Urlaub Saxon

Karte
Saxon liegt im Rhonetal, im Zentrum der Gemüse- und Obstproduktion. Im 19. Jahrhundert erwachte Saxon zu neuer Blüte, als ein Thermalbad gebaut wurde. Heute ist davon nichts mehr zu sehen. Nur an der Kantonsstrasse ist das ehemalige Kasino des Badeortes noch zu sehen. Heute befindet sich das Thermalbad im Nachbarort Saillon.

Verkehrstechnisch ist Saxon sehr gut gelegen. Alle wichtigen Orte und Sportstationen des Wallis sind rasch erreichbar. Zum beliebtesten Wandergebiet gehört die Bisse de Saxon, die im Val Nendaz ihren Ursprung hat. Sie ist mit 32 km Länge die längste im Kanton Wallis. Das Wasser erreicht schliesslich Saxon über drei Sturzbäche. Der Unterhalt erforderte die ständige Anwesenheit mehrerer Wächter, benötigte Hütten als Unterkunft und sogenannte Warnhämmer. Im Juli und August wird diese Umgebung zum Himbeerparadies.

In unmittelbarer Nähe, in Ecône, befindet sich der kleinste Rebberg, der kürzlich den Besitzer gewechselt hat, nämlich von Abbé Pierre zum Dalai Lama.
Mehr Informationen - Details
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Aktuelles Wetter
  • heute
    26.04.2017
    7 / 11 °C
  • Morgen
    27.04.2017
    3 / 8 °C
  • Freitag
    28.04.2017
    2 / 7 °C
  • Samstag
    29.04.2017
    0 / 15 °C
  • Sonntag
    30.04.2017
    4 / 16 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Aus der Westschweiz: Autobahn A9 von Lausanne - Vevey, bzw. Nordwestschweiz: Autobahn A12 Bern - Vevey, A9 - Autobahnausfahrt Saxon

Aus der Nordwest-Schweiz: Autobahn A6 Bern - Thun - Spiez - Kandersteg (Autoverlad Lötschbergtunnel) - Goppenstein - Gampel - Sierre Autobahn A9 - Autobahnausfahrt Saxon

Aus der Ost- und Zentralschweiz: Andermatt - Realp (Autoverlad Furka-Oberalp-Bahn; im Sommer über Furka-Pass) - Oberwald - Brig - Sierre Autobahn A9 - Autobahnausfahrt Saxon

Aus dem Tessin im Sommer: Airolo - Nufenen-Pass - Ulrichen - Brig - Sierre Autobahn A9 - Autobahnausfahrt Saxon

Aus Italien (Mailand): Domodossola - Simplonpass - Brig - Sierre Autobahn A9 - Autobahnausfahrt Saxon

Aus Italien (Aosta, Mt. Blanc Tunnel): Aosta - Tunnel Grand Saint Bernard (im Sommer über den Pass) - Martigny - Saxon
Route planen
Aus Westschweiz und Nordwest-Schweiz: SBB über Lausanne nach Martigny - Saxon oder mit BLS über Bern - Lötschberg nach Brig und mit SBB nach Saxon

Aus der Ost- und Zentralschweiz: Furka-Oberalp-Bahn FO) bis Brig: Umsteigen, mit SBB nach Saxon

Aus der Südschweiz (Centovalli)/Italien (Mailand): SBB Brig nach Saxon
Internationale Flughäfen Genf-Cointrin, Zürich-Kloten und Mailand
Regionalflughafen Sion
Flugbuchung
Office du Tourisme de Saxon
Case Postale
1907 Saxon, Schweiz