Urlaub Sierre

Städtchen mit stolzer Vergangenheit
Sierre, Kultur- und Weinstadt
Eine belebte Einkaufsstrasse, schattige Terrassen und eine sehenswerte Altstadt mit prächtigen Häusern: Sierre ist eine Stadt, die man gesehen haben sollte. Hier scheint die Sonne überdurchschnittlich viel, was nicht nur die Reben auf den umliegenden Hängen zu schätzen wissen. Denn zum feurigen Wein aus der Region erhält man in den ausgezeichneten Restaurants von Sierre die entsprechenden Speisen.

Die Landschaft rund um die Stadt ist geprägt von der Rhone, vom trockenen Klima und von den Gletschern der Eiszeit, die ihr das Gesicht gaben. Der Gerundensee und der Pfynwald, der grösste Föhrenwald der Schweiz, sind beliebte Ausflugsziele. Sierre ist die Eingangspforte zu mehreren grossen Tourismusregionen im Wallis. Kulturell Interessierte wandeln auf den Spuren von Rainer Maria Rilke, der lange hier lebte und auf dem Friedhof in Raron begraben liegt. Ihm ist in Sierre ein Museum gewidmet. Sehenswert sind ausserdem die Häuser der noblen Familien aus früheren Zeiten, z.B. die barocke Maison de Chastonay aus dem 17. Jahrhundert und auch das heute als Rathaus dienende ehemalige Château de la Cour aus dem 17. Jahrhundert.
Mehr Informationen - Details

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Städtchen mit stolzer Vergangenheit
Sierre, Kultur- und Weinstadt
Eine belebte Einkaufsstrasse, schattige Terrassen und eine sehenswerte Altstadt mit prächtigen Häusern: Sierre ist eine Stadt, die man gesehen haben sollte. Hier scheint die Sonne überdurchschnittlich viel, was nicht nur die Reben auf den umliegenden Hängen zu schätzen wissen. Denn zum feurigen Wein aus der Region erhält man in den ausgezeichneten Restaurants von Sierre die entsprechenden Speisen.

Die Landschaft rund um die Stadt ist geprägt von der Rhone, vom trockenen Klima und von den Gletschern der Eiszeit, die ihr das Gesicht gaben. Der Gerundensee und der Pfynwald, der grösste Föhrenwald der Schweiz, sind beliebte Ausflugsziele. Sierre ist die Eingangspforte zu mehreren grossen Tourismusregionen im Wallis. Kulturell Interessierte wandeln auf den Spuren von Rainer Maria Rilke, der lange hier lebte und auf dem Friedhof in Raron begraben liegt. Ihm ist in Sierre ein Museum gewidmet. Sehenswert sind ausserdem die Häuser der noblen Familien aus früheren Zeiten, z.B. die barocke Maison de Chastonay aus dem 17. Jahrhundert und auch das heute als Rathaus dienende ehemalige Château de la Cour aus dem 17. Jahrhundert.
Aktuelles Wetter
  • heute
    24.07.2017
    13 / 23 °C
  • Morgen
    25.07.2017
    13 / 21 °C
  • Mittwoch
    26.07.2017
    13 / 18 °C
  • Donnerstag
    27.07.2017
    14 / 24 °C
  • Freitag
    28.07.2017
    18 / 31 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Aus der Westschweiz: Autobahn A9 von Lausanne - Vevey, bzw. Nordwestschweiz: Autobahn A12 Bern - Vevey: Autobahn A9 - Martigny - Sierre

Aus der Nordwest-Schweiz: Autobahn A6 Bern - Thun - Spiez: Hauptstrasse Kandersteg (Autoverlad Lötschbergtunnel) - Goppenstein - Gampel - Sierre

Aus der Ost- und Zentralschweiz: Andermatt - Realp (Autoverlad Furka-Oberalp-Bahn; im Sommer über Furka-Pass) - Oberwald - Brig - Sierre

Aus dem Tessin (im Sommer): Airolo - Nufenen-Pass - Ulrichen - Brig - Sierre

Aus der Südschweiz (Centovalli) /Italien (Mailand): Domodossola - Simplonpass - Brig - Sierre

Aus Italien (Aosta, Mt. Blanc Tunnel): Aosta - Tunnel Grand Saint Bernard (im Sommer über den Pass) - Martigny: Autobahn A9 - Sierre

Aus Frankreich (Chamonix, Col des Montets, Col de La Forclaz)- Martigny: Autobahn A9 - Sierre
Route planen
Aus der Westschweiz: SBB Lausanne - Sion - Sierre

Aus der Nordwest-Schweiz: BLS Bern - Brig: Umsteigen SBB Brig - Sierre

Aus der Ost- und Zentralschweiz: Furka-Oberalp-Bahn (FO) bis Brig: Umsteigen, SBB Brig - Sierre

Aus der Südschweiz (Centovalli)/Italien (Mailand): SBB Domodossola - Simplon - Brig - Sierre
Internationale Flughäfen Genf, Zürich und Mailand, Regionalflughafen Sion
Flugbuchung
Sierre-Anniviers Tourismus
Case postale 59
3960 Sierre, Schweiz