Urlaub Unterengadin/Val Müstair

Karte

Urlaubsidyll im alpinen Dreiländereck

Am südöstlichsten Ende des Schweizer Kantons Graubünden liegt die Region Unterengadin/Val Müstair, umgeben von einer majestätischen alpinen Kulisse inmitten des Dreiländerecks Schweiz, Italien und Österreich. Schroffe Berghänge, beeindruckende Schluchten und ein imposantes Bergpanorama mit Gipfeln wie dem Piz Linard und dem Piz Daint prägen die Landschaft. Mit dem Unterengadin ist das Val Müstair über den Ofenpass verbunden. Absolute Highlights beim Urlaub im Unterengadin/Val Müstair sind Ausflüge in den Schweizerischen Nationalpark und zum Benediktinerinnenklosters St. Johann, welches seit 1983 zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Im Sommer begeistert die Region Wanderer und Mountainbiker, der Winter steht ganz im Zeichen des Pistensports. Urige Gasthäuser verwöhnen den Gaumen mit regionalen Spezialitäten.

Wanderspaß im Herzen der Alpen

Im Sommer lädt ein Urlaub im Unterengadin/Val Müstair dazu ein, die Region auf Wanderrouten und Biketouren zu erkunden. Wanderwege, wie die Via Engiadina und der Senda Val Müstair Höhenweg sowie Themenwege, wie z.B. etwa Etappen des Bärenthemenwegs und die Etappe 28 des Kulturwegs der Alpen, führen durch eine naturbelassene imposante Bergwelt. Im Schweizerischen Nationalpark wandert man inmitten einer geschützten Naturlandschaft. Mountainbiker werden von Strecken wie etwa die Alp Clünas Rundtour und die Tarasp Rundtour begeistert sein. Abenteuerlustige können ihren Mut im Seilpark Engadin in Sur En austesten. Auf dem 9-Loch-Platz des Golfclubs in Vulpera können Golfer an ihrem Handicap feilen.

 

Erfrischung im kühlen Nass bieten Freibäder, wie etwa das Engadin Bad Scuol, das Freibad Tschierv und das Freibad Trü in Scuol sowie ganzjährig das Hallenbad Quadras in Scuol. Sehenswürdigkeiten wie das Kloster St. Johann in Val Müstair sowie Schloss Tarasp und die Mühle Mall in St. Maria zeugen von der langen Geschichte der Region. Das Alpine Astrovillage Lü Stailas vermittelt astronomische Einblicke hautnah.

Mehr Informationen - Details
Webcams
Ort:  Tschierv

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Pistenspaß im Urlaub im Unterengadin/Val Müstair

In der kalten Jahreszeit steht ein Urlaub im Unterengadin/Val Müstair ganz im Zeichen des Wintersports. Das Skigebiet Scuol/Motta Naluns bietet Skifahrern und Snowboardern 80 Kilometer traumhafte Pisten und einen Snowpark. Das familienfreundliche Skigebiet Minschuns begeistert Pistensportler mit 25 Kilometern bestens präparierter Pisten. Skitourengeher können aus zahlreichen Tourenmöglichkeiten auf den Bergen der Region, wie etwa dem Piz Dora, Piz Daint, Piz Terza und Muntet, auswählen.

 

Langläufer finden ein wahres Loipenparadies auf der Talloipe Val Müstair mit 20 Kilometer Länge, der Rundloipe Ardez mit 3 Kilometer Länge  und der Höhenloipe Minschuns mit 28 Kilometern Länge. Zudem gibt es auch zahlreiche Rodelbahnen. Ein besonderes Highlight für Eisläufer ist der Eisweg Engadin in Sur En, ein Rundweg durch die idyllische Winterlandschaft. Am Eiskletterturm in Sur En können  Kletterer ihrem Hobby auch im Winter frönen. Ruhe und Besinnlichkeit findet man auf entspannenden Winderwanderungen durch die malerische verschneite Bergwelt.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Engiadina bassa - der Sonne entgegen! Etwas östlich von St. Moritz, zwischen Zernez und der Landesgrenze, liegt die Sonnenstube der "Ferienecke der Schweiz".Hier können Sie die Natur so richtig geniessen! Nicht von ungefähr ist die Waldgrenze hier höher als irgendwo sonst in der Schweiz.

Auch die Menschen geniessen bei angenehmem Klima die Vorzüge der Natur. Sei es im grössten Nationalpark der Schweiz, in einer der zahlreichen Heilquellen oder beim Biken, Wandern, Fliegen, Kanufahren.

Neben der intakten Natur haben die Einheimischen ihre kulturellen Besonderheiten bewahrt. In beinahe jeder Ortschaft finden Sie Schlösser, Kirchen oder Häuser mit den speziellen Sgraffitodekorationen. Und an jeder Strassenecke können Sie der rhätoromanischen Sprache lauschen.

Im Unterengadin ist Erholung garantiert - viel Vergnügen!
Engiadina bassa - der Sonne entgegen! Etwas östlich von St. Moritz, zwischen Zernez und der Landesgrenze, liegt die Sonnenstube der "Ferienecke der Schweiz".Hier können Sie die Natur so richtig geniessen! Nicht von ungefähr ist die Waldgrenze hier höher als irgendwo sonst in der Schweiz.

Auch die Menschen geniessen bei angenehmem Klima die Vorzüge der Natur. Sei es im grössten Nationalpark der Schweiz, in einer der zahlreichen Heilquellen oder beim Biken, Wandern, Fliegen, Kanufahren.

Neben der intakten Natur haben die Einheimischen ihre kulturellen Besonderheiten bewahrt. In beinahe jeder Ortschaft finden Sie Schlösser, Kirchen oder Häuser mit den speziellen Sgraffitodekorationen. Und an jeder Strassenecke können Sie der rhätoromanischen Sprache lauschen.

Im Unterengadin ist Erholung garantiert - viel Vergnügen!
Aktuelles Wetter
  • heute
    23.04.2017
    -3 / 3 °C
  • Morgen
    24.04.2017
    -3 / 7 °C
  • Dienstag
    25.04.2017
    0 / 7 °C
  • Mittwoch
    26.04.2017
    -2 / 5 °C
  • Donnerstag
    27.04.2017
    -5 / 1 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Samnaun Tourismus
Scuol Tourismusbüro
Stradun
7550 Scuol, Schweiz