Urlaub Münster-Geschinen

Ferien in Münster-Geschinen

Ganz im Süden der Schweiz an der Grenze zu Italien und nicht weit vom UNESCO-Weltnaturerbe Jungfrau-Aletsch Gletschergebiet, liegt die Gemeinde Münster-Geschinen. Teil des deutschsprachigen Parts des Kantons Wallis, gehört der Ort zum Bezirk Goms – dieser gilt wiederum als „Ferienstube“ des Wallis. Münster und Geschinen wird von einem milden Klima und sonnigem Wetter geprägt, sodass schon im Frühjahr ausgedehnte Wanderungen möglich sind. Während die warmen Monate zum Biken, Wandern und Golfen einladen, entdeckt man den Winter am besten mit Langlaufskiern oder auf Carvingbretter. Der Urlaub in Münster-Geschinen birgt auch kulturelle Höhepunkte: Die Peterkirche, die St. Margarethenkapelle oder die alten, schwarzen Heidenhäuser sind architektonische Kleinode.

Gletscher, Golf, Geschinen!

Durch würzig-duftende Wälder hinauf zu den Alpengipfeln wandern, entlang der Rhone Rad fahren oder im Geschiner See baden… Münster-Geschinen bietet sportlich-aktiven Abenteuer zwischen Berg und Tal. Und wer den Adrenalinkick sucht, der hebt einfach ab: Seit den 1960er-Jahren treffen sich im Juli und August in Münster Segelflieger. Die erfahrenen Piloten führen auch Passagierflüge durch und nehmen Gäste mit in die Lüfte. Ein tolles Erlebnis! Wer es lieber ruhiger angeht, wandert zum Geschiner See. Dort eröffnet sich ein kleines Naturparadies inmitten der Obergommer Talebene mit schöner Liegewiese und einer üppigen Flora und Fauna. Naturinteressierte können auch an einer Vogelexkursion am See teilnehmen oder aber, unter fachkundiger Führung, bei der Wildtierbeobachtung dabei sein.

Wer hingegen tiefer in die Kultur des Walliserdorfes eintauchen möchte, macht sich auf zum Kulturweg Münster – Geschinen. Anhand von Schautafeln werden sakrale Bauten, Wohn- und Ökonomiegebäude näher vorgestellt. Der Urlaub in Münster-Geschinen macht übrigens auch Golfer glücklich: Der Golfplatz „Source du Rhône“ gilt als einer der schönsten 9-Loch-Golfplätze der Schweiz und überzeugt durch seine Naturbelassenheit und durch traumhafte Ausblicke auf die Berge.

Mehr Informationen - Details

1 Badesee in Münster-Geschinen

zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Winter in Goms: Von Curling bis Langlauf

Familienfreundlich, übersichtlich und ganz ohne Wartezeiten: Der Skilift Münster-Geschinen erschließt drei Kilometer einfachen Pistenspaß für Einsteiger und kleine Skizwerge. Zusätzlich gibt es noch einen Zauberteppich, um den Aufstieg zu erleichtern. Gleich in der Nähe der Ortschaft warten außerdem noch die sonnigen Hänge in Gluringen und in Oberwald auf Skifahrer. Ambitionierte Wedler fahren mit der Matterhorn Gotthard Bahn kostenlos in die benachbarten Skigebiete Aletsch Arena bei Fiesch oder in die Skiarena Andermatt-Sedrun – sie bieten insgesamt 220 Pistenkilometer.

Auch Langläufer fühle sich beim Urlaub in Münster-Geschinen bestimmt wohl: Von Münster nach Obergesteln führt, entlang der Rhone, eine acht Kilometer lange Sonnenloipe. Sie ist Teil der Loipe Goms, die auf rund 70 Kilometern zwölf malerische Dörfer von Oberwald bis Niederwald miteinander verbindet. Nichtskifahrer komme in Münster ebenfalls auf ihre Kosten, z.B. bei lustigen Curling-Partien, einsamen Winterwanderungen oder rasanten Rodelpartie.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Zeit für Münster-Geschinen Münster und Geschinen liegen im Herzen des Goms, der Ferienstube des Wallis. Das milde beinahe südländische Klima machen Münster und Geschinen zu Ihrem Ziel für unvergessliche und erholsame Ferien. Zahlreiche Hotels und Restaurants verwöhnen den Gast mit ihrer Küche und ihrem Weinkeller. In unseren Ferienwohnungen und Gästezimmern fühlen auch Sie sich wohl!

Ob mit Wanderschuhen oder Mountainbike: von Münster aus lässt sich das Goms ohne Grenzen erleben. So steht zum Beispiel für Golfer der Golfplatz in Obergesteln zur Verfügung. Im Winter entdecken Sie das Goms mit Langlaufskiern oder auf Snowboard und Carvingbrettern: Münster-Geschinen sind der ideale Ausgangsort für jegliches Wintervergnügen. 2 Skilifte und gut präparierte Pisten bieten ihrer Familie das totale Skivergnügen.

Die Dorfkirche, die Peterskirche und die St. Margarethenkapelle in Münster sind Kleinode im architektonischen und künstlerischen Sinn. Das Pfarreimuseum birgt manche Rarität und Kostbarkeit. Und schliesslich weisen die uralten fast schwarzen Heidenhäuser in eine scheinbar vergangene und doch noch lebendige Zeit.

Schon Johann Wolfgang von Goethe war auf seiner Reise 1779 von diesem Flecken Erde begeistert: "Um Sieben gingen wir von Münster weg und sahen das beschniete Amphitheater der hohen Gebirge vor uns zugeschlossen..."
Geschinersee Im Sommer geniessen Sie Münster-Geschinen am besten zu Fuss. Erkunden Sie die würzig duftenden Wälder rund um unsere Ortschaften bis hinauf zu den felsigen Alpengipfeln. Biken können Sie bei uns gemütlich entlang der jungen Rhone oder sportiv zum Beispiel hinauf zur Galmihorn Hütte. Die mit Blumen übersäten Matten und Wiesen werden sicherlich auch Sie bezaubern.

Nehmen Sie sich Zeit und entdecken Sie den Geschiner See. Das kleine Naturparadies mitten in der Obergommer Talebene erfreut sich nicht nur bei zahlreichen Tieren grosser Beliebtheit. Wagen Sie im Sommer den Sprung ins kühle Nass oder geniessen Sie einfach den gemütlichen Spaziergang entlang des Ufers. Der Kinderspielplatz und die Grillstelle laden zudem zum Verweilen.
Der Winter im Goms ist bekannt für Langlauf und Winterwandern. Entdecken Sie die rund 100 Kilometer gespurten Langlauf- und Skatingloipen des Goms. Für Skifahrer bieten sich unsere familienfreundlichen Skilifte in Münster-Geschinen an. Winterwandern kennt man im Goms nicht nur von schönen Bildern: Von Oberwald bis Niederwald erstrecken sich gepfadete Winterwanderwege entlang der verschiedenen Dörfer.
Aktuelles Wetter
  • heute
    26.04.2017
    1 / 7 °C
  • Morgen
    27.04.2017
    -2 / 2 °C
  • Freitag
    28.04.2017
    -4 / 2 °C
  • Samstag
    29.04.2017
    -6 / 3 °C
  • Sonntag
    30.04.2017
    -4 / 3 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Westschweiz: Autobahn A9 Lausanne - Vevey, bzw. Nordwestschweiz: Autobahn A12 Bern - Vevey: - Martigny - Sierre: Hauptstrasse - Brig - Münster-Geschinen

Nordwest-Schweiz: Autobahn A2: Basel - Luzern - Göschenen Andermatt - Realp (Autoverlad Furka); im Sommer über Furkapass - Oberwald - Münster-Geschinen

Ost- und Zentralschweiz: Andermatt - Realp (Autoverlad Furka); im Sommer über Furka-Pass - Oberwald - Münster-Geschinen

Tessin im Sommer: Airolo - Nufenen-Pass - Ulrichen - Münster-Geschinen

Italien (Mailand): Domodossola - Simplonpass - Brig - Münster-Geschinen

Italien (Aosta, Mt. Blanc Tunnel): Aosta - Tunnel Grand Saint Bernard (im Sommer über den Pass) - Martigny: Autobahn A9 - Sierre: Hauptstrasse - Brig - Münster-Geschinen
Route planen
Aus Westschweiz mit SBB nach Brig: Umsteigen, Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) bis Münster bzw. Geschinen

Aus Nordwest-Schweiz mit BLS nach Brig: Umsteigen, Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) bis Münster bzw. Geschinen

Aus der Ost- und Zentralschweiz mit SBB nach Andermatt oder Chur: Umsteigen auf Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) bis Münster bzw. Geschinen

Aus der Südschweiz (Centovalli)/Italien (Mailand): SBB Domodossola - Simplon - Brig: Umsteigen, Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) bis Münster bzw. Geschinen
Internationale Flughäfen Genf, Zürich und Mailand, Regionalflughafen Sion, Bern-Belp
Flugbuchung
Münster-Geschinen Tourismus
Furkastrasse
"im Kehr" (alter Coop)
3985 Münster, Schweiz
Münster-Geschinen Münster-Geschinen Logo - Muenster-Geschinen Wallis