsvoll die Wartezeit auf Weihnachten. Wer im Februar in Luzern ist, kann das traditionelle, närrische Treiben der Luzerner Fasnacht aus nächster Nähe miterleben. „Guggenmusigen“ spielen und phantastische Gestalten bevölkern die Gassen der Luzerner Altstadt.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Luzern - die Essenz der Schweiz

Geografisch wie historisch ist Luzern das Kernstück der Schweiz. So wird Luzern und die Region Vierwaldstättersee auch gerne als «Schweiz en miniature» bezeichnet. Zu Recht, denn nirgendwo sonst findet man auf so kleinem Raum so viel Schweiz: der Vierwaldstättersee beheimatet Europas grösste Binnenschifffahrt, der Hausberg Pilatus eröffnet ein 360-Grad-Alpenpanorama und Luzern lockt als Metropole mit Tradition im Herzen der Schweiz.

Als «Festival City» im Herzen der Schweiz wartet Luzern während des ganzen Jahres mit einer facettenreichen Palette an Veranstaltungen auf. Mit Events von internationaler Ausstrahlung wie den Lucerne Festivals oder der Rose d´Or, aber auch kleineren, innovativen Events, das Comix Festival Fumetto beispielsweise, verfügt Luzern über eine breite Palette von erstklassigen Festivals. Die einzelnen Festivals, die meistens während mehreren Tagen das Stadtleben beherrschen, begeistern Einheimische wie Gäste.

Bei einem Besuch in Luzern drängt sich die Verknüpfung mit einem Ausflug in die Region geradezu auf. Eine Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee - zum Beispiel mit der «Gallia», dem schnellsten Dampfschiff der Schweiz - ist einfach ein Muss. Kulinarische Geniesser kombinieren ihren Ausflug mit einer Fahrt auf dem Fondue- oder Sushi-Schiff - je nach Gusto.
Luzern - die Essenz der Schweiz
Geografisch wie historisch ist Luzern das Kernstück der Schweiz. So wird Luzern und die Region Vierwaldstättersee auch gerne als «Schweiz en miniature» bezeichnet. Zu Recht, denn nirgendwo sonst findet man auf so kleinem Raum so viel Schweiz: der Vierwaldstättersee beheimatet Europas grösste Binnenschifffahrt, der Hausberg Pilatus eröffnet ein 360-Grad-Alpenpanorama und Luzern lockt als Metropole mit Tradition im Herzen der Schweiz.

Als «Festival City» im Herzen der Schweiz wartet Luzern während des ganzen Jahres mit einer facettenreichen Palette an Veranstaltungen auf. Mit Events von internationaler Ausstrahlung wie den Lucerne Festivals oder der Rose d´Or, aber auch kleineren, innovativen Events, das Comix Festival Fumetto beispielsweise, verfügt Luzern über eine breite Palette von erstklassigen Festivals. Die einzelnen Festivals, die meistens während mehreren Tagen das Stadtleben beherrschen, begeistern Einheimische wie Gäste.

Bei einem Besuch in Luzern drängt sich die Verknüpfung mit einem Ausflug in die Region geradezu auf. Eine Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee - zum Beispiel mit der «Gallia», dem schnellsten Dampfschiff der Schweiz - ist einfach ein Muss. Kulinarische Geniesser kombinieren ihren Ausflug mit einer Fahrt auf dem Fondue- oder Sushi-Schiff - je nach Gusto.
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Aus der Region Bern bzw. Basel (West- und Nordwestschweiz): Autobahn A1/A2 Bern bzw. Basel - Oftringen - Luzern: Ausfahrt Luzern-Zentrum
Aus der Region Zürich (Ostschweiz): Hauptstrasse Sihltal nach Sihlbrugg: Autobahn A4a/A14 Baar - Luzern
Aus der Region Sargans (Ostschweiz/Österreich): Autobahn A3: Ausfahrt Hirzel: Hauptstrasse nach Sihlbrugg: Autobahn A4a/A14 Baar - Luzern
Aus der Region Bellinzona (Südschweiz/ Italien): Autobahn A2 Gotthard - Luzern
Aus der Region Interlaken (Berner Oberland): Autobahn A8/A2 (Brünigpass) - Luzern
Route planen
Aus der Region Bern (Westschweiz): SBB Bern - Luzern (Alternative: Bern - Olten - Luzern)
Aus der Region Basel (Nordwestschweiz): SBB Basel - Luzern
Aus der Region Aarau: SBB Aarau - Olten - Luzern
Aus der Region Lenzburg: SBB Lenzburg - (Rotkreuz -) Luzern
Aus der Region Zürich (Ostschweiz): SBB Zürich - Luzern
Aus der Region Bellinzona (Südschweiz/ Italien): SBB Gotthard - Luzern
Aus der Region Interlaken (Berner Oberland): SBB (Brünigpass) - Luzern
Internationale Flughäfen Zürich und Basel (Zürich: 65km)
Flugbuchung
Tourist Information
Zentralstrasse 5
Bahnhof Westtrakt
6003 Luzern, Schweiz