Urlaub Montricher

Karte
Willkommen in Montricher! Willkommen in Montricher!

Im 13 Jh. wurde der Marktflecken von den Herren von Grandson gegründet, die zuvor hier ein Schloss errichteten. Nach dem Brand von 1828 wurde das Dorf wieder aufgebaut.

Von der verschwundenen Stadtmauer ist nur ein Turm erhalten geblieben, der später in einen Glockenturm umgewandelt wurde. In der Nähe befindet sich eine Burgkapelle. Sehenswert ist auch die Grotte in Chenuz. Wanderungen auf den Mont Tendre oder im Vallée de Joux gehören zu den schönsten Erlebnissen.
Mehr Informationen - Details
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Aktuelles Wetter
  • heute
    26.04.2017
    3 / 7 °C
  • Morgen
    27.04.2017
    1 / 5 °C
  • Freitag
    28.04.2017
    0 / 7 °C
  • Samstag
    29.04.2017
    1 / 12 °C
  • Sonntag
    30.04.2017
    4 / 15 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Aus der Nord- und Zentralschweiz (Bern, Zürich): Autobahn A1 Yverdon - Lausanne: Ausfahrt Cossonay - Hauptstrasse Cossonay - L'Isle - Verbindungsstrasse nach Montricher

Aus der Südschweiz (Genf, Lausanne, Wallis): Autobahn A9/A1 Yverdon - Lausanne: Ausfahrt Cossonay - Hauptstrasse Cossonay - L'Isle - Verbindungsstrasse nach Montricher
Route planen
Aus der Nord- und Zentralschweiz (Bern, Zürich) bzw. Südschweiz (Wallis): SBB Zürich - Lausanne, bzw. Simplon - Sion - Lausanne - Morges: Umsteigen, Bahn BAM - Apples: Umsteigen, Bahn Apples - L'Isle nach Montricher
Internationale Flughäfen Genf-Cointrin und Zürich-Kloten
Flugbuchung
Société de développement Aubonne et environs
1170 Aubonne, Schweiz